Wenn du eine Liste abonnierst bekommst du in deinem Dashboard eine Nachricht, wenn ein User neue Filme hinzufügt.
| 17 Abonnenten | Alle Listen von Stefan Ishii | Listen-Charts

Filmtagebuch: 2019 661 Einträge

In dieser Liste wird mein komplettes Jahr 2019 aufgeführt; Spielfilme, Kurzfilme, Dokumentarfilme und Serien. Und das wieder antichronologisch, sodass die neuesten Filme zuerst zu finden sein werden. Kurzkommentare zu den Filmen wird es auch weiterhin geben. [K: im Kino gesehen - DVD/BR: auf DVD/Blu-ray Disc geguckt - TV: im Fernsehen geschaut - ➊: erstmals gesehen - ➽: ausführlicher Kommentar auf der entsprechenden Filmseite]
Anmelden Melde dich an und erstelle deine eigenen Listen!
  • 1
    31.12. (Mubi PL/➊): Zum Jahresausklang noch eine nette, zurückgenommene Komödie aus Mexiko um Ungerechtigkeiten, Menschenwürde und das Altwerden. Da steckt viel in Andeutungen und Zwischentönen. Minimalistisch, absurd und am Ende auch einfach wunderschön.

    Workers Mexiko/Deutschland · 2013

    von José Luis Valle González, mit Jesús Padilla und Susana Salazar

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 2
    Antonio Méndez Esparza
    "TIME & AGAIN" (2009; 7,0 Punkte) - 31.12. (Mubi Polen/➊): 27-minütiger Kurzfilm über Probleme lateinamerikanischer Einwanderer in den USA am Beispiel eines Fabrikarbeiters. Etwas schematisch und klischeebehaftet, aber so (oder so ähnlich) läuft das wohl.

    Antonio Méndez Esparza

    Beteiligt an 2 Filmen (als Regisseur/in, Produzent/in und Drehbuchautor/in)

    Zu Listen hinzufügen
    Fans
  • 3
    Nana
    30.12. (Mubi Polen/➊): Ich kann hier nicht auf Inhalte eingehen, aber ungefähr in der Mitte des Filmes passiert etwas, das alles verändert. Unseren Blick, unsere Gefühle. Einer der schmerzlichsten, aufwühlendsten Filme in diesem Jahr für mich.

    Nana Frankreich · 2011

    von Valérie Massadian, mit Kelyna Lecomte und Marie Delmas

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 4
    Noise is the Houses
    29.12. (Mubi Polen/➊/➽): Die Idee klang gut. Ein Experimentalfilm, der sich mit Geräuschen der Großstadt auseinandersetzt. Aber größtenteils schaute ich dann Leuten beim Geräuschemachen zu. Deshalb gibt es von mir leider nur eine neutrale Bewertung.

    Noise is the Houses Argentinien · 2018

    von Luciana Foglio und Luján Montes

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 5
    Three Sisters
    29.12. (Mubi Polen/➊): Wunderbare Dokumentation über das raue Landleben chinesischer Kinder. Hier hat mich Wang Bings Stil endlich erreicht. (Vielleicht waren frühere Begegnungen unglücklich verlaufen und sollten eventuell noch einmal wiederholt werden.)

    Three Sisters · 2012

    von Bing Wang

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 6
    28.12. (Mubi Polen/➊): Wer hierin unbedingt einen Zombie sehen möchte, natürlich okay. Aber für mich geht es in diesem etwas unangenehmen Film hauptsächlich um Einsamkeit, Entfremdung und das Leiden eines todkranken Menschen in einer gefühlskalten Welt.

    Halley - Das Leben eines Zombies Niederlande/Mexiko · 2012

    von Sebastián Hofmann, mit Alberto Trujillo

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 7
    Times and Winds
    28.12. (Mubi Polen/➊): Ein wunderschöner, ruhiger Film über das Leben in türkischen Bergregionen aus Sicht von Kindern. Durch Notwendigkeiten des Alltags und die Religion sind viele Dinge strikt vorgegeben. Wünsche und Träume sind natürlich trotzdem da.

    Times and Winds Türkei · 2006

    von Reha Erdem, mit Özkan Özen und Ali Bey Kayalı

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 8
    Blind Mountain
    27.12. (Mubi Polen/➊): Ein raues, nur schwer zu ertragenes Drama um Verschleppung von Frauen als Folge der Mädchentötungen im ländlichen China. Sicherlich nicht perfekt erzählt, aber eindrücklich und voller Wut. Dazu schöne Landschaftsbilder als Kontrast.

    Blind Mountain China · 2007

    von Yang Li, mit Lu Huang und Youan Yang

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 9
    Tatort: One Way Ticket
    26.12. (TV/➊): Wieder ein sehr enttäuschender "Weihnachts"-Tatort. Der für mich wahrscheinlich schwächste (von mir gesehene) Teil der Reihe in diesem Jahr. Das meinen die doch nicht ernst, oder? Einzig Hark Bohm gab dem etwas Sehenswertes. Aber sonst...

    Tatort: One Way Ticket Deutschland · 2019

    von Rupert Henning, mit Miroslav Nemec und Udo Wachtveitl

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 10
    Impreza - Das Fest
    26.12. (Mubi/➊): Schon interessant und anregend. Mir missfällt jedoch etwas die Herangehensweise.

    Impreza - Das Fest Deutschland · 2017

    von Alexandra Wesolowski

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 11
    Unschuldig
    24.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Das Format eines TV-Zweiteilers wirkt sich leider etwas negativ auf den Film aus. Sicherlich auch etwas in die Länge gezogen. Vielleicht auf leicht überdurchschnittlichem "Tatort"-Niveau.

    Unschuldig Deutschland · 2019

    von Nicolai Rohde, mit Felix Klare und Anna Loos

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 12
    Morgen, Findus, wird's was geben
    24.12. (K/➊): Ein weihnachtlicher Familienausflug ins Kino. Netter Zeichentrickspaß. Aber so wirklich toll empfand ich diesen Teil leider nicht.

    Morgen, Findus, wird's was geben Schweden/Dänemark/Deutschland · 2006

    von Jørgen Lerdam und Anders Sørensen

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 13
    23.12. (Netflix/➊): Hat mir nur bedingt gefallen. In einem anderen Film hätte mich das Ganze begeistern können; hier fand ich so einiges ziemlich nervig. War mir zu hektisch und letztlich einfach zu absurd. Mehr Comedy als Ehedrama. Ich bin enttäuscht.

    Marriage Story USA · 2019

    von Noah Baumbach, mit Scarlett Johansson und Adam Driver

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 14
    23.12. (Netflix)

    Drei Haselnüsse für Aschenbrödel Tschechien/Deutschland · 1973

    von Václav Vorlícek, mit Libuše Šafránková und Pavel Trávnicek

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 15
    23.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Hatte schon mit deutlich mehr Feel-Good-Geschwurbel gerechnet. Daran gemessen, ist der Film doch eher angemessen ausgefallen. Die White-Saviour-Problematik wurde immerhin am Rande auch kurz angesprochen.

    Lion USA/Großbritannien/Australien · 2016

    von Garth Davis, mit Dev Patel und Nicole Kidman

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 16
    Barbie in Eine Weihnachtsgeschichte
    23.12. (TV/➊): Was man sich für die Kinder nicht alles so antut. Die Animationen fand ich grässlich und ein großer Freund von Dickens' Weihnachtgeschichte bin ich auch nicht. Aber sicherlich eine nette Variante mit guter Botschaft für die Kids.

    Barbie in Eine Weihnachtsgeschichte USA · 2008

    von William Lau und Michael Douglas

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.5Uninteressant
  • 17
    22.12. (K/➊): Die Grundhandlung fand ich irgendwann deutlich interessanter als noch in Episode 7 oder 8, aber die konkrete Umsetzung dieser ist im Detail unfassbar lächerlich und dumm ausgefallen. Hier wurde mit Hütchenzaubertricks gearbeitet.Kopfschüttel

    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers USA · 2019

    von J.J. Abrams, mit Daisy Ridley und Adam Driver

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 18
    22.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Nette Komödie mit Topbesetzung. Hat sicherlich seine Albernheiten, tut aber auch nicht weh.

    Das brandneue Testament Luxemburg/Belgien/Frankreich · 2015

    von Jaco van Dormael, mit Pili Groyne und Benoît Poelvoorde

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 19
    21.12. (Mubi/➊): Bin etwas zwiegespalten. Ich mag eine Menge am Film. Der lange uneindeutige Handlungsverlauf, der zurückgenommene Ton, die Darstellerleistungen (der Frauen). Aber mich stören Amalrics Selbstbesetzung und die Frau-als-Böses-Thematik stark.

    Das blaue Zimmer Frankreich · 2014

    von Mathieu Amalric, mit Mathieu Amalric und Léa Drucker

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 20
    20.12. (K/➊): Hat mich eher positiv überrascht. Hatte bei einer amerikanischen Produktion deutlich mehr Klischees (Kulturunterschiede, Chinapolemik etc.) erwarten, aber Wangs Aufarbeitung ihrer eigenen Familiengeschichte bleibt erstaunlich bodenständig.

    The Farewell USA · 2019

    von Lulu Wang, mit Awkwafina und Shuzhen Zhao

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 21
    20.12. (Mubi/➊): Ich finde es ziemlich schade, dass hier kaum etwas über die echte Welt, die Realität, der brasilianischen Transsexuellen erzählt wird. Alles bezieht sich hier nur auf die - zugegeben - charismatische Hauptakteurin und ihr Umfeld.

    Tranny Fag Brasilien · 2018

    von Kiko Goifman und Claudia Priscilla

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 22
    Ich bin der Boss - Skandal beim FBI
    18.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Wenn sich ein B-Movie-Regisseur an einem Politthriller versucht, darf man kein Überwerk erwarten. So fällt das Ganze dann auch etwas blass und kraftlos aus. Wenig Unerwartbares. Witzig: Michael Parks als Bobby Kennedy.

    Ich bin der Boss - Skandal beim FBI USA · 1977

    von Larry Cohen, mit Rip Torn und Michael Parks

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 23
    Tatort: Borowski und das Haus am Meer
    17.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Hat seine interessanten Seiten, aber kann auch nicht so wirklich begeistern. Eher ein mittelmäßiger Vertreter der Borowski-Tatortreihe.

    Tatort: Borowski und das Haus am Meer Deutschland · 2019

    von Niki Stein, mit Axel Milberg und Almila Bagriacik

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 24
    16.12. (K/➊): Wenn man sich mit dem Stil, den unvermeidlichen Genrebegleiterscheinungen und Norton als Darsteller/Autor/Regisseur anfreunden kann, könnte man den Film vielleicht mehr geniessen als es mir vergönnt war.

    Motherless Brooklyn USA · 2019

    von Edward Norton, mit Edward Norton und Bruce Willis

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 25
    16.12. (K/➊): Überwältigendes Kino. Ein audio-visuelles Erlebnis, das im Kinosaal seine volle, brachiale Kraft entfalten kann. Mir persönlich gefällt die erste Hälfte etwas besser, aber auch danach wird ein rauschhaftes, beeindruckendes Kino geboten.

    Aquarela Deutschland/Großbritannien/USA/Dänemark · 2018

    von Viktor Kossakovsky

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 26
    16.12. (Netflix/➊): Ein ungemein eindringlicher, spannender Film, der sehr vieles richtig toll macht. Mich persönlich stört jedoch etwas, dass das Ganze auf Paranoia, Egoismus und eine Vertraue-niemandem-Einstellung in Zeiten der Bedrohung hinausläuft.

    It Comes at Night USA · 2017

    von Trey Edward Shults, mit Joel Edgerton und Christopher Abbott

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 27
    Affair in the Snow
    16.12. (YouTube/➊): Verzweiflung und Entfremdung im Schnee. Ein wirklich wunderschöner Film. Grandiose Bilder. Was Yoshida hier durch Kameraabeit und Erzähltempo gezaubert hat, wäre auch eines Michelangelo Antonioni würdig gewesen.

    Affair in the Snow · 1968

    von Yoshishige Yoshida, mit Mariko Okada und Isao Kimura

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 28
    15.12. (K/➊): Ich bin leider nicht so begeistert. Zweifelsohne starke Schauspielleistungen, wunderbare Bilder und nette Referenzen an "Shining", "The Birds" und andere. Aber inhaltlich? Manchmal dachte ich, ich schaue eine groteske Komödie. Naja.

    Der Leuchtturm USA/Kanada · 2019

    von Robert Eggers, mit Willem Dafoe und Robert Pattinson

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 29
    14.12. (TV-Aufzeich./➊): Auf dem Papier müsste das ein Film für mich sein. Ist er aber irgendwie nicht. Mich hat er tatsächlich kaum erreichen oder gar bewegen können. An den Darstellern kann's nicht liegen. Der Ton des Filmes erscheint mir nicht passend.

    The Door in the Floor - Die Tür der Versuchung USA · 2004

    von Tod Williams, mit Jeff Bridges und Kim Basinger

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 30
    11.-14.12. (DVD/➊): Die Miniserie hat eine tolle Idee und auch durchaus seine Momente, aber im Großen und Ganzen hat sie mich massiv enttäuscht. Dazu ist die Handlung und der Umgang mit dem Zeitreisethema leider immer wieder zu platt und oberflächlich. :(

    11.22.63 - Der Anschlag

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 31
    14.12. (K/➊): Sympathisch altmodisch. Für die Zielgruppe der ganz Kleinen (bis auf ein paar sprachliche Kleinigkeiten) passend umgesetzt. Die Kids fanden's schön. Und ich erfreute mich an den Stimmen von Dieter Hallervorden und tatsächlich auch Jan Delay.

    Der kleine Rabe Socke 3 - Die Suche nach dem verlorenen Schatz Deutschland · 2019

    von Verena Fels und Sandor Jesse, mit Jan Delay und Anna Thalbach

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 32
    Bavo Defurne
    "SAINT" (1996, 7,0 Punkte) - 13.12. (DVD/➊): 20 Jahre nach Jarmans "SEBASTIANE" erschient dieser 10minütige Schwarzweiß-Stumm-Kurzfilm zum gleichen Stoff. Anders, ernsthafter, aber nicht minder faszinierend.

    Bavo Defurne

    Beteiligt an 2 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in und Produzent/in)

    Zu Listen hinzufügen
    1 Fans Geburtstag: 01.01.1971
  • 33
    13.12. (DVD/➊): Provokant-ikonischer Wegbereiter. Auch wenn mir das stellenweise etwas pornographisch ausfällt, ist mir schon klar, das es ohne dessen keinen Sinn machen würde. Und der Faszination des Filmes kann auch ich mich letztendlich nicht entziehen

    Sebastiane Großbritannien · 1976

    von Paul Humfress und Derek Jarman, mit Barney James und Neil Kennedy

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 34
    Polizeiruf 110: Die Lüge, die wir Zukunft nennen
    12.12. (TV-Aufz./➊): Das gab's von Graf aber auch schon besser. Mir war's dann einfach tatsächlich etwas zu absurd. Sein gegen den Strich gebürsteter Stil mag schön eigenwillig, mutig oder provokant sein, gefällt aber natürlich auch nicht jedem Zuschauer.

    Polizeiruf 110: Die Lüge, die wir Zukunft nennen Deutschland · 2019

    von Dominik Graf, mit Verena Altenberger und Andreas Bittl

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 35
    10.12. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Dark Eden - Der Albtraum vom Erdöl Deutschland/Kanada · 2018

    von Michael David Beamish und Jasmin Herold

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 36
    Du bist dran
    9.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Hm, keinesfalls schlecht, wenn auch etwas leblos. Die Rollenumkehr selbst fand ich jetzt weniger spannend als vielmehr die äußeren Drücke auf den Mann durch das Umfeld sowie das damit verbundene geschmälerte Selbstwertgefühl.

    Du bist dran Deutschland · 2013

    von Sylke Enders, mit Ursina Lardi und Lars Eidinger

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 37
    7.12. (TV-Aufzeichn./➊): Ist mir persönlich viel zu hektisch und brutal. Bei der kurzen Laufzeit täten ein paar ruhige Momente mehr zwischendurch sicherlich gut, aber genau dies ist ja leider genau so beabsichtigt. Soll wohl den dünnen Inhalt überdecken.

    Point Blank - Aus kurzer Distanz Frankreich · 2010

    von Fred Cavayé, mit Gilles Lellouche und Roschdy Zem

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 38
    Irrwege der Leidenschaft
    7.12. (BR/➊/➽)

    Irrwege der Leidenschaft Frankreich/USA · 1965

    von John Guillermin, mit Dean Stockwell und Gunnel Lindblom

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 39
    6.12. (DVD/➊/➽): Märchen, aber nicht Grimm sondern Perrault. Breillat wäre nicht Breillat, wenn sie nicht die sexuelle Identität der Frau, die Geschlechterrollen oder den Wahrnehmungsunterschied der Welt zwischen Erwachsene und Kinder thematisieren würde.

    Blaubarts jüngste Frau Frankreich · 2009

    von Catherine Breillat, mit Dominique Thomas und Lola Créton

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 40
    6.12. (Netflix/➊): Ich bin kein großer Fan der INSIDIOUS-Reihe, auch wenn ich die Darsteller des ersten Teils sehr mag. Leider ist nun der Spin-off-Wahnsinn ausgebrochen. Und zudem auch noch ziemlich wirr und albern. Lin Shaye kann auch nicht überzeugen.

    Insidious - The Last Key USA/Kanada · 2018

    von Adam Robitel, mit Lin Shaye und Leigh Whannell

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.5Schwach
  • 41
    6.12. (Netfl./➊): Clapins wundervoll einfühlsamer Animationsfilm erzählt von der Suche nach Zugehörigkeit oder Anschluss, dem Gefühl von Entfremdung sowie der Angst vor Einsamkeit und Ablehnung. Ich bin froh in der heutigen Zeit kein Jugendlicher zu sein.

    Ich habe meinen Körper verloren Frankreich · 2019

    von Jérémy Clapin, mit Patrick d'Assumçao und Victoire Du Bois

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 42
    The Hand of Destiny
    5.12. (YouTube/➊): Der Film begann eigentlich recht vielversprechend, aber da gegen Ende die antikommunistische Botschaft allzu überdeutlich und bisweilen sogar ziemlich lächerlich rausgehämmert wird, tut dies dem Film insgesamt leider überhaupt nicht gut

    The Hand of Destiny Südkorea · 1954

    von Hyeong-mo Han, mit Seon-tae Ju und Jeong-hyang Lee

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 43
    4.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Das Problem des Filmes ist für mich noch nicht einmal das spürbar dünne Produktionsbudget, auch wenn es natürlich einige fürchtlich peinliche Momente gibt. Am trashigsten erscheint mir hier eher das dümmliche Drehbuch.

    Captain America USA · 1990

    von Albert Pyun, mit Matt Salinger und Ronny Cox

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.5Schwach
  • 44
    3.12. (DVD/➊): Der Akzeptanz des Unvermeidlichen. Und trotzdem muss man für seine Wünsche kämpfen... Eine wunderbar ruhige Quasi-Fortsetzung zu STILL WALKING. Geerdet, ehrlich und melancholisch. Von solchen Filmen könnte ich hunderte sehen. Wundervoll.

    After the Storm Japan · 2016

    von Hirokazu Koreeda, mit Hiroshi Abe und Kirin Kiki

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 45
    Meuthen's Party
    3.12. (Mubi/➊): Sicherlich lernt oder sieht man hier nicht viel Neues über den populistischen Zu-Mund-Redner Meuthen, die AfD oder deren Wählerschaft. Aber es gibt erschreckende Einblicke in deren Selbstverständlich- und Unbeirrbarkeit.

    Meuthen's Party Deutschland · 2017

    von Marc Eberhardt

    Zu Listen hinzufügen
    Ø Community Bewertung-
  • 46
    3.12. (Mubi/➊)

    Die Moskauer Prozesse Deutschland · 2013

    von Milo Rau

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 47
    2.12. (TV-Aufzeichnung/➊): Ich muss zugeben, dass ich etwas enttäuscht wurde. Ich hatte den Film bereits seit über 20 Jahren sehen wollen; vielleicht war meine Erwartungshaltung zu groß. Schauspielerisch super, wichtiges Thema, aber ich fand's reißerisch.

    Angeklagt Kanada/USA · 1988

    von Jonathan Kaplan, mit Jodie Foster und Kelly McGillis

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 48
    2.12. (DVD/➊): Eine ziemlich herbe Enttäuschung. Das war mir alles mehrere Nummern zu überzogen. Tempelritter, verrückte Wissenschaftler, willenlose Zombie-Handlanger und eine lächerliche Verbrecherorganisation mit billigem Fantomas-Abklatsch. Trashig.

    Der Mann ohne Gesicht · 1974

    von Georges Franju, mit Gayle Hunnicut und Jacques Champreux

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.5Uninteressant
  • 49
    Tatort: Querschläger
    1.12. (TV/➊): Ziemlich schwaches Drehbuch, das die durchaus passable Regie und die guten Darsteller nicht wirklich retten können. Dermaßen überkonstruiert. Außerdem gab es neben den bewegenden leider auch etwas lächerliche Momente zu sehen. Nicht gut.

    Tatort: Querschläger Deutschland · 2019

    von Stephan Rick, mit Wotan Wilke Möhring und Franziska Weisz

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 50
    Hurrah! For Freedom
    1.12. (YouTube/➊): Leider sind einige Teile des Films zerstört, aber man bekommt trotzdem einen guten Überblick. Verständlich, dass solche Filme in Nachkriegsjahren gemacht wurden, aber für mich fühlen sich der Patriotismus und Moralismus überzogen an.

    Hurrah! For Freedom Südkorea · 1946

    von In-kyu Ch'oe, mit Yeo-heui Hwang und Chang-geun Jeon

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 51
    1.12. (DVD/➊): Man kann den Film natürlich sexistisch finden, aber mit einem selbstkritischen Blick läßt sich hier auch einiges etwas anders lesen. Marianne Faithfull ist die Idealbesetzung und die Bilder sind schön 60er. Das Ende hat mir nicht gefallen.

    Nackt unter Leder Großbritannien/Frankreich · 1968

    von Jack Cardiff, mit Alain Delon und Marianne Faithfull

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 52
    Uniform
    30.11. (DVD/➊): Weil ich heut nicht in den neuen Diao kann, guck ich nun sein Regiedebüt zuhause. Da hatte tatsächlich Jia seine Finger im Spiel. Toll, was trotz beschränkter Möglichkeiten entstand; gedreht auf Video. Nicht perfekt, aber vielversprechend.

    Uniform China/Hongkong · 2003

    von Yi'nan Diao, mit Kai Han und Hongli Liang

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 53
    29.11. (K/➊): Ich bleibe dabei: Bonello ist ein guter Filmemacher. Leider überzeugt mich auch hier der Inhalt nicht. Es gibt einige großartige Momente und tolle Darbietungen der jungen Darstellerinnen, aber die Schwächen sehe ich in der Handlung selbst.

    Zombi Child Frankreich · 2019

    von Bertrand Bonello, mit Louise Labeque und Wislanda Louimat

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 54
    29.11. (K/➊): Witzige, äußerst unterhaltsame Spielerei mit Genreelementen. Ich muss aber zugeben: Vielleicht etwas unstrukturiert. Sicherlich kein sehr tiefgehender oder gehaltvoller Film, aber eben einer, an dem man seine genüssliche Freunde haben kann.

    La Gomera - Verpfiffen und verraten Rumänien/Frankreich/Deutschland/Schweden · 2019

    von Corneliu Porumboiu, mit Vlad Ivanov und Catrinel Marlon

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 55
    Bist du glücklich?
    27.11. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Bist du glücklich? Deutschland · 2018

    von Max Zähle, mit Laura Tonke und Ronald Zehrfeld

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 56
    Ein Ton Blau
    27.11. (Mubi/➊): Eine von außen betrachtende Auseinandersetzung zum Thema Gestaltende Kunst. Durchaus augenzwinkernd und amüsant, aber keinesfalls lustig machend über die Menschen. Eher über gewisse (sich ständig wiederholende) Prozesse der Szene.

    Ein Ton Blau Deutschland · 2012

    von Matthias X. Oberg

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 57
    26.11. (Mubi/➊/➽): Spielfilmvariante zu 9 LEBEN. Auch wenn das Thema als Doku vielleicht leichter verständlich gemacht werden kann, so gefällt mir im Spielfilm der Fokus auf Ines als Sinnbild für mögliche Schicksale der Tochter oder Zimmermädchen Julija.

    Töchter Deutschland · 2014

    von Maria Speth, mit Hiroki Mano und Irina Potapenko

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 58
    26.11. (Netflix/➊): Gute Darsteller, ansprechende Atmosphäre und interessante Ansätze. Leider verläuft sich das alles irgendwann und so richtig packend oder überzeugend erscheint dann leider nichts so wirklich. Etwas schade...

    Wo die Erde bebt USA · 2019

    von Wash Westmoreland, mit Alicia Vikander und Riley Keough

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 59
    Tatort: Baum fällt
    24.11. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Tatort: Baum fällt Österreich · 2019

    von Nikolaus Leytner, mit Harald Krassnitzer und Adele Neuhauser

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 60
    23.11. (TV/➊): Konnte nachts nicht schlafen. Dann guckt man schonmal solchen Quark im TV. Fürchterlich. Teilweise exploitive Bedienung von stumpfen "Bedürfnissen": Nacktheit, Gewalt, Folter, Drogen und Klischees/Vorurteilen. Ich find's ziemlich dämlich...

    Turistas USA · 2006

    von John Stockwell, mit Josh Duhamel und Melissa George

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.5Schwach
  • 61
    23.11. (TV-Aufz./➊): Irgendwie musste ich mehrmals unweigerlich an YELLA denken, was natürlich zu unfairen Vergleichen führen kann. Ist selbstverständlich ein völlig anderer Film. Hat mir durchaus gefallen. Starkes Frauenporträt; eventuell zu optimistisch

    Marija Schweiz/Deutschland · 2016

    von Michael Koch, mit Margarita Breitkreiz und Georg Friedrich

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 62
    23.11. (DVD/➊): Die Musik von Neil Young und Crazy Horse ist großartig. Das war aber auch schon vorher klar. Meine Lieblingsstelle: Jarmusch höchstpersönlich (warum er?) liest aus dem Alten Testament und es wird über Gotts Blutrünstigkeit gelästert.

    Year of the Horse USA · 1997

    von Jim Jarmusch, mit Neil Young und Frank Sampedro

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 63
    Alive in Joburg
    23.11. (YouTube/➊): Da sich der Kurzfilm (im Gegensatz zum späteren Spielfilm) auf die Flüchtlings-/Rassenproblematik fokussieren kann, schneidet er bei mir deutlich besser ab. Einzig diese unnötige Actionszene hätte es für mich wirklich nicht gebraucht.

    Alive in Joburg Kanada · 2005

    von Neill Blomkamp, mit Dawie Ackermann und Jason Cope

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 64
    22.11. (TV/➊): Fing recht vielversprechend an (obwohl oder weil ich mich stark an Elementen aus ALIEN oder PREDATOR erinnert fühlte). Die zweite Hälfte ist dann aber mehr als belanglos. Immerhin kein Trash, aber inhaltlich dann schon ziemlich in der Nähe.

    Kill Command - Die Zukunft ist unbesiegbar Großbritannien · 2016

    von Steven Gomez, mit Vanessa Kirby und Thure Lindhardt

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 65
    22.11. (TV/➊)

    Jack Deutschland · 2014

    von Edward Berger, mit Jodine Johne und Johann Fohl

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 66
    Here, Then
    22.11. (DVD/➊): Der filmisch fordernde Ansatz - ohne zusammenhängende Erzählung - durch persönlich rezipierbare Impressionen der gegenwärtigen Lebenssituation der höchstens lose verknüpften Figuren ein Bild der Gesellschaft zu zeichnen, ist interessant.

    Here, Then China · 2012

    von Mao Mao, mit Yijia Huang Tang und Ding Yue

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 67
    22.11. (TV-Aufzeichnung/➊): Kurzweilige Gaunerkomödie mit namhaften Darstellern.

    Brothers Bloom USA · 2008

    von Rian Johnson, mit Rachel Weisz und Adrien Brody

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 68
    Ein Jude als Exempel
    22.11. (TV-Aufzeichnung/➊): Die Banalität des Bösen am konkreten Beispiel. Und Berger macht deutlich: Geschichte ist nicht nur Vergangenheit.

    Ein Jude als Exempel Schweiz · 2016

    von Jacob Berger, mit Bruno Ganz und André Wilms

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 69
    21.11. (Mubi/➊/➽): Je nachdem wie man den Film betrachten möchte kann man ihn lieben oder hassen. Ich bin da aber eher irgendwo in der Mitte. Faszinierend die Darstellung der Einsamkeit und Verletztheit; ein Teufelskreis; plakativ einige Handlungselemente

    Lust ohne Grenzen Mexiko · 2010

    von Michael Rowe, mit Mónica del Carmen und Gustavo Sánchez Parra

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 70
    21.11. (TV-Aufzeich./➊): Ein weiterer Fritz-Bauer-Film, den ich zwar gut, aber nicht besonders gut fand. Der Fokus liegt hier stärker auf die problematische Lage innerhalb der Staatsorgane. Andere Themen werden jedoch leicht angeschnitten. Insgesamt okay.

    Die Akte General Deutschland · 2016

    von Stephan Wagner, mit Ulrich Noethen und David Kross

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 71
    Three Stones for Jean Genet
    20.11. (Mubi/➊)

    Three Stones for Jean Genet Deutschland · 2014

    von Frieder Schlaich

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 72
    20.11. (BR/➊): Polen am Scheideweg nach dem 2.Weltkrieg. Die tragische Hauptfigur ist doch tatsächlich antikommunistisch; sein Handeln wirft ein zumindest hinterfragendes Licht auf vorherrschende Machtverhältnisse aber auch auf die Bedeutung von Freiheit.

    Asche und Diamant Polen · 1958

    von Andrzej Wajda, mit Zbigniew Cybulski und Ewa Krzyzewska

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 73
    19.11. (TV/➊): Mir erscheint der Film einerseits nur wenig ansprechend inszeniert zu sein. Andererseits gefällt mir, wie man dem Zuschauer das Beobachten und Spekulieren zumutet, was das Schauen des Ganzen wiederum durchaus spannend macht. Gute Darsteller

    A Kind of Murder USA · 2016

    von Andy Goddard, mit Patrick Wilson und Jessica Biel

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 74
    19.11. (K/➊): Unterhaltsames Abenteuerkino für Jugendliche. Die moderne Auffrischung der altbekannten Figuren fällt in meinen Augen glücklicherweise nicht allzu übertreiben aus. Etwas negativ sehe ich die größtenteils naiv erzählten Handlungselemente.

    TKKG Deutschland · 2019

    von Robert Thalheim, mit Ilyes Moutaoukkil und Lorenzo Germeno

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 75
    My Mother and Her Guest
    18.11. (YouTube/➊): Wunderbares Melodram.

    My Mother and Her Guest Südkorea · 1961

    von Sang-ok Shin, mit Eun-hie Choi und Yeong-seon Jeon

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.5Sehenswert
  • 76
    Tatort: Die Pfalz von oben
    17.11. (TV/➊)

    Tatort: Die Pfalz von oben Deutschland · 2019

    von Brigitte Bertele, mit Ulrike Folkerts und Lisa Bitter

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 77
    15.11. (K/➊): Zunächst noch Sorgen, es wäre ein "CasinoFellas 3", aber zum Glück entwickelt sich daraus etwas Eigenständiges. Wundervoll, all diese Schauspieler endlich wieder in angemessenen Rollen wiederzusehen. Ich bin unerwartet ziemlich begeistert.

    The Irishman USA · 2019

    von Martin Scorsese, mit Robert De Niro und Al Pacino

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 78
    Die letzte Frau
    14.11. (TV-Aufzeichnung/➊): Es gibt hier sicherlich einiges zu kritisieren, aber letztlich hat alles an diesem Film seine Berechtigung; wenn, und wahrscheinlich ein großes WENN, man die Provokation und Faszination für sich akzeptieren kann. Ich fand's gut

    Die letzte Frau Frankreich/Italien · 1976

    von Marco Ferreri, mit Gérard Depardieu und Ornella Muti

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 79
    13.11. (DVD/➊)

    Der Fluss war einst ein Mensch Deutschland · 2011

    von Jan Zabeil, mit Alexander Fehling und Obusentswe Dreamar Manyim

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 80
    Das Manifest der Narren
    13.11. (YouTube/➊): Was für ein wildes Filmchen. Beschäftigt sich auf überdrehte, klamaukige Weise mit (teilweise abgründigen) Problemen der koreanischen Gesellschaft in der Behandlung von Frauen. Mir persönlich missfällt der Humor. Aber starke Botschaft.

    Das Manifest der Narren Südkorea · 1983

    von Jang-ho Lee, mit Bo-Hee Lee und Myung-gon Kim

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 81
    Spring on the Korean Peninsula
    13.11. (YouTube/➊/➽)

    Spring on the Korean Peninsula Südkorea · 1941

    von Lee Byung-il, mit Il-hae Kim und Wol-yeong Seo

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 82
    11.11. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Die Filzlaus Frankreich/Italien · 1973

    von Edouard Molinaro, mit Lino Ventura und Jacques Brel

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 83
    Tatort: Das Leben nach dem Tod
    11.11. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Tatort: Das Leben nach dem Tod Deutschland · 2019

    von Florian Baxmeyer, mit Meret Becker und Mark Waschke

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 84
    10.11. (TV-Aufzeic./➊): Wenn ich den Film richtig verstehe, dreht sich dieses ambivalente Drama um Macht- und Beziehungsverhältnisse in einer neuen Familienkonstellation. In machen Punkten erscheint mir das etwas überzeichnet, ist aber sehr eindrucksvoll.

    Drei Zinnen Italien/Deutschland · 2017

    von Jan Zabeil, mit Alexander Fehling und Bérénice Bejo

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 85
    9.11. (TV-Aufzeichnung/➊): Nun ist wohl endgültig die Luft raus. Altbekanntes wird wiederholt. Wirkt einfallslos bis lustlos... Die ersten drei Filme fand ich damals ja auch recht unterhaltsam, aber danach hätte auch gerne Schluss sein dürfen.

    Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache Australien/USA · 2017

    von Joachim Rønning und Espen Sandberg, mit Johnny Depp und Javier Bardem

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.5Schwach
  • 86
    9.11. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Agnosia - Das dunkle Geheimnis Spanien · 2010

    von Eugenio Mira, mit Martina Gedeck und Eduardo Noriega

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.0Geht so
  • 87
    9.11. (TV-Aufzeichnung/➊): Wirkt stellenweise wie ein Dominik Graf... Verständlicherweise. Netter Versuch, der mich jedoch leider nur bedingt überzeugen konnte. Irgendwie erscheint mir das Zeitreiseding nur bedingt durchdacht und ungenügend ausgearbeitet.

    Rewind - Die zweite Chance Deutschland · 2017

    von Johannes Sievert, mit Àlex Brendemühl und Andreas Nickl

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 88
    8.11. (TV-Aufzeichnung/➊): Ohne Verbinski und einigen Figuren - dafür immerhin nun mit Penélope Cruz - wirkt das alles dann doch ziemlich austauschbar und beliebig. Zumal die doch recht dünne Handlung unnötig in die Länge gezogen scheint. Das war nix...

    Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten USA/Großbritannien · 2011

    von Rob Marshall, mit Johnny Depp und Geoffrey Rush

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 89
    8.11. (DVD/➊/➽)

    The Third Murder Japan · 2017

    von Hirokazu Koreeda, mit Suzu Hirose und Kôji Yakusho

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.0Ausgezeichnet
  • 90
    8.11. (TV-Aufzei./➊): Eine gleichzeitig unterhaltsam-spannend inszenierte und vielschichtige Auseinandersetzung mit verschiedenen Aspekten rund um die Flüchtlingsthematik. Kommt nicht ganz ohne Klischees aus, aber das läßt sich wohl nicht immer vermeiden.

    Eden

    Serie

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 91
    8.11. (Netflix/➊): Teil 1 war im Vergleich zu diesem Murks ja tatsächlich fast erträglich. Für mich ist dies selbst für einen reinen Unterhaltungsfilm einfach nur vollkommen uninteressant und langweilig.

    Independence Day 2: Wiederkehr USA · 2016

    von Roland Emmerich, mit Liam Hemsworth und Maika Monroe

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.0Schwach
  • 92
    6.11. (TV-Aufzeichnung/➊)

    Arabeske USA · 1966

    von Stanley Donen, mit Gregory Peck und Sophia Loren

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 93
    Qallunaat! Why White People Are Funny
    6.11. (YouTube/➊): Eine an vielen Stellen leider etwas zu albern ausgefallene Mockumentary über die Sicht der Inuit auf die kulturellen Veränderungen durch die Weißen. Es lassen sich jedoch andererseits auch großartige Momente finden.

    Qallunaat! Why White People Are Funny Kanada · 2007

    von Mark Sandiford

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.0Ganz gut
  • 94
    The Forest of Love
    5.11. (Netflix/➊): Shion Sono von seiner schlechten Seite. Das ist mir deutlich zu überdreht, wirr und abstoßend. Fast schon ekelerregend wie "Strange Circus". In meinen Augen niemals in einer ähnlichen Liga wie "Love Exposure".

    The Forest of Love Japan · 2019

    von Shion Sono, mit Kippei Shiina und Shin'nosuke Mitsushima

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung4.0Uninteressant
  • 95
    3.11. (TV-Aufz./➊): Ja, ein guter Film. Nur das Drehbuch und die etwas herkömmliche Inszenierung ließen bei mir einen leichten Beigeschmack zurück. Sutherland fand ich großartig und es war sehr schön, Elizabeth McGovern in ihrer ersten Kinorolle zu sehen.

    Eine ganz normale Familie USA · 1980

    von Robert Redford, mit Donald Sutherland und Mary Tyler Moore

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
  • 96
    2.11. (Netflix/➊): Trotz des mich sowieso nur wenig begeisternden Grundansatzes eines Kindes im Zentrum eines Horrorfilms fings noch recht passabel an, aber was schließlich kam ist für meinen Geschmack inhaltlich einfach nur kompletter Schrott. Ärgerlich.

    Eli USA · 2019

    von Ciaran Foy, mit Charlie Shotwell und Kelly Reilly

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung3.5Schwach
  • 97
    1.11. (K/➊): Ein bewegendes Erlebnis, das sich nach und nach immer mehr steigerte, um am Ende eine unglaubliche Kraft zu entfalten. Eine richtig starke Leistung von den zwei Hauptdarstellerinnen. Und eine geschmackvolle, dezente Annäherung an das Thema.

    Porträt einer jungen Frau in Flammen Frankreich · 2019

    von Céline Sciamma, mit Noémie Merlant und Adèle Haenel

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung8.5Ausgezeichnet
  • 98
    1.11. (K/➊): Escher als popkulturelles Phänomen. Ein unterhaltsamer, kurzweiliger und informativer, wenn auch selbstgefälliger, geschwätziger Einblick in dessen Leben und Bilder. Weder Künstler noch Mathematiker, der seine Ansprüche nie erfüllen konnte.

    M.C. Escher - Reise in die Unendlichkeit Niederlande · 2018

    von Robin Lutz, mit Matthias Brandt

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung6.5Ganz gut
  • 99
    31.10. (TV-Aufzeichnung/➊): Hat mich trotz des Regisseurs und der Hauptdarsteller doch etwas positiv überrascht. Anfänglich interessante Figuren. Doch leider läuft dann alles auf Banalitäten hinaus. Gegen Ende ist mir das dann einfach zu wenig gewesen.

    Silver Linings USA · 2012

    von David O. Russell, mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung5.5Geht so
  • 100
    30.10. (DVD/➊): Dass Szumowskas Stil großartig zu einem skurril oder komisch angehauchten Sozialdrama passt (ohne jemals albern zu wirken), bewies sie später in "Twarz" noch eindrucksvoller. In diesem Fall erscheint mir der Spiritismus doch etwas drüber.

    Body Polen · 2015

    von Malgorzata Szumowska, mit Janusz Gajos und Maja Ostaszewska

    Zu Listen hinzufügen
    Stefan Ishii
    Bewertung7.0Sehenswert
19 gefällt das

lädt ...
Ab 24. September im Kino!Brave Mädchen tun das nicht