It Might Get Loud

It Might Get Loud

US · 2008 · Laufzeit 97 Minuten · FSK 0 · Musikfilm, Dokumentarfilm · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.5
Kritiker
10 Bewertungen
Skala 0 bis 10
7.7
Community
606 Bewertungen
18 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Davis Guggenheim, mit Jack White und Jimmy Page

Mit seiner Rockumentary It Might Get Loud begibt sich Regisseur Davis Guggenheim (Oscar für “Eine unbequeme Wahrheit”) auf die Spur der Geschichte der E-Gitarre.

Handlung von It Might Get Loud
Davis Guggenheim porträitiert drei Gitarristen, die die Rockmusik der vergangenen Jahrzehnte in ihrer jeweiligen Generation entscheidend geprägt haben: Jimmy Page von Led Zeppelin, The Edge von U2 und Jack White von den White Stripes. Dabei eröffnet der Regisseur den Zuschauern intime und faszinierende Einblicke in den Kosmos seiner drei Protagonisten, die er an historische Stätten der Rockmusik begleitet. Jeder der drei Musiker erzählt seine persönliche Geschichte.

Jimmy Page nimmt den Zuschauer mit nach Headley Grange, wo er den Song “Stairway to Heaven” komponierte; The Edge führt uns nach Dublin, wo er die Original-Vierspuraufnahmen von “Where the Streets Have No Name” aus der Schublade holt; und Jack White reist zu einem alten Farmhaus in Tennessee, das ihm als Ort der Inspiration für den modernen Blues dient.

Am Ende werden die drei Gitarristen zusammengebracht und diskutieren gemeinsam über ihre musikalischen Einflüsse und die großen Momente der Rockmusik. (JB)

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (7) und Videos (1) zu It Might Get Loud


Cast & Crew zu It Might Get Loud

Filmdetails It Might Get Loud
Genre
Konzertfilm, Musikdokumentation, Musikfilm, Dokumentarfilm
Zeit
2000er Jahre
Ort
Detroit , Dublin, Tennessee
Handlung
Blues, Drogentrip, Gitarre, Gitarrist, Heavy Metal, Musik, Musiker, Musikliebhaber, Musizieren, R ’n’ B , Rock ’n’ Roll, Rockmusik, Schlager
Stimmung
Ernst
Zielgruppe
Familienfilm, Frauenfilm, Jugendfilm, Männerfilm, Über 18
Schlagwort
Arthaus-Film
Verleiher
Arsenal, Central
Produktionsfirma
Thomas Tull Productions

7 Kritiken & 18 Kommentare zu It Might Get Loud