Originaltitel:
Tavarataivas
My Stuff ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2013 von Petri Luukkainen mit Petri Luukkainen.

Im finnischen Film-Experiment My Stuff trennt sich Petri Luukkainen von all seinem Besitz. Um den Wert seines Eigentums wieder wertschätzen zu können, darf er sich nur einen Gegenstand pro Tag wieder zurückholen.

Komplette Handlung und Informationen zu My Stuff

Handlung von My Stuff
Petri Luukkainen verfällt in einen Kaufrausch, als er mit Mitte 20 von seiner Freundin verlassen wird. Doch die Anhäufung von neuen Besitztümer bringt ihm nicht die gewünschte Befriedigung. Also entschließt er sich zu einem Selbstversuch, mit dem er sein Leben vollkommen umkrempeln will. Die Regeln sind folgende: Erstens soll das Experiment exakt ein Jahr lang andauern. Zweitens verstaut er all seinen Besitz in einem Lager und darf sich nur jeweils einen Gegenstand pro Tag wieder für den Gebrauch aneignen. Drittens verbietet er sich, in den folgenden 365 Tagen jegliche Neuanschaffungen.

Durch diesen radikalen Ansatz beginnt das Jahr im eiskalten finnischen Januar für Petri in seiner leeren Wohnung nackt. Nur langsam wächst die Zahl der Dinge wieder, die der junge Mann zum Leben braucht und er entdeckt, was tatsächlich wichtig ist. (ES)

Schaue jetzt My Stuff

10,71€
Kaufen
2,91€
Leihen
My Stuff
Mehr Infos: SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
My Stuff
Mehr Infos: HD, SD | Finnisch
Zum Streaming-Anbieter
Cast
Crew
Petri Luukkainen
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in

2 Videos & 11 Bilder zu My Stuff

My Stuff - Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen
My Stuff - Trailer (English Sub) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu My Stuff

5.9 / 10
27 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
1
Nutzer sagt
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
81
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
5
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung