Origin

Bieffekterna


Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
1 Bewertungen
0 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von André Hedetoft, mit Rafael Pettersson und Emelia Hansson

In dem schwedischen Science-Fiction-Drama Origin versuchen zwei Studenten hinter das Geheimnis der Zellalterung zukommen, um sie zu stoppen.

Handlung von Origin
Die Lund Universität hat zwei besonders ambitionierte Studenten. Ihr Interessengebiet: Zellalterung. Während Julia (Emelia Hansson) sich in der Biologie besonders gut auskennt, ist ihre Freundin Rebecca (Sandra Redlaff) Programmiererin. Zusammen wollen sie es möglich machen, dass Zellen langsamer altern. Kurz vor dem Durchbruch erfährt Julia, dass ihr Freund Erik (Rikard Björk) an Krebs sterben wird. Alle moralischen und ethischen Bedenken über Bord geworfen, versuchen sie nun in ihrem Zuhause zu experimentieren – mit Erik. Schnell finden die drei heraus, dass es keine Heilung ohne Nebenwirkungen gibt. (SD)

  • Origin - Bild
  • Origin - Bild
  • Origin - Bild
  • Origin - Bild

Mehr Bilder (8) und Videos (1) zu Origin


Cast & Crew zu Origin

0 Kritiken & 0 Kommentare zu Origin