Staunen

Empire - Die erfolgreichste Serie, von der ihr noch nie gehört habt

20.03.2015 - 09:30 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
17
4
Empire - S01 Trailer (English) HD
2:42
EmpireAbspielen
© FOX
Empire
Hierzulande kennen die Wenigsten die Serie Empire. In den USA hingegen fährt die Serie, deren 1. Staffel gerade zu Ende gegangen ist, Rekorde ein. Ein kurzer Blick auf das Phänomen Empire.

Wie der Hollywood Reporter  berichtete, schauten am Mittwoch ca. 16,7 Millionen Zuschauer in der Altersklasse unter 50 Jahren das zweistündige Staffelfinale der Serie Empire. Bei uns läuft die Serie rund um Platten-Giganten Lucious Lyon bisher noch nicht und dürfte den meisten daher wenig bekannt sein, aber da scheint Großes auf uns zu zu kommen.

Mehr: Morde in Gracepoint, Hip-Hop in Empire und mehr

Fox fuhr mit einem Zuschauerstand von ca. 17,6 Millionen in der letzten Stunde den erfolgreichsten Abend seit 2012 ein. Seit der Premiere von Empire am 7. Januar 2015 mit ca. 9,9 Millionen Zuschauern schaffte es die Serie, jede Woche mehr Zuschauer vor die Bildschirme zu locken. Das gelang seit 1990 keiner Serie in solcher Regelmäßigkeit. Damit hat Empire seine 1. Staffel als eine der erfolgreichsten Serien beendet, ist offiziell an The Big Bang Theory vorbeigezogen und bleibt in Sachen Zuschauerzahlen nur hinter The Walking Dead zurück. Zwar mag die Konkurrenz im amerikanischen Fernsehen derzeit gering sein, die Zahlen sind jedoch beachtlich. 2005 waren Desperate Housewives, Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte und Lost so erfolgreich mit ihrer 1. Staffel zu Ende gegangen.

In Empire geht es um Lucious Lyon (Terrence Howard), welcher aus armen Verhältnissen stammt und sich mühevoll ein Plattenimperium unter dem Namen Empire Entertainment aufgebaut hat. Er lebt den amerikanischen Traum und führt mit seiner Plattenfirma eines der mächtigsten Labels der Hip-Hop-Szene. Alles läuft prächtig für Lucious, bis bei ihm eine schwere Krankheit diagnostiziert wird. Nachdem er weiß, dass er bald sterben wird, versucht er unter seinen drei Söhnen, einen Nachfolger zu finden. Doch wer von den dreien - Andre (Trai Byers), Jamal (Jussie Smollett) und Hakeem (Bryshere Y. Gray) - hat das Zeug dazu? Produzent der Serie ist der renommierte Filmemacher Lee Daniels, der auch bei einigen Folgen Regie führte. Bekannt wurde er als Regisseur von Der Butler und als Produzent von Precious - Das Leben ist kostbar.

Wann Empire in unsere Gefilde kommt, ist bisher noch offen, aber wir können uns wohl auf eine spannende Serie freuen. Drücken wir die Daumen, dass die Drama-Serie schnell ihren Weg zu uns findet.

Was haltet ihr von dem Erfolg von Empire? Hattet ihr die Serie schon auf eurem Zettel?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News