Paul Wesley

Alias: Paul Wasilewski; Paweł Tomasz Wasilewski | ✶ 23.07.1982 | männlich | 89 Fans
Beteiligt an 17 Filmen und 22 Serien (als Schauspieler/in)

Komplette Biographie zu Paul Wesley

Paul Wesley wurde am 23. Juli 1982 im US-amerikanischen New Brunswick, New Jersey unter dem Namen Paweł Tomasz Wasilewski geboren. Er wuchs mit einer älteren und zwei jüngeren Schwestern in Marlboro, New Jersey auf, verbrachte während seiner Kindheit aber bis zu seinem 16. Lebensjahr jeweils vier Monate im Jahr in Polen (und spricht somit Polnisch), weil seine Eltern polnische Einwanderer waren.

Schon während seiner Highschool-Zeit wurde Paul Wesley in sechs Episoden der seit 1952 ausgestrahlten Seifenoper Die Springfield Story besetzt und startete damit seine TV-Karriere. Als er begann, die Rutgers University zu besuchen, wurden ihm weitere Rollen angeboten und er erkannte, dass er daraus eine Karriere machen konnte. 2005 änderte er seinen Künstlernamen von Paul Wasilewski in Paul Wesley.

Der übernatürliche Durchbruch als Stefan Salvatore in Vampire Diaries

Paul Wesleys Faible für übernatürliche Parts zeigte sich schon früh, denn 2001 war er in der Werwolf-Serie Wolf Lake als Luke Cates zu sehen. In Episoden-Rollen spielte er sich anschließend durch Serien wie Smallville, O.C., California und mehrere Law & Order und CSI-Serien.

Etwas längere Serienauftritte hatte er in Everwood sowie in der Miniserie Fallen in der er als Nephilim (also Halbengel) Aaron Corbett zwischen Himmel und Erde stand.

2009 feierte Paul Wesley seinen großen Serien-Durchbruch: In der übernatürlichen Serie Vampire Diaries übernahm er die Rolle des Vampirs Stefan Salvatore. In der fiktiven Kleinstand Mystic Falls bemühte er sich zusammen mit Vampir-Bruder Ian Somerhalder um Love Interest Nina Dobrev. Hier spielte er in allen acht Staffel bis 2017 mit.

Paul Wesley in Tell Me a Story

Im Filmbereich trat Paul Wesley auch in einigen TV-Produktionen und Kinofilmen (z.B. mit einem Cameo in Minority Report) auf. Trotz größerer Rollen in Filmen wie in Before I Disappear und The Baytown Outlaws blieb er aber dennoch dem Fernsehen verhaftet.

Nach dem Ende von Vampire Diaries dauerte es nicht lange, bis Paul Wesley in der Märchen-Anthologie-Thriller-Serie Tell Me A Story besetzt wurde und dort in verschiedenen Staffeln unterschiedliche Rollen spielte.

Paul Wesleys Privatleben

2011 bis 2013 war der Paul Wesley mit der Schauspielerin Torrey DeVitto verheiratet. Nach einer längeren On-off-Beziehung mit Vampire Diaries-Co-Star Phoebe Tonkin heiratete er 2019 dann seine zweite Frau, Ines de Ramon.

Er ist außerdem sehr gut befreundet mit den Schauspielern Claire Holt und Ben McKenzie. (ES)

Bekannt für

17 Filme & 22 Serien mit Paul Wesley

Paul Wesley: Filme & Serien

Kaufe auf DVD & Blu-Ray

Videos & Bilder

3 Videos und 42 Bilder zu Paul Wesley