Die Hunger Games-Vorgeschichte kommt: Das solltet ihr zum neuen Tribute von Panem-Film The Ballad of Songbirds & Snakes wissen

15.11.2023 - 15:03 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
Der 5. Tribute von Panem-Film startet 2023Studiocanal
0
0
Die Hunger Games-Vorgeschichte Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes führt uns bald in die Zeit der 10. Hungerspiele. Wir halten euch zum Cast, Start, Trailer und mehr auf dem Laufenden.

Acht Jahren nach Jennifer Lawrence' Abschied von Katniss Everdeen wird das Universum der Hunger Games-Reihe um einen 5. Teil erweitert: Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes. Der neue Kinofilm erzählt die Vorgeschichte der grausamen Spiele mit Rachel Zegler und Tom Blyth in den Hauptrollen. Hier erfahrt ihr mit ständigen Updates alles Wichtige zum Prequel, das einer der am heißesten erwarteten Science-Fiction-Filme 2023 ist. In unserer Übersicht findet ihr Infos zu:

  • Startdatum
  • Handlung
  • Bilder, Trailer & weitere Videos
  • Besetzung
  • Reihenfolge aller Hunger Games-Teile

Kinostart: Wann kommt der 5. Tribute von Panem-Film?

Der 5. Hunger Games-Film startet am 6. November 2023 in den deutschen Kinos und kommt damit eher als in den USA zu uns, wo das Startdatum auf dem 17. November liegt. Angekündigt worden war das Spin-off zu der beliebten Tribute von Panem-Reihe noch bevor die Buchvorlage im Mai 2020 erschien. Trotz der Dicke des Romans wurde The Ballad of Songbirds and Snakes nicht in zwei Filme geteilt, was Regisseur Francis Lawrence an Mockingjay nachträglich bereut hatte.

Bis zum Kinostart des Prequels könnt ihr alle 4 vorangegangenen Filme der Tribute von Panem-Reihe in Deutschland bei den Streaming-Anbietern Paramount+ * und JoynPLUS * schauen.

Lohnt sich ein Kinobesuch von The Ballad of Songbirds and Snakes?

Die ersten Reaktionen zu Die Tribute von Panem: The Ballad of Songbirds & Snakes zogen eine positive Bilanz zum 5. Hunger Games-Films, wobei einige ihn sogar als besten Teil der Reihe sahen. Auch wir bei Moviepilot sahen in dem dem düsteren Prequel einen würdigen Hunger Games-Nachfolger, der eine erfrischend neue Richtung einschlägt.

Handlung: Worum geht es in der Hunger Games-Vorgeschichte?

Der 5. Film basiert auf der Buchvorlage Die Tribute von Panem X. Das Lied von Vogel und Schlange * (im Original: The Ballad of Songbirds and Snakes). Wie schon die vorige Trilogie wurde auch das Prequel von US-Autorin Suzanne Collins geschrieben. Und unser Lesebericht zeigt: Die Handlung des Roman ist perfekt für eine Verfilmung geeignet.

Das X im deutschen Buchtitel verweist als römische Zahl auf die neue Handlungszeit: Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes zeigt die 10. Hungerspiele, spielt also 64 Jahre vor Katniss Everdeens Geschichte, deren erste Hunger Games die 74. Ausgabe des dystopischen Ereignisses sind.

In der zehnten Durchführung sind die Hungerspiele noch nicht so weit entwickelt (aber schon reich an Hunger Games-Easter Eggs). Zum Beispiel gibt es noch keine freiwilligen Tribute; die Veranstaltung findet in einem überschaubaren Stadion in der Hauptstadt statt; und exzellente Capitol-Schüler statt ehemaliger Sieger coachen die ausgewählten Jugendlichen der 12 Distrikte als Mentoren.

Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes - Coriolanus & Lucy Gray

Coriolanus Snow, der zu Katniss Zeiten Präsident (Donald Sutherland) von Panem sein wird, ist in The Ballad of Songbirds & Snakes ein junger Mann, dessen einst reiche Familie tief gefallen ist. Als Waise lebt er mit seiner Großmutter sowie mit seiner Cousine Tigris in bescheidenen Verhältnissen. Als Mentor des weiblichen Tributs aus Distrikt 12, Lucy Gray Baird erhofft er sich einen sozialen Aufstieg. Doch je weiter die Spiele voranschreiten, desto mehr Gefühle entwickeln die zwei füreinander.

Poster, Bilder & Trailer zum Panem-Prequel The Ballad of Songbirds & Snakes

Das erste veröffentlichte Bild zum Hunger Games-Prequel zeigte die Hauptfiguren Coriolanus und Lucy Gray in ruhiger Eintracht auf einer Wiese, das erste Hunger Games-Poster zeigte "ihre" titelgebenden Tiere, Vogel und Schlange, in vergoldetem Kampf.

Das erste Video zum neuen Panem-Film steuerte West Side Story-Star Rachel Zegler als viele Einblicke liefernden Rundgang am Set samt Stars bei. Außerdem erhielt das Hunger Games-Prequel schon anderthalb Jahre vor Kinostart eine animierte Titel-Sequenz:

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes - Teaser Trailer (English) HD
Abspielen

Der erste richtige Trailer zu Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes führte Ende April in die neue Geschichte ein (hier findet ihr ihn auf Englisch, ganz oben im Artikel auch auf Deutsch):

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes - Trailer 1 (English) HD
Abspielen

Im Trailer begeisterte Hunger Games-Fans vor allem die Parallele von Lucy Grays Verbeugung zu dem Knicks ihrer Vorgängerin Katniss Everdeen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Ein Video der Kapitol-Akademie von Panem stellte unterdessen die Schule vor, die für die 10. Hungerspiele aus Studenten Mentoren macht, und sich in der eigenen Vorstellung wie ein böses Hogwarts anhörte.

Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes - Teaser The Academy (English) HD
Abspielen

Auf goldigen Charakter-Postern stellte das Hunger Games-Prequel als Jennifer Lawrences Ablösung die 7 wichtigsten Hauptfiguren vor:

Der zweite Trailer der Panem-Vorgeschichte zeigte anschließend den Bombast des 5. Hunger Games-Teils:

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes - Trailer 2 (English) HD
Abspielen

Ein Panem-Clip brachte uns als Filmausschnitt bereits die zwei wichstigsten Personen hinter den neuen Hungerspielen näher: Dr. Gaul und Casca Highbottom.

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes - Clip A Brand New Role (English) HD
Abspielen

Außerdem führte ein Video-Featurette in die veränderte Welt der 10. Hunger Games an, bei denen vieles neu, aber manches auch wieder erkennbar ist.

The Hunger Games: The Ballad of Songbirds & Snakes - Featurette Welcome Back to Panem (English) HD
Abspielen

Cast & Crew von Die Tribute von Panem X: Die Besetzung rund um Rachel Zegler

Nicht weil Jennifer Lawrence sich für "das Schlimmste an Hunger Games" hält, sondern weil der Film Jahrzehnte eher spielt, bekommen wir eine völlig neue Besetzung. Der Darsteller des jungen späteren Panem-Präsidenten Snow wurde im Mai 2022 als erstes bekannt gegeben, kurz darauf folgte die neue Jennifer Lawrence des Hunger Games-Prequels als zweite Hauptfigur. Nach aktuellem Stand sieht der Cast den neuen Tribute von Panem-Films wie folgt aus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

  • Tom Blyth spielt Coriolanus Snow, einen Abschluss-Schüler der Capitol-Academy, der zum Mentoren in den 10. Hunger Games wird
  • Rachel Zegler spielt Lucy Gray Baird, eine junge Musikerin und Distrikt-12-Tributin der 10. Hungerspielen, sie ist aber eher eine "Anti-Katniss"
  • Josh Andrés Rivera spielt Sejanus Plinth, Snows besten Freund, der Zweifel an den Hungerspielen hat, er ist Distrikt-2-Mentor von Marcus
  • Hunter Schafer spielt Tigris Snow, Coriolanus' Cousine, die wir aus Mockingjay kennen und die schon hier ein Händchen für Mode hat
  • Peter Dinklage spielt Casca Highbottom, den unfreiwilligen Erfinder der Hungerspiele und Dekan von Coriolanus' Schule
  • Jason Schwartzman spielt mit Lucretius 'Lucky' Flickerman einen Vorfahren von Caesar Flickerman, der auch hier die Hungerspiele moderiert.
  • Viola Davis spielt Dr. Volumnia Gaul, die als Hauptspielleiterin der 10. Hunger Games daran arbeitet, die Spiele besser (oder grausamer?) zu machen
  • Fionnula Flanagan spielt Grandma'am, Coriolanus' Großmutter
  • Michael Greco spielt Strabo Plinth, Sejanus Vater, einen wohlhabenden Tycoon
  • Daniela Grubert spielt Mrs. Plinth, Sejanus Mutter
  • Dexter Sol Ansell spielt einen jungen Coriolanus Snow

Tribute und Mentoren: Die Spieler:innen der neuen Hunger Games

Neue Hunger Games-Schauspieler:innen in Distrikt 12

  • Burn Gorman spielt Commander Hoff, einen Friedenswächter aus Distrikt 12
  • Marc Aden Gray spielt Mayor Lipp, Bürgermeister von Distrikt 12
  • Isobel Jesper Jones spielt Mayfair Lipp, die Tochter des Distrikt-12-Bürgermeisters
  • Carl Spencer spielt Smiley, einen Distrikt-12-Friedenswächter
  • Scott Folan spielt Beanpole, einen Distrikt-12-Friedenswächter
  • George Somner spielt Spruce, einen Rebellen aus Distrikt 12
  • Vaughan Reilly spielt Maude Ivory Baird, Lucy Grays Cousine, Musikerin in Lucys reisender Gruppe Covey
  • Honor Gillies spielt Barb Azure Baird, Lucy Grays Cousine, Musikerin der Gruppe Covey
  • Dakota Shapiro spielt Billy Taupe, Musiker der Gruppe Covey
  • Konstantin Taffet spielt Clerk Carmine, Billys Bruder, Musiker der Gruppe Covey
  • Eike N.A. Onyambu spielt Tam Amber, Musiker der Gruppe Covey

Die Rückkehr von Jennifer Lawrence im Hunger Games-Prequel ist unwahrscheinlich, doch die Katniss-Darstellerin bekundete ihr "100%iges Interesse" daran. Dabei war sie ursprünglich gegen eine Tribute von Panem-Verfilmung gewesen und hatte sogar für Twilight vorgesprochen. Spekulationen über ihre mögliche Rückkehr in der Panem-Vorgeschichte wehrte sie mit dem Alters-Argument ab. Trotzdem flippten Fans aus, als Jennifer Lawrence erstmals zusammen mit Nachfolgerin Rachel Zegler gesichtet wurde.

Die Tribute von Panem - The Ballad of Songbirds & Snakes

Hinter der Kamera: Die Crew hinter The Ballad of Songbirds and Snakes

  • Regie bei The Ballad of Songbirds and Snakes führt Francis Lawrence, der schon die vorigen vier Hunger Games-Filme inszenierte.
  • Das neue Hunger Games-Drehbuch stammt von Michael Arndt (Die Tribute von Panem: Catching Fire) und Michael Lesslie (Macbeth).
  • Die Filmmusik komponiert James Newton Howard, der schon die Soundtracks der vorigen 4 Tribute von Panem-Filme schrieb.
  • Cutter Mark Yoshikawa und Kostümdesignerin Trish Summerville bringen ebenfalls frühere Hunger Games-Erfahrung mit.

So viele Tribute von Panem-Teile gibt es: Die Reihenfolge der Filme

Zusammen mit dem neuen Teil existieren 5 Filme der Hunger Games-Welt, die ihr hier chronologisch geordnet findet. Wir haben sie zugleich mit den Jahreszahlen ihres Kino-Erscheinens versehen.

Ob auch The Ballad of Songbirds and Snakes ein Sequel erhalten wird, ist aktuell nicht bekannt. Suzanne Colling hat bislang keine Pläne einer Buch-Fortsetzung verkündet. Doch ein Filmerfolg der Vorgeschichte könnte das natürlich ändern. Außerdem bietet die Romanvorlage eigentlich zu viel Stoff für nur einen Film.

Da unter anderem Quentin Tarantino die Hunger Games-Reihe als schlechte Kopie betrachtet, die nur das Jugendlichen-Blutbad von Battle Royale nachahmt, könnte diese Debatte auch zum Kinostart von The Ballad of Songbirds & Snakes wieder aufkommen.

Sci-Fi-Filme im Podcast: 10 Streaming-Tipps bei Netflix, Amazon & Disney+

Wenn neben Hunger Games noch mehr Sci-Fi-Filme zum Streamen sucht, bekommt in dieser Ausgabe des Moviepilot-Podcasts Streamgestöber 10 Filmtipps, die Fans von Matrix, Inception, Dune & Co. begeistern dürften.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Egal, ob Geheimtipp, Klassiker oder persönlicher Liebling: Bei den verschiedenen Streamingdiensten könnt ihr fantastische Sci-Fi-Filme zwischen Dystopie, Alien-Invasion, Zeitschleifen oder fremden Planeten entdecken.

*Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News