Muse Drones World Tour ist ein Konzertfilm aus dem Jahr 2018 von Tom Kirk und Jan Willem Schram.

Die Konzertdokumentation Muse Drones World Tour begleitet die Band Muse bei ihrer 2015 bis 2016 durchgeführten weltweiten Tournee.

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Muse Drones World Tour

Handlung von Muse Drones World Tour
Muse reiste in den Jahren 2015 und 2016 um die ganze Welt, um ihren internationalen Fans über 130 Konzerte zu präsentieren. Auf einer runden Bühne sorgten sie für Begeisterung, in dem sie den Zuhörern ein Erlebnis für alle Sinne boten. Dabei schwebten Dronen über dem Publikum und den Musikern und große Projektionen und LED-Laser vervollständigten das Gesamtbild. Zu Songs wie "Supermassive Black Hole" und "Psycho" bot Muse alles an Spezialeffekten und Können auf, was sie aufbringen konnten, und die Doku fing ihren Siegeszug um die Welt ein. (ES)

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Muse Drones World Tour

0.0 / 10
8 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
5
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
12.
Platz
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

1 Video & 6 Bilder zu Muse Drones World Tour

Jetzt digital und ab 28. Juni auf DVD & Blu-ray!Flucht aus Leningrad