Tilda Swinton

Beteiligt an 63 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in, Drehbuchautor/in, ...)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Tilda Swinton
Geburtstag: 5. November 1960
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 498

Tilda Swinton, 1960 in London geboren, zählt zu den besten Charakterdarstellerinnen ihrer Generation. Sie ist eine der wenigen Schauspielerinnen die es schafft zwischen Mainstream und Arthouse hin und her zu wechseln ohne dabei unglaubwürdig zu werden.

Zu Beginn ihrer Karriere ist Tilda Swinton in Theater- und Arthouse-Produktionen zu sehen. Sie arbeitet u.a. mit Derek Jarman und Christoph Schlingensief zusammen. Mit dem experimentellen Orlando kann Swinton 1993 einen Überraschungserfolg landen. Nachdem sie schon 2001 mit The Beach in ihrem ersten größeren Mainstream-Film zu sehen ist, markiert das Jahr 2005 ihren internationalen Durchbruch. Swinton spielt zentrale Rollen in Constantine, Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia und Broken Flowers.

Für ihre Darstellung in Michael Clayton an der Seite von Superstar George Clooney wird sie 2007 mit dem Oscar als Beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. In den folgenden Jahren ist Tilda Swinton neben Big-Budget-Produktionen wie Burn After Reading und Der seltsame Fall des Benjamin Button, auch in Independent-Produktionen wie Julia und I am Love zu sehen.

Tilda Swinton ist bekannt durch

Only Lovers Left Alive Only Lovers Left Alive USA/Großbritannien/Zypern/Frankreich/Deutschland · 2013
Grand Budapest Hotel Grand Budapest Hotel USA/Deutschland/Großbritannien · 2014
Snowpiercer Snowpiercer Südkorea/Tschechien/USA/Frankreich · 2013
Doctor Strange Doctor Strange USA · 2016

Komplette Filmographie

News

die Tilda Swinton erwähnen
Okja
Veröffentlicht

Okja - Südkoreanische Kinobetreiber boykottieren Netflix-Film

Im Mai kam es beim Filmfestival Cannes wegen Okja zum Eklat zwischen Kinobetreibern und Netflix. Nun boykottieren südkoreanische Kinoketten den Film des Streamingdienstes. Mehr

Okja
Veröffentlicht

Okja - Rebellische Charakterposter zum Netflix-Monsterfilm

Der südkoreanische Monsterfilm Okja war in Cannes zu sehen und hat dort für einige Aufregung gesorgt. Auf den Charakterpostern könnt ihr sehen, dass das durchaus gewollt ist. Mehr

Okja
Veröffentlicht

Okja - In Cannes wird das Netflix-Logo zum Buhruf-Magnet

Einer denkbar schlechten Projektion und geballtem Hass auf Netflix zum Trotz legt Bong Joon-ho in Cannes mit Okja eine pessimistische Satire im Mantel eines kindlichen Abenteuers vor. Mehr

Okja
Veröffentlicht

Okja - Erster Trailer zum Monsterfilm von Snowpiercer-Regisseur Bong Joon-ho

Ein erster Trailer zur Netflix-Produktion Okja von Bong Joon-ho ist erschienen. Der Film feiert dieses Jahr in Cannes Premiere und wird im Juni zum Stream bereit stehen. Mehr

Alle 103 News

Kommentare zu Tilda Swinton