Das Glück der großen Dinge ist ein Drama aus dem Jahr 2012 von Scott McGehee und David Siegel mit Julianne Moore, Alexander Skarsgård und Onata Aprile.

In dem Drama Das Glück der großen Dinge (OT: What Maisie Knew) findet sich ein kleine Mädchen inmitten eines Sorgerechtsstreites ihrer Eltern Julianne Moore und Steve Coogan wieder.

komplette Handlung anzeigen

Schaue jetzt Das Glück der großen Dinge

im abo
Ab 7.99€ im Monat
Das Glück der großen Dinge
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Das Glück der großen Dinge
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
7,99€
Kaufen
2,99€
Leihen
Das Glück der großen Dinge
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Das Glück der großen Dinge

7.0 / 10
366 Nutzer haben den Film im Schnitt mit Sehenswert bewertet.
3
Nutzer sagen
Lieblings-Film
2
Nutzer sagen
Hass-Film
339
Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt
38
Nutzer haben
kommentiert

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Das Glück der großen Dinge

Handlung von Das Glück der großen Dinge
Maisie (Onata Aprile) ist ein sechsjähriges Mädchen, das die Trennung seiner Eltern hautnah miterlebt und erkennen muss, dass sich die Erwachsenen um sie herum wie Kinder verhalten. Ihre Mutter Susanna (Julianne Moore) ist eine in die Jahre gekommene Rockmusikerin und ihr Vater Beale (Steve Coogan) arbeitet als Kunsthändler die meiste Zeit in London. Als die beiden sich trennen, nimmt der Streit um das Sorgerecht für ihre Tochter Maisie seinen Lauf. Und schließlich gehen Susanna und Beale neue Partnerschaften ein, was die sowieso schon heikle Situation nicht unbedingt einfacher macht: Beale nimmt Margo (Joanna Vanderham), Maisies Kindermädchen, zur Frau. Seine Ex-Frau Susanna heiratet kurz darauf Barkeeper Lincoln (Alexander Skarsgård) in der Hoffnung, dadurch das alleinige Sorgerecht zu bekommen. Maisie lebt nun in einer chaotischen Welt und wird von einem Zuhause in das nächste geschickt, wobei ihr Lincoln und Margo mehr Beachtung schenken als ihre eigenen Eltern.

Hintergrund & Infos zu Das Glück der großen Dinge
Das von Scott McGehee und David Siegel inszenierte Drama Das Glück der großen Dinge beruht auf dem Roman What Maisie Knew (so lautet auch der Originaltitel des Films) von Henry James. Der Roman des US-Schriftstellers wurde bereits 1897 veröffentlicht und erschien zunächst als Fortsetzungsroman in dem Literaturmagazin The Chap-Book. Die Romanadaption über eine dysfunktionale Familie verlegt die Handlung nicht nur in die Gegenwart, sondern zudem von London nach New York. (AH)

Cast
Crew
Produzent/in
Regisseur/in
Regisseur/in
Produzent/in
Komponist/in
Kameramann/frau
Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 21 Bilder zu Das Glück der großen Dinge

Filme wie Das Glück der großen Dinge