Unser Boden, unser Erbe ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahr 2019 von Marc Uhlig.

Der Dokumentarfilm Unser Boden, unser Erbe von Marc Uhlig beschäftigt sich mit der Zukunft der Landwirtschaft in Bezug auf die Erde unter unseren Füßen.

Komplette Handlung und Informationen zu Unser Boden, unser Erbe

Der Boden unter unseren Füßen wird häufig als selbstverständlich hingenommen. Dennoch ist er lebendig und zugleich lebensnotwendig, denn er sorgt für unsere Ernährung. Eine schmale Erdschicht versorgt uns mit Lebensmitteln, sauberem Trinkwasser und sogar frischer Luft. Doch der Mensch bringt diese wichtige Ressource trotzdem zunehmend in Gefahr, weil er sie als unerschöpflich ansieht. Dabei hat der Planet 2000 Jahre gebraucht, um die oberen 10 Zentimeter Erde fruchtbar zu machen.

Die Doku Unser Boden, unser Erbe stellt die Frage, was eine falsche Behandlung des Bodens für Zukunftsfolgen hat und was das für die nächste Generation bedeutet. Marc Uhlig liefert darüber hinaus gemeinsam mit Experten Lösungsansätze in Bezug auf Konsum und Landwirtschaft, um den Boden lebendig zu erhalten. (ES)

Regisseur/in
Produzent/in
Kameramann/frau
Komponist/in
Kameramann/frau

1 Video & 17 Bilder zu Unser Boden, unser Erbe

Unser Boden, unser Erbe - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen
6.8
Die Pressestimmen haben den Film mit 6.8 bewertet.
Aus insgesamt 2 Pressestimmen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Unser Boden, unser Erbe

0.0 / 10
3 Nutzer haben diesen Film bewertet. Ab 10 Bewertungen zeigen wir den Schnitt.
0
Nutzer sagen
Lieblings-Film
0
Nutzer sagen
Hass-Film
2
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
2
Nutzer haben
kommentiert

Das könnte dich auch interessieren

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung
Ab 29. Oktober im Kino!Zombie - Dawn of the Dead