Originaltitel:
Meitantei Conan: Hitomi no naka no ansatsusha
Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen ist ein Mysterythriller aus dem Jahr 2000 von Kanetsugu Kodama.

Aktueller Trailer zu Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen

Komplette Handlung und Informationen zu Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen

Eine brutale Attentatswelle erschüttert die Stadt: Die Opfer sind stets Polizisten, die durch Schüsse getötet werden. Da schnell der Verdacht aufkommt, dass hinter alldem ebenfalls ein Polizist steckt, versucht die Polizei alles, um so wenige Informationen wie möglich an die Öffentlichkeit durchsickern zu lassen. Auf einer Party an der Conan, die Familie Mori und Rans Freundin Sonoko teilnehmen, wird Kommisarin Sato vor Rans Augen niedergeschossen und schwer verletzt. Durch den Schock verliert Ran fast alle Erinnerungen an ihre Familie, Freunde und auch an Conan. Der Mörder ist sich jedoch bewusst, dass Ran eine gefährliche Zeugin ist und er sie so schnell wie möglich loswerden muss. Ran schwebt in Lebensgefahr! Während sich Takagi und Chiba als ihre Bodyguards abwechseln, versucht Conan so schnell wie möglich den Täter zu enttarnen und Rans Erinnerungen zurückzuholen.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film

Schaue jetzt Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen

im Kino

Cineamo Logo

Was wäre wenn...

du jederzeit Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen im Kino schauen könntest? Mit Cineamo kannst du das!

14,99€
Kaufen
Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
Regisseur/in

1 Video & 1 Bild zu Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Detektiv Conan: Der Killer in ihren Augen

7.3 / 10
233 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
14
Nutzer sagen
Lieblings-Film
1
Nutzer sagt
Hass-Film
24
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
11
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
DER BLUTIGSTE WEIHNACHTSFILM DES JAHRES!Christmas Bloody Christmas