Community

Detective Pikachu - Deadpool-Star Ryan Reynolds spricht den Pokémon-Detektiv

07.12.2017 - 09:17 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
3
0
DeadpoolAbspielen
© Twentieth Century Fox of Germany GmbH/The Pokémon Company
Deadpool
Der Pokémon-Realfilm Detective Pikachu hat nun auch seinen Titelhelden gefunden. Diese Rolle wird Ryan Reynolds aus Deadpool übernehmen.

Nun wird Ryan Reynolds 2018 wohl schon an zwei großen Franchise-Filmen beteiligt sein, in denen sein Gesicht gar nicht oder nur begrenzt zu sehen ist. Denn neben Deadpool 2, der Fortsetzung zu seinem erfolgreichen Superhelden-Film, wurde Reynolds als Darsteller für Detective Pikachu von Legendary Pictures und Regisseur Rob Letterman verpflichtet.

Ryan Reynolds ist damit der dritte bekanntgegebene Schauspieler des Films nach Justice Smith (The Get Down) und Kathryn Newton (Big Little Lies). Und wie dem Hollywood Reporter  exklusiv verraten wurde, spielt Reynolds niemand Geringeren als den titelgebenden Pokémon-Detektiv.

Erste Details zur Geschichte sind auch schon bekannt. So tut sich Justice Smiths Charakter mit Ryan Reynolds als Detective Pikachu zusammen, um seinen entführten Vater zu finden. Kathryn Newton spielt dabei eine Journalistin, die die beiden in ihrem Vorhaben unterstützt.

Detective Pikachu basiert auf einem Adventure für den 3DS, das im Februar des letzten Jahres exklusiv in Japan erschien. Es war das jüngste Pokémon-Spiel für Handhelds, als sich Legendary im darauffolgenden Sommer und während des Aufruhrs um Pokémon Go die Filmrechte am Franchise sicherte. Das Drehbuch stammt von Alex Hirsch (Willkommen in Gravity Falls) und Nicole Perlman (Guardians of the Galaxy, Captain Marvel). Die Dreharbeiten beginnen im Januar des nächsten Jahres in London.

Mehr: Pacific Rim-Macher: Legendärer Mecha-Anime Gundam mit Live-Action-Film

Was haltet ihr von Ryan Reynolds als Detective Pikachu?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare