Die Dolmetscherin

The Interpreter

US · 2005 · Laufzeit 128 Minuten · FSK 12 · Drama, Thriller · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.2
Kritiker
38 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.7
Community
4535 Bewertungen
55 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sydney Pollack, mit Nicole Kidman und Sean Penn

Nicole Kidman ist Die Dolmetscherin. In Sydney Pollacks Thriller stößt sie auf eine internationale Verschwörung und muss ein Attentat verhindern.

Handlung von Die Dolmetscherin
Silvia Broome (Nicole Kidman) arbeitet als Dolmetscherin für die Vereinten Nationen (UN) in New York. Eines Tages wird sie zufällig Zeugin eines geheimen Gesprächs. Sie erfährt, dass der afrikanische Diktator Edmund Zuwanie während seiner demnächst stattfindenden Rede vor der UN-Vollversammlung ermordet werden soll. Silvia wendet sich an die amerikanischen Behörden. Der misstrauische FBI-Agent Tobin Keller (Sean Penn) will ihren Worten zunächst jedoch keinen Glauben schenken. Doch Silvia wird selbst beobachtet und gerät selbst ins Visier der Attentäter. Die Dolmetscherin hat nur eine Chance: Sie muss das Komplott unter Einsatz ihres Lebens selbst aufdecken und vereiteln.

Hintergrund & Infos zu Die Dolmetscherin
Die Dolmetscherin (OT: The Interpreter) ist der erste Film, der jemals im Hauptquartier der UN gedreht wurde. Die Filmszenen wurden von April bis August 2004 ausschließlich an den Wochenenden gedreht, damit der tägliche Ablauf der Organisation nicht gestört wurde. Einige der Statisten, die im Film von Sydney Pollack (Die drei Tage des Condor) zu sehen sind, waren tatsächlich UN-Mitglieder. Sydney Pollack führte zudem persönlich Gespräche mit Kofi Annan, um die Dreherlaubnis für seinen Thriller zu bekommen. (AH)

  • 90
  • 90
  • Die Dolmetscherin - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (31) und Videos (3) zu Die Dolmetscherin


3 Kritiken & 54 Kommentare zu Die Dolmetscherin