Blu Absinto ist ein Komödie aus dem Jahr 2002 von Andi Niessner und Jeanette Hain mit Jochen Rühlmann, Carsten Strauch und Rainer Ewerrien.

Komplette Handlung und Informationen zu Blu Absinto

Eine Prise schwarzer Humor, ein Schuss Kitsch, paar Spritzer Splatter, geschüttelt mit viel Liebe und 2 Tropfen Sex - Ergebnis: "Blu Absinto", der Kurzfilmcocktail, so Blu wie die blauen Herzen am Himmel des Filmfestivals Max Ophüls Preis, und wie Absinto, das süchtig macht nach jungem, frechem, phantasievollem Kino. Gezeigt werden die 12 besten Kurzfilme der letzten Jahre des Festivals. Das Taschenorgan von Carsten Strauch Fuck the pigs! von Carolin Otterbach Ich muss gehen von Florian Mischa Böder Björn oder Die Hürden der Behörden von Andi Niesser Dobermann von Florian Henkel-Donnersmarck Pieces of my heart von Peter Stauch Du und ich, wir könnten einander gehören von Sven Harguth Staplerfahrer Klaus - der erste Arbeitstag von Jörg Wagner und Stefan Prehn Gfrasta von Ruth Mader Fake! von Sebastian Peterson Für dich mein Herz von Johannes von Gwinner Freunde von Jan Krüger

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 18
Genre
KomödieHorrorfilm

Schaue jetzt Blu Absinto

Leider ist Blu Absinto derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Regisseur/in
Regisseur/in

3 Videos & 1 Bild zu Blu Absinto

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Blu Absinto

0.0 / 10
2 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
11
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung