Ravenous - Friss oder stirb

Ravenous

US · 1999 · Laufzeit 100 Minuten · FSK 18 · Horrorfilm, Drama · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
7.0
Kritiker
17 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.9
Community
630 Bewertungen
49 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Antonia Bird, mit Guy Pearce und Robert Carlyle

Captain John Boyd wird nach dem Krieg in ein gottverlassenes Fort mitten in der Sierra Nevada versetzt. Hier leben außer ihm nur wenige Menschen, mit denen er sich aber mehr oder weniger anfreundet. Eines Tages finden sie einen Fremden mit dem Namen Colqhuon, der fast erfroren ist. Sie pflegen ihn wieder gesund, müssen dann aber feststellen, daß Colqhuon offensichtlich ein Kanibale ist. Das will ihm aber niemand glauben, und da sowohl alle Zeugen als auch der Fremde tot zu sein scheinen, geschieht auch nichts weiter – bis es eines Tages einen neuen Kommandanten gibt, der genau so aussieht, wie der mutmaßlich tote Menschenfresser.

  •  - Bild
  •  - Bild
  •  - Bild

Mehr Bilder (3) und Videos (4) zu Ravenous - Friss oder stirb


Cast & Crew zu Ravenous - Friss oder stirb

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Ravenous - Friss oder stirb
Genre
Horrorfilm, Schicksalsdrama, Kannibalenfilm
Ort
Kalifornien, Sierra Nevada (US)
Handlung
Eigenbrötler, Fleisch, Fremder, Kannibalismus, Pflegeheim
Verleiher
Twentieth Century Fox of Germany GmbH
Produktionsfirma
20th Century Fox , Fox 2000 Pictures , Heyday Films

2 Kritiken & 46 Kommentare zu Ravenous - Friss oder stirb