Der Mann, der Sherlock Holmes war

Der Mann, der Sherlock Holmes war

DE · 1937 · Laufzeit 112 Minuten · FSK 16 · Thriller, Komödie, Kriminalfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.6
Kritiker
9 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.8
Community
266 Bewertungen
12 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Karl Hartl, mit Hans Albers und Heinz Rühmann

Die beiden Privatdetektive Morris Flint und Macky McPherson verkleiden sich, um ihre Umsätze zu steigern, als Sherlock Holmes und Dr. Watson. Als sie dann aber in einem Zug für die echten, legendären Romanfiguren gehalten werden, gerät die Sache langsam außer Kontrolle, zumal sie auch von der Polizei auf einen brisanten Fall angesetzt werden.

  • 90
  • 90
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (6) und Videos (6) zu Der Mann, der Sherlock Holmes war


Cast & Crew zu Der Mann, der Sherlock Holmes war

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Der Mann, der Sherlock Holmes war
Genre
Thriller, Komödie, Kriminalfilm
Zeit
1940er Jahre, Viktorianisches England
Ort
Deutschland
Handlung
Anklage, Badewanne, Berufsverbot, Betrug, Beweis, Detektiv, Ermittlung, Falsche Identität, Freispruch, Gerichtssaal, Gerichtsurteil, Gerichtsverhandlung, Gesang, Geständnis, Hotellobby, Hut, Literatur, Luxushotel, Männerfreundschaft, Pfeife, Rauchen, Rollentausch, Schriftsteller, Sträfling, Täuschung, Verwechslung, Zeuge, Zugfahrt, Überlisten
Stimmung
Entspannt, Witzig
Zielgruppe
Familienfilm
Schlagwort
Klassiker, Kultfilm
Verleiher
Progress Filmverleih
Produktionsfirma
UFA (Universum Film A.G.)

0 Kritiken & 12 Kommentare zu Der Mann, der Sherlock Holmes war