Der beste Horrorfilm des Jahres startet endlich in Deutschland - bei Sky und (!) Disney+

The Empty Man - Trailer (English) HD
1:29
The VisitAbspielen
© Universal Pictures
The Visit
09.07.2021 - 09:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
36
10
The Empty Man ist ein Horror-Meisterwerk und startet endlich auch in Deutschland bei Sky Ticket und Disney+. Wir sagen euch, was dieser einzigartige Film zu bieten hat.

Selten war ich von der Aussicht auf einen 137-minütigen Horrorfilm wirklich angetan. Aber die existenzielle Horror-Erfahrung The Empty Man von Regisseur David Prior ist jede einzelne Sekunde wert.

Nun startet The Empty Man am Freitag, 9. Juli 2021 ab 20.15 Uhr bei Sky Cinema * erstmals in Deutschland in der Flatrate und am Freitag, 16. Juli bei Disney+. Bei Amazon * könnt ihr den Film seit wenigen Monaten für 4,99 Euro in HD leihen.

Bei Disney+ und Sky: Das erwartet euch bei dem Horrorfilm The Empty Man

The Empty Man ist kein gewöhnlicher Gruselfilm. Das Langspielfilm-Debüt von David Prior ist eine wilde Mischung aus existenziellem Horror, atemraubenden Gänsehaut-Grusel, einer Krimigeschichte und einer Prise Lovecraft.

The Empty Man

Darum geht's in The Empty Man: In Buthan stößt eine Gruppe Freund:innen beim Wandern auf das Skelett eines übernatürlichen Wesens, das sie in seinen Bann zieht. Über zwei Jahrzehnte später folgen wir dem früheren Polizisten James (James Badge Dale) auf der Suche nach der vermissten Tochter einer Freundin.

Sie hat bloß eine blutige Nachricht hinterlassen, dass der "Empty Man" sie dazu gebracht hat. Von da an gerät James in einen wirren Strudel und über allem hängt der nicht greifbare Empty Man wie ein Monster, das im Schatten auf seine Beute lauert.

The Empty Man

Lasst euch von mittelmäßigen Bewertungen wie der 6,5 bei Moviepilot und der enormen Laufzeit nicht abschrecken. Moviepilot-Nutzer:in Akashita bestärkt euch ebenfalls, dran zu bleiben:

Der Prolog ist absolut genial und setzt die Erwartungen so hoch, dass man danach erst Mal enttäuscht ist, als es wirkt, als folgte ein langweiliger Krimi oder Slasher. Nach einer halben Stunde zieht der Film aber an und wird mit jeder Minute verstörender und verrückter.

The Empty Man wird sich langsam zum Horror-Kult mausern, wenn ihn mehr Genre-Fans entdecken. Da bin ich mir sicher. Bisher scheiterte das vor allem an der Veröffentlichungspolitik.

In Deutschland landete er beispielsweise still und heimlich vor wenigen Monaten bei Amazon zum Leihen und Kaufen.

Horror-Geniestreich: Was macht The Empty Man so außergewöhnlich?

The Empty Man wird über seine 137 Minuten hinweg mit jeder Figur und jedem neuen Schauplatz komplexer. Er nimmt uns auf eine Reise mit, deren Ende zu Beginn nicht einmal ansatzweise abzusehen ist. Wer einen simplen Grusler erwartet, ist definitiv fehl am Platz. Für The Empty Man müsst ihr Zeit und Gehirnzellen mitbringen.

The Empty Man

Der Regisseur geht die Adaption des gleichnamigen Graphic Novel The Empty Man * extrem ruhig an. Doch genau diese stillen Kamerafahrten mit nervenaufreibendem Sound Design, die sich immer weiter auf das Dunkle und Verdorbene zubewegen, machen den Unterschied. Moviepilot-Nutzer:in Mattscheibenvorfall lobt die Inszenierung:

Und gerade weil sich Prior so viel Zeit für seine Geschichte nimmt, kann sie ihre soghafte Wirkung auch entfalten. Dabei setzt er vielmehr auf eine dichte und rätselhaft beklemmende Atmosphäre als auf Effekthascherei.

Es ist die Art von Film, auf die man sich bewusst einlassen muss, um am Ende mit einer außergewöhnlichen Seherfahrung belohnt zu werden. Der dunkle Horrorschleier der Geschichte geht am Ende viel tiefer unter die Haut als einzelne Jump Scares und grausame Schockmomente, die es durchaus in sich haben.

Der Satz "The Empty Man made me do it" wird euch nach dem Film einen eiskalten Schauer über den Rücken jagen.

Im Moviepilot-Podcast gibt's noch mehr Streaming-Geheimtipps

Wenn ihr noch mehr Geheimtipps wollt, dann folgt Max, Patrick und Matthias im Streamgestöber in die entlegensten Ecken eurer Streaming-Dienste:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier bekommt ihr frische Empfehlungen von herzerwärmender Desktop-RomCom bis zur filmischen Panikattacke bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney+, Apple TV+, Mubi, Arte Mediathek und YouTube.

*Bei diesem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung. Bei den Links zum Angebot von Amazon handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Habt ihr The Empty Man schon gesehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News