Originaltitel:
Blizna
Die Narbe ist ein Drama aus dem Jahr 1976 von Krzysztof Kieslowski mit Franciszek Pieczka, Mariusz Dmochowski und Jerzy Stuhr.

Komplette Handlung und Informationen zu Die Narbe

"Die Narbe" "beginnt wie ein Mafia-Thriller", so das Kino Kunstmuseum Bern, "schwarze Limousinen, Bodyguards, ein abgelegenes Waldstück. Doch es geht nicht um eine Abrechnung zwischen feindlichen Clans, sondern um ein neues sozialistisches Bauvorhaben und seine Spätfolgen. In diesem ungewöhnlichen Spielfilm brilliert Franciszek Pieczka mit der phantastischen schauspielerischen Leistung als Direktor, der sich - zunächst zögernd - für die Arbeiter und gegen das System entscheidet." Tatsächlich, der Ingenieur Bednarz wird zum Leiter eines Chemiekombinats berufen, das durch ehrgeizige Lokalpolitiker ebenso schlecht geplant ist wie es auf den renitenten Widerstand der Anwohner stößt. Der Konflikt ist unausweichlich, eine Lösung nicht in Sicht. Kieslowskis "Die Narbe" ist ein wunderbar unaufgeregter Film, in dessen sensiblen Bildern sich bereits die ökologischen und politischen Katastrophen abzeichnen, auf die nicht nur das Polen der siebziger Jahre zusteuerte. Und mittendrin der aussichtlose Versuch eines Einzelnen, Verantwortungsbewusstsein, Haltung und praktische Vernunft zu retten.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Polen
Genre
Drama

Schaue jetzt Die Narbe

Leider ist Die Narbe derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew

0 Videos & 1 Bild zu Die Narbe

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Die Narbe

7.1 / 10
35 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
37
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 8. Juli im Kino!Fast & Furious 9