Der neue Wolverine: Jason Momoa hat richtig Bock

20th Century Fox
© Hugh Jackman als Wolverine
20th Century Fox
Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen

Vor allem zwei Rollen sorgten in den vergangenen Jahren dafür, dass Jason Momoa einem größeren Publikum bekannt wurde. So spielte der auf Hawaii geborene Schauspieler in HBOs Erfolgsserie Game of Thrones Khal Drogo und für Warner war er erst Ende vergangenen Jahres als Aquaman in seinem ersten Solo-Film um den DC-Helden zu sehen.

Jason Momoa hat Lust auf Wolverine

Fügt sich bald auch Marvel in seine Filmografie ein? Auf dem Celebrity Fanfest im texanischen San Antonio zeigte sich Jason Momoa zumindest bereit, Hugh Jackman als X-Man Wolverine zu beerben. Auf Twitter erschien ein entsprechender Clip.

Im Gespräch vor anwesendem Publikum richtete Jason Momoa aus: "Ich würde gerne Wolverine spielen." Hugh Jackman, der die Krallen nach Logan - The Wolverine 2017 an den Nagel hing und die Marvel-Figur insgesamt neun Mal (inklusive zweier Cameo-Auftritte) verkörperte, bezeichnete der Aquaman-Darsteller als "phänomenal" in der Rolle. Er sei mit dem von ihm geliebten Wolverine aufgewachsen.

Wer wird der Hugh Jackman-Nachfolger für Marvel?

Ob es allerdings in näherer Zukunft zu einem Auftritt von Jason Momoa als Aquaman aka Arthur Curry kommt, bleibt abzuwarten. Vertraglich ist der 39-jährige Darsteller noch für einen weiteren Film ans DC-Universum gebunden, wie er Games Radar im Dezember verriet. Zwar sind konkrete Details der Vereinbarung nicht bekannt. Es ist allerdings nicht auszuschließen, dass diese ihm untersagt, in einem Superheldenfilm außerhalb von DC mitzuwirken.

Allerdings sucht Marvel seit geraumer Zeit nach einem Ersatz für Hugh Jackman. Neben Jason Momoa brachte sich etwa auch Scott Eastwood als Nachfolger ins Gespräch. Jackman selbst soll bei der Suche nach Kandidaten helfen.

Nach einem Cameo-Auftritt in Batman v Superman: Dawn of Justice war Jason Momoa in Justice League als Aquaman zu sehen. Das darauffolgende Solo-Abenteuer um den Dreizackschwinger aus Atlantis avancierte zum bisher erfolgreichsten DC-Film überhaupt.

Bis zum Start von Aquaman 2 müssen wir uns derweil noch gedulden. Das DC-Sequel startet am 16.12.2022 in den USA. Ein deutscher Starttermin steht noch aus. Zudem befindet sich ein Horror-Spin-off namens The Trench in Arbeit.

Würdet ihr Aquaman-Darsteller Jason Momoa gerne als Wolverine sehen?

Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Der neue Wolverine: Jason Momoa hat richtig Bock
Jetzt online schauen!Prospect
Ea9df78c2fa94cdfb99db91d467926e9