6.8

Wild Things

Kinostart: 20.08.1998 | USA (1998) | Erotikfilm, Thriller | 107 Minuten | Ab 16

Wild Things ist ein Erotikfilm aus dem Jahr 1998 von John McNaughton mit Matt Dillon und Kevin Bacon.

Matt Dillon sieht sich als attraktiver Lehrer in Wild Things einer Intrige ausgesetzt.

Aktueller Trailer zu Wild Things

Komplette Handlung und Informationen zu Wild Things

Handung von Wild Things
Sam Lombardo (Matt Dillon) hat es gut getroffen: Der attraktive Lehrer wird von seinen Schülern vergöttert, besonders von den Mädchen. Nach einem Charity-Event, bei dem die Schülerin Kelly (Denise Richards) sein Auto waschen soll, behauptet sie plötzlich, von Lombardo vergewaltigt worden zu sein. Der Prozess erregt großes Aufsehen, als die Außenseiterin Suzie (Neve Campbell) den beliebte Lehrer ebenfalls anklagt. Lombardo bekommt nur mittelmäßigen Beistand durch seinen Anwalt (Bill Murray). Doch der ermittelnde Sergeant Ray Duquette (Kevin Bacon) ist von der Eindeutigkeit des Falls noch nicht überzeugt.

Hintergrund & Infos zu Wild Things
Während der Dreharbeiten sah sich das Team mit einer schockierenden Begebenheit konfrontiert: Bevor sie die Außenszene am Fluss drehen konnten, wurde dort eine Leiche entdeckt. Der Dreh musste unterbrochen werden, bis die Polizei diese entfernen konnte.

Die beiden Hauptdarstellerinnen Neve Campbell und Denise Richards, die minderjährige Schülerinnen spielen, waren zum Zeitpunkt des Drehs 25 bzw. 27 Jahre alt.

Schaue jetzt Wild Things

Cast & Crew

Bestzung & Crew von Wild Things

Cast
Crew
Sergeant Ray Duquette
Sam Lombardo
Suzie Marie Toller
Sandra Van Ryan
Kelly Lanier Van Ryan
Detective Gloria Perez
Tom Baxter
Kenneth Bowden
Staatsanwalt Bryce Hunter
Barbara Baxter
Nicole Beach
Art Maddox

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Wild Things

6.8 / 10
4.407 Nutzer haben den Film im Schnitt
mit Ganz gut bewertet.
65

Nutzer sagen

Lieblings-Film

11

Nutzer sagen

Hass-Film

300

Nutzer haben sich diesen Film vorgemerkt

113

Nutzer haben

kommentiert

7.
Platz
14.
Platz

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare