Polizeiruf 110: Des Alleinseins müde ist ein Kriminalfilm aus dem Jahr 1977 von Helmut Krätzig und Kurt Jung-Alsen mit Peter Borgelt, Alfred Rücker und Rolf Ludwig.

Komplette Handlung und Informationen zu Polizeiruf 110: Des Alleinseins müde

Egon Schubert, alias Ewald Schulz, ist ein seriös scheinender Mitvierziger. Er hat sich ohne besonderen Erfolg als Berufsmusiker durchgeschlagen, bis er eines Tages eine Idee hatte. Seine Routineannoncen vom seriösen Industriekaufmann, der des Alleinseins müde ist, bringen viele Antworten einsamer Frauen. Er wendet sich den wohlhabenden unter ihnen zu, die er mit Charme und Improvisationstalent um ihre Banknoten bringt, bis er eines Tages an Marga Lindemann gerät, eine selbstbewusste Frau, die fest im Leben steht und gerade deshalb die Endstation seiner Hochstaplerkarriere wird.

Deine Bewertung
?
Bewerte diesen Film
Produktionsland
Deutschland
Altersfreigabe
Ab 12
Genre
KriminalfilmDrama
Tag
Polizeiruf 110

Schaue jetzt Polizeiruf 110: Des Alleinseins müde

Leider ist Polizeiruf 110: Des Alleinseins müde derzeit bei keinem der auf Moviepilot aufgelisteten Anbietern zu sehen. Merke dir den Film jetzt vor und wir benachrichtigen dich, sobald er verfügbar ist.

Cast
Crew
Oberleutnant Fuchs
Kriminalmeister Subras
Ewald Schulz
Marga Lindemann
Elfriede Hesse
Dr. Charlot
Grete Schindler
Streifenpolizist
Fräulein in der Anzeigenannahme
Kriminalist
Regisseur/in
Regisseur/in

0 Videos & 1 Bild zu Polizeiruf 110: Des Alleinseins müde

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Polizeiruf 110: Des Alleinseins müde

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
0
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
1
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung