Originaltitel:
Five Graves to Cairo
Fünf Gräber bis Kairo ist ein Thriller aus dem Jahr 1943 von Billy Wilder mit Franchot Tone, Anne Baxter und Akim Tamiroff.

Komplette Handlung und Informationen zu Fünf Gräber bis Kairo

Mit der Verfilmung des Bühnenstücks "Hotel Imperial" schuf Billy Wilder einen der besten amerikanischen Propagandafilme aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs. Ägypten 1943: der Kampf zwischen Deutschen und Briten ist auf seinem Höhepunkt. Der britische Soldat John J. Bramble strandet in einer Wüstenstadt, die kurz davor von Generalfeldmarschall Rommel zum deutschen Hauptquartier erklärt wurde. Dort darf er den Job des gerade ums Leben gekommenen Hoteldieners übernehmen - damit aber auch dessen geheime Position: der Vorgänger war ein deutscher Spion. Bramble nützt diese Chance um die Nachschubwege der Deutschen auszuspionieren. Als Rommel höchstpersönlich im Hotel aufkreuzt, muss Bramble höllisch aufpassen, damit ihm die Deutschen nicht auf die Schliche kommen. Es beginnt ein gefährliches Spiel um Verrat, Liebe und Tod.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
USA
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
ThrillerKriegsfilm
Cast
Crew
John J. Bramble
Erwin Rommel
Lieutenant Schwegler
General Sebastiano
Komponist/in
Kameramann/frau
Regisseur/in

1 Video & 1 Bild zu Fünf Gräber bis Kairo

Fünf gräber bis Kairo - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Fünf Gräber bis Kairo

6.8 / 10
53 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Ganz gut bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
39
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
3
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung