Originaltitel:
Gekijô ban Kara no kyôkai: Dai yon shô - Garan no dô
Garden of Sinners - Der leere Tempel ist ein Mysterythriller aus dem Jahr 2008 von Takayuki Hirao mit Ayumi Fujimura, Takako Honda und Maaya Sakamoto.

Komplette Handlung und Informationen zu Garden of Sinners - Der leere Tempel

Mit schwersten Verletzungen wird eine junge Frau ins Krankenhaus eingeliefert. Zwei Jahre später erwacht sie aus ihrem Koma. Doch seit ihrem Erwachen stimmt etwas nicht mit ihren Augen. Sie sieht furchtbare Dinge, und unter ihren Blicken zersplittert die Welt wie ein berstender Spiegel. Verwirrt und verängstigt versucht sie, sich die Augen auszustechen. Doch dann taucht eine eigenartige, junge Frau auf, die sich selbst als Logopädin vorstellt. Ein Vorwand, um sich Zugang zum Krankenhaus zu verschaffen und an das Mädchen ranzukommen, das aus dem Koma erwacht ist. Sie hat allerdings nicht das geringste Interesse daran, sich um ihr Sprachvermögen zu kümmern.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Japan
Altersfreigabe
Ab 16
Genre
MysterythrillerAnime
Zeit
1996
Handlung
KrankenhausBesuch

Schaue jetzt Garden of Sinners - Der leere Tempel

Leider ist Garden of Sinners - Der leere Tempel derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Regisseur/in
Produzent/in

0 Videos & 1 Bild zu Garden of Sinners - Der leere Tempel

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Garden of Sinners - Der leere Tempel

7.1 / 10
63 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
2
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
31
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 9. Juli im Kino!Gretel und Hänsel