Community
Wilde Neuauflage

Iron Man-Regisseur dreht Das Dschungelbuch

06.11.2013 - 15:00 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
21
0
Realverfilmung von Disneys Dschungelbuch
© Disney
Realverfilmung von Disneys Dschungelbuch
Jon Favreau, Regisseur der ersten beiden Iron-Man-Filme, ist im Gespräch, für Disney eine Neuauflage von Das Dschungelbuch zu inszenieren. Als Drehbuchautor steht bereits Justin Marks fest.

Die Realverfilmung von The Jungle Book, von der wir bereits berichteten, nimmt Fahrt auf. Wie der Hollywood Reporter schreibt, verhandelt Disney zurzeit mit Jon Favreau, damit dieser bei der Neuauflage Regie führt.

Jon Favreau, der nach Cowboys & Aliens eine Weile für Fernsehproduktionen gearbeitet hat, zieht es nun wieder auf die große Leinwand zurück. Seine Komödie Kiss the Cook befindet sich in der Fertigstellung, so dass durchaus Zeit ist, sich um ein neues Projekt zu kümmern. Das soll, sofern Disneys Bitten erhört werden, Das Dschungelbuch sein. Geplant ist eine Neuinterpretation der Geschichte um den kleinen Mowgli, der von wilden Tieren im indischen Dschungel groß gezogen wird. Bereits vor einer Weile wurde Justin Marks (Street Fighter: The Legend of Chun-Li) damit beauftragt, ein Drehbuch, basierend auf den gesammelten Werken des Autors Rudyard Kipling, zu schreiben. Details zur Geschichte sind jedoch nicht bekannt, auch wurde noch kein Produzent mit dem Projekt in Verbindung gebracht.

Die bekannteste Verfilmung der Dschungel-Geschichte ist sicherlich der Disney-Zeichentrickfilm Das Dschungelbuch, der schon allein durch seine schwungvollen Lieder überzeugt. Balus Probier’s mal mit Gemütlichkeit hatten wir sicherlich alle schon einmal auf den Lippen. Zuletzt ließ sich Tom Hiddleston auf der Comic-Con dazu hinreißen, The Bare Necessities (wie das Lied im Original heißt) anzustimmen. Auch Realverfilmungen des Dschungelbuchs gab es bereits. 1942 brachte Zoltan Korda sein Das Dschungelbuch in die Kinos. Nick Marck probierte sich Ende der 1990er Jahre an Das Dschungelbuch – Mowglis Abenteuer.

Realverfilmungen scheinen bei Disney zurzeit an erster Stelle zu stehen. Maleficent – Die dunkle Fee, in dem Angelina Jolie als titelgebende böse Fee aus Dornröschen zu sehen ist, läuft am 31. Juli 2014 an. Außerdem dreht Kenneth Branagh derzeit Cinderella. Die Neuauflage von Cinderella startet voraussichtlich im Frühjahr 2015 in unseren Kinos.

Werdet ihr euch Disneys Realverfilmung des Dschungelbuchs ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News