Opa, ledig, jung ist ein Komödie aus dem Jahr 2015 von Markus Herling mit Steffen Groth, Julia Hartmann und Nike Fuhrmann.

In der TV-Komödie Opa, ledig, jung wird Steffen Groth als Mann mit unstetem Lebenswandel erst durch den Umstand der Großvaterschaft geläutert.

Komplette Handlung und Informationen zu Opa, ledig, jung

Werner (Steffen Groth) war gerade 18, als er gemeinsam mit Tine (Winnie Böwe) seine einzige Tochter Julia (Julia Hartmann) zeugte. Damals stand der ambitionierte Maler vor einer großen Künstlerkarriere, bis er im letzten Moment alles hinschmiss. Auch die Beziehung zu Tine ging in die Brüche, von seiner Familie zog er sich zurück. Durchhaltevermögen war noch nie seine Stärke.

Inzwischen ist Julia erwachsen, verheiratet, erfolgreiche Projektmanagerin und hat eine fünfjährige Tochter, Zora (Laura Graser, Tamara Graser). Werner dagegen hat sich für eine Karriere als langsam in die Jahre kommender Berufsjugendlicher entschieden, der, trotzig sein früheres Leben ignorierend, auch noch im Alter von 45 in einem Berliner Hostel jobbt und eifrig damit beschäftigt ist, die weiblichen Übernachtungsgäste flachzulegen. Er gefällt sich in der Rolle des Womanizers, doch nicht nur sein Mitbewohner verlässt genervt ob seines Mangels an Verantwortungsgefühl die gemeinsame Männer-WG.

Auch Julia nimmt nur im äußersten Notfall Kontakt zu ihrem Vater auf. Der ist jetzt gekommen, als sie aus beruflichen Gründen kurzfristig einen Aufpasser für Zora sucht. Werner ist alles andere als erfreut, als Tochter und Enkelin ihre überraschende Aufwartung machen und stimmt zähneknirschend zu, sich um die Kleine zu kümmern. Doch schon auf dem Spielplatz merkt er, welche Vorteile seine neue Rolle als unfreiwilliger Erziehungsberechtigter mit sich bringt: Hier lernt er die reizende Kathie (Nike Fuhrmann) nebst Söhnchen Finn (Moritz Nitschke, Jonas Nitschke) kennen, prompt ist es um ihn geschehen.

Die Coolness verbietet es jedoch, sich als Opa zu outen, weshalb er sich lieber als Zoras Vater ausgibt. Von nun an ist es Werner ein tägliches Vergnügen, Zoras “Papa” zu spielen, denn so kommen Kathie und er sich langsam näher. Das Verhältnis zu seiner Enkelin vertieft sich dabei zusehends, was Julia nicht verborgen bleibt. Langsam versucht auch sie, sich ihrem entfremdeten Vater wieder zu nähern.

Doch als dieser nach einer zufälligen Begegnung mit seinem früheren Freund und Künstlerkollegen Holger (Alexander Hörbe) mit der eigenen verdrängten Vergangenheit konfrontiert wird und er sich bei Kathie immer mehr in seinem eitlen Lügenkonstrukt verheddert, beginnt die wohl gehütete Fassade des schmucken “Mister Charming” mächtig zu bröckeln.

(Quelle: ARD)

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Genre
Komödie

Schaue jetzt Opa, ledig, jung

Cast
Crew
Regisseur/in

0 Videos & 14 Bilder zu Opa, ledig, jung

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Opa, ledig, jung

5.3 / 10
12 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Geht so bewertet.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
1
Nutzer hat sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
The First King - Jetzt auf DVD und Blu-ray!The First King - Romulus & Remus