Community

Emma Watson, Harrison Ford und Vengeance heute Abend im TV

13.12.2017 - 08:50 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
3
0
Colonia Dignidad
© Majestic/Twentieth Century Fox
Colonia Dignidad
Drama, Action, Sci-Fi: Beim heutigen TV-Tipp ist für jeden was dabei. Wie immer stellen wir euch drei Filme vor, die eine Erwähnung wert sind. Die Entscheidung, was ihr euch anschaut, liegt ganz bei euch.

Es ist Mittwoch, die Mitte der Woche. Gäbe es das Sams, es wäre der einzige Tag, an dem ich nicht irgendetwas machen muss. Weder kenne ich einen Herrn Mohn, noch muss ich hoffen, dass es am Donnerstag donnert. Der heutige unbesondere Mittwoch wartet allerdings mit einigen Highlights im TV auf.

Johnny Hallyday vergisst, wer Freund und Feind ist

In Vengeance (OT: Fuk sau) von Johnny To ist Johnny Hallyday Francis Costello, ein ehemaliger Killer, der sich zur Ruhe gesetzt und ein Restaurant eröffnet hat. Als die Familie seiner Tochter von drei Gangstern aus Hongkong erschossen wird, sinnt er auf Rache. Von der im Sterben liegenden Tochter erfährt er, dass sie einem von ihnen das linke Ohr abgeschnitten hat. Daraufhin engagiert Francis Costello die drei Killer Kwai, Chu und Fat Lok, mit denen er sich auf dem Weg nach Hongkong macht. Während der Reise werden die vier Männer Freunde, und Costello erzählt ihnen, dass eine Kugel in seinem Kopf steckt, die dazu führen wird, dass er das Gedächtnis verliert.

  • Wo: BR Fernsehen
  • Wann: 00:30 Uhr

Emma Watson muss Daniel Brühl aus einer Sekte befreien

Wir schreiben das Jahr 1973. Der Schauplatz ist Santiago de Chile. Die Militärputsch von Augusto Pinochet steht kurz bevor. Der Fotograf Daniel (Daniel Brühl) ist politischer Aktivist und Anhänger von Salvador Allende, dem Präsidenten. Kurz nachdem seine Freundin Lena (Emma Watson) ihn besucht, wird der Militärputsch Pinochets durchgeführt. Unterstützer von Allende werden getötet oder verschleppt. Letzteres geschieht mit Daniel, der in der Colonia Dignidad landet, einer Sekte unter der Führung des deutschen Paul Schäfer (Michael Nyqist). Colonia Dignidad gab es wirklich, die Geschichte ist jedoch fiktiv.

  • Wo: ProSieben
  • Wann: 20:15 Uhr

Harrison Ford verliebt sich in eine Replikantin

Nachdem im Oktober Blade Runner 2049 in die Kinos kam, zeigt kabel eins heute den ersten Blade Runner von Ridley Scott. Während der diesjährige Blade Runner als K (in Anlehnung an Franz Kafkas Joseph K.) durch Los Angeles und Las Vegas streift, hat Harrison Ford als Rick Deckard (in Anlehnung an den Philosophen René Descartes) hier die Aufgabe, Replikanten, die auf die Erde gekommen sind, aufzuspüren und auszulöschen. Und so muss er sich die Frage stellen, was es bedeutet, Mensch zu sein. Blade Runner basiert auf dem Roman Träumen Androiden von elektrischen Schafen? von Philip K. Dick.

  • Wo: kabel eins
  • Wann: 20:15 Uhr


Was sonst noch heute läuft:

Was werdet ihr euch heute anschauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News