Creed 2 - Alles, was ihr über das Rocky-Sequel wissen müsst

Michael B. Jordan wird in Creed II wieder zum Boxer
© Warner Bros.
Michael B. Jordan wird in Creed II wieder zum Boxer
moviepilot Team
leeloominaï Laura Eberle
folgen
du folgst
entfolgen
"Call me by your name and I'll call you by mine." (Oliver & Elio)

Mehr als drei Jahre ist es mittlerweile schon wieder her, dass sich Michael B. Jordan in Creed - Rocky's Legacy die Boxhandschuhe überzog und als Sohn des großen Apollo Creed unter Rocky Balboas (Sylvester Stallone) Führung in den Ring stieg. Bei dem weltweiten Erfolg des Films war es kein Wunder, dass nur kurze Zeit nach Kinostart ein Sequel angekündigt wurde. Vor einiger Zeit wurde bereits der erste Trailer zu Creed II veröffentlicht. Worum geht es in Creed II und wer spielt mit? Wir beantworten euch hier alle wichtigen Fragen zum neuen Film des Rocky-Franchise.

Wer spielt mit bei Creed II?

In Creed II kehrt Michael B. Jordan als Adonis Johnson zurück auf die Leinwand und in den Ring. Der Sohn von Rockys verstorbenem Rivalen und späteren Freund nahm zuletzt den Nachnamen Creed wieder an, um das Erbe seines Vaters weiterzutragen. Als sein Trainer fungiert - wie schon in Creed - Rocky's Legacy - natürlich Rocky Balboa (Sylvester Stallone), der sich nach seiner Krebserkrankung wieder aufgerappelt hat. Tessa Thompson schlüpft erneut in die Rolle von Adonis' Freundin Bianca. Ebenfalls mit von der Partie sind Rockys ehemaliger Gegner Ivan Drago (Dolph Lundgren) sowie dessen Sohn Viktor, der von dem rumänischen Profiboxer Florian Munteanu verkörpert wird.

Worum geht es in Creed II ?

In Creed II hat es Adonis Johnson geschafft, sich unter dem Namen seines Vaters als Boxer zu etablieren. Rocky selbst hat seine schwere Krebserkrankung bekämpft und rappelt sich langsam wieder hoch. Als Meister und Schüler ist es für die beiden nun an der Zeit, den nächsten Schritt in Creeds Karriere anzugehen und tatsächlich wird Adonis kurze Zeit später zum Weltmeister im Schwergewicht gekürt. Doch kurze Zeit später treffen sie ausgerechnet auf Rockys ehemaligen Gegner Ivan Drago. Nach der Niederlage gegen Rocky damals hat Ivan nicht nur seine Frau Ludmilla (Brigitte Nielsen), sondern auch jegliche Ehre in seinem Land verloren. Er trainiert daher seinen Sohn Viktor Drago, um sich irgendwann an Rocky zu rächen. Viktor fordert Donnie daraufhin heraus. Adonis ist gewillt, den Kampf anzutreten, schließlich hat Viktors Vater Ivan seinen Vater Apollo auf dem Gewissen. Doch ist Adonis Johnson schon bereit, es mit Viktor Drago aufzunehmen?

Wann startet Creed II ?

Auf dem ersten Poster zu Creed II steht in großen Buchstaben der Feiertag Thanksgiving geschrieben. Tatsächlich startete das Rocky-Sequel in den USA am 21.11.2018, zwei Wochen vor dem nationalen Feiertag. In Deutschland mussten wir uns noch bis zum 24.01.2019 gedulden. Erst dann erschien Creed II hierzulande in den Kinos.

Wer führt bei Creed II Regie?

Für die ersten 6 Filme des Rocky-Franchise schrieb Sylvester Stallone selbst das Drehbuch, bei Rocky II bis IV und Rocky Balboa führte er sogar Regie. Auch bei Creed II war Stallone zunächst als Regisseur bestätigt worden, später wurde er aber durch den Independent-Regisseur Steven Caple Jr. ersetzt, der 2016 sein Spielfilmdebüt mit dem Drama The Land feierte. Damit tritt Caple Jr. in die Fußstapfen von Creed-Regisseur Ryan Coogler, der mittlerweile durch Black Panther zur Hollywoodgröße aufgestiegen ist. Das Drehbuch zu Creed II stammt von Sylvester Stallone und Cheo Hodari Coker, Schöpfer der Netflix-Serie Luke Cage.

Wie fügt sich Creed II in das Rocky-Franchise ein?

Creed II ist mittlerweile der 8. Film des Rocky-Franchise, das 1976 mit Rocky seinen Anfang nahm. Gleichzeitig ist der neueste Film ein direktes Sequel zu Creed - Rocky's Legacy und stellt Adonis Johnson ein weiteres Mal in den Mittelpunkt. Stallones Rocky Balboa ist die einzige Figur, die in allen 8 Filmen vorkam.

Nach dem US-Start von Creed II nahm Sylvester Stallone Abschied von Rocky Balboa und deutete damit an, dass der jüngste Rocky-Film womöglich sein letzter gewesen sein könnte.

Wie sehr freut ihr euch auf Creed II mit Michael B. Jordan und Sylvester Stallone?

moviepilot Team
leeloominaï Laura Eberle
folgen
du folgst
entfolgen
"Call me by your name and I'll call you by mine." (Oliver & Elio)
Deine Meinung zum Artikel Creed 2 - Alles, was ihr über das Rocky-Sequel wissen müsst
530dca1c451c461f9f9bc534a6480817