Community
Katze aus dem Sack

Ben Affleck ist der neue Batman

23.08.2013 - 08:50 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
504
29
Ben Affleck als neuer Batman
© Universal Pictures
Ben Affleck als neuer Batman
Nun ist es also offiziell: Ein neuer Batman wurde für das Superhelden-Aufeinandertreffen Batman vs. Superman gefunden! Darsteller des Flattermanns ist niemand Geringeres als Oscar-Gewinner Ben Affleck.

Heute Nacht flatterte keine Fledermaus, sondern die offizielle Bestätigung von Warner Bros. um die Welt, dass ein neuer Batman-Darsteller endlich gefunden wurde. Der Glückliche hört auf den Namen Ben Affleck und kann bereits zwei Oscars in seiner Vitrine vorweisen. Schon seit Wochen ist die Gerüchteküche am überbrodeln, denn seit der diesjährigen Comic-Con – als bekannt wurde, dass Batman v Superman: Dawn of Justice gedreht wird – ist die Suche nach einem neuen Batman-Darsteller Thema Nr. 1.

Mehr: Gina Carano & Hollywoods Angst vor Wonder Woman

Josh Brolin galt unter vielen vermeintlichen Experten als Topfavorit auf die Rolle des dunklen Ritters in Batman vs. Superman, aber auch Joe Manganiello, Publikumsliebling Ryan Gosling, Richard Armitage, Matthew Goode und Orlando Bloom wurden als mögliche Kandidaten genannt. Relativ zügig wurden wieder Gerüchte verbreitet, dass eventuell auch Christian Bale für schlappe 50 Millionen US-Dollar das Cape nochmals überwirft. Doch offensichtlich hatten die Insider und Experten Hollywoods einen Darsteller nicht auf ihrer endlosen Namensliste: Ben Affleck.

Die Reaktionen vieler Brancheninsider und solcher, die es gerne sein würden, fallen ganz unterschiedlich aus. So lassen sich Stimmen finden, die die Besetzung Ben Afflecks begrüßen. Doch auf der anderen Seite gibt es auch viele Skeptiker. Diverse Witze kann ein jeder von euch auf Twitter finden. [Matt] Damon als Robin!, heißt es dort oder etwas harscher, wie es Kritiker Stephen Whitty ausdrückt, Jennifer Lopez solle als Catwoman gecastet werden, um das ganze Projekt völlig den Bach runtergehen zu lassen. Kritiker Chase Mitchell findet ebenfalls nette Worte zu dem Besetzungsclou: In der Ben Affleck-Version töten sich Batmans Eltern selbst!

Ungeachtet dessen wird der 41-jährige Ben Affleck nun die Nachfolge Christian Bales antreten und einen älteren, weiseren Batman spielen, wie es Regisseur Zack Snyder ankündigte. Schauspieler Henry Cavill, der den Superman schon in Man of Steel mimte, schlüpft auch in Batman vs. Superman in diese Rolle. Die Dreharbeiten zu dem Film sollen nächstes Jahr beginnen, um den Film – vermutlich im Sommer – 2015 auf die Leinwand zu bringen.

Was haltet ihr von Ben Affleck als Batman?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News