Originaltitel:
Somebody Up There Likes Me
Ronnie Wood: Somebody up there likes me ist ein Biographischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Mike Figgis mit Ronnie Wood, Mick Jagger und Keith Richards.

Ronnie Wood: Somebody Up There Likes Me ist ein biographischer Dokumentarfilm über den Rolling Stones-Gitarristen und seine außergewöhnliche Karriere im Musikgeschäft.

Komplette Handlung und Informationen zu Ronnie Wood: Somebody up there likes me

Dass Ronnie Wood nach seinem schnellen intensiven Leben als Gitarrist der Rolling Stones noch am Leben ist, um trotz Eskapaden und Über-die-Stränge-Schlagen noch seine Geschichte zu erzählen, wundert niemanden mehr als ihn selbst. "Jemand da oben muss mich mögen", sinniert er, bevor er hinzusetzt, "jemand hier unten aber auch".

Wenn Ronnie Wood auf seine Karriere zurückblickt, würde er nicht viel ändern. Mike Figgis gibt mit Archivmaterial und Interviews einen Einblick in das Leben und den Aufstieg des Rockmusikers: von seiner Kindheit über die Ankunft in der Musikszene der 1960er, über seine Zeit bei der Jeff Beck Group, den Ruhm mit The Faces und schließlich bis hin zu seiner Aufnahme als dauerhaftes Mitglied der The Rolling Stones. (ES)

Cast
Crew
er selbst
er selbst
Regisseur/in
Produzent/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Kameramann/frau

2 Videos & 7 Bilder zu Ronnie Wood: Somebody up there likes me

Ronnie Wood Somebody Up There Likes Me - Trailer (English) HD
Abspielen
Somebody up there likes me - Trailer (Deutsche UT) HD
Abspielen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Ronnie Wood: Somebody up there likes me

0.0 / 10
4 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
3
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 20. August im Kino!Follow Me