Das Brot des Bäckers

Das Brot des Bäckers

DE · 1977 · Laufzeit 120 Minuten · FSK 6 · Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
8.5
Kritiker
2 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.7
Community
11 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Erwin Keusch, mit Bernd Tauber und Günter Lamprecht

In einer fränkischen Kleinstadt tritt Werner Wild in den Laden von Georg Baum und will Bäcker werden. "Ich ess' gern gutes Brot" - mehr weiß er der Verkäuferin Gisela dazu noch nicht zu sagen. Doch unter den Fittichen von Meister Baum wird der Neuling schnell mit den handwerklichen Feinheiten der Brot- und Gebäckherstellung vertraut. Bald sieht sich der Eigenbrötler Baum immer mehr mit einer veränderten wirtschaftlichen Umgebung konfrontiert. Zunächst bemerkt Werner die Veränderungen nicht. Doch im Laufe der Zeit identifiziert er sich immer mehr mit den geschäftlichen Schwierigkeiten Baums, der durch einen neuen Supermarkt am Marktplatz übermächtige Konkurrenz erhält. Auch als Baum umbaut und in großem Stil rationalisiert, bleiben die erhofften Gewinne aus. Werner, der inzwischen mit der Tochter Baums liiert ist, geht mit ihr in die Großstadt. Beide nehmen dort eine Stellung in einer Brotfabrik an. Nachdem aber der verschuldete Meister Baum eines nachts verzweifelt in den Supermarkt eingebrochen ist und eine Verwüstung angerichtet hat, kehrt Werner zu seinem früheren Lehrherrn zurück.


Cast & Crew zu Das Brot des Bäckers

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Das Brot des Bäckers
Genre
Drama
Verleiher
Prokino
Produktionsfirma
Artus-Film , Prokino Filmproduktion , ZDF

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Das Brot des Bäckers