Community
Independent-Kino

Wes Anderson bündelt Hollywoods Elite in Moon Rise Kingdom

11.11.2010 - 14:30 Uhr
2
18
Wes Anderson
© 20th Century Fox
Wes Anderson
Für seinen neuen Film Moon Rise Kingdom plant Regisseur Wes Anderson, ein beachtliches Aufgebot von namhaften Schauspielern zu verpflichten. Bislang bekannt sind: Bruce Willis, Edward Norton, Tilda Swinton, Frances McDormand und Bill Murray.

Wenn Wes Anderson ruft, kommen die Stars. Im Falle von Moonrise Kingdom heißen die illustren Namen Bruce Willis, Edward Norton, Tilda Swinton, Frances McDormand und selbstverständlich Bill Murray, der bislang noch (fast) jeden Wes Anderson Film veredelte. Aber Vorsicht, bislang befinden sich alle Schauspieler, wie soll es auch anders sein, bloß in Verhandlungen. Da die Anderson Filme aber als prestigeträchtige Indie-Imagepolituren bekannt sind, mit denen sich Stars von kommerziellen Filmsünden rein waschen können, dürfen wir davon ausgehen, dass tendenziell mehr als weniger bekannte Namen hinzustoßen werden.

Moonrise Kingdom spielt in den 60er Jahren und soll sich um zwei Jugendliche drehen, die sich verlieben und kurzerhand aus ihrer heimatlichen Kleinstadt abhauen, was die treu sorgenden Einwohner alarmiert und sie veranlasst, mit einem Großaufgebot nach den beiden zu suchen.

Edward Norton ist für die Rolle des Pfadfinder-Ausbilders vorgesehen, der den Suchtrupp nach den Jugendlichen organisiert und anführt. Bruce Willis soll den Stadtsheriff spielen, der eine Affäre mit Frances McDormand hat. Diese wiederum ist die Mutter des entlaufenen Mädchens. Bill Murray wird den Ehemann von ihr geben. Über die Rolle von Tilda Swinton schweigt sich der Regisseur noch aus, aber wir können davon ausgehen, dass Wes Anderson der unorthodoxen Ausnahmeschauspielerin eine passende Rolle auf den Leib schneidern wird.

Roman Coppola (Bruder von Sofia Coppola und Sohn des großen Francis Ford Coppola) wird zusammen mit Wes Anderson das Drehbuch verfassen. Die Kooperation fruchtete bereits bei Darjeeling Limited, also müssen wir uns in puncto Drehbuch keine Sorgen machen. Scott Rudin und Steven Rales werden das Projekt produzieren. Der Drehstart für Moonrise Kingdom ist auf Frühling 2011 angesetzt.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News