Epische Fantasy-Action bei Netflix: In 7 Tagen startet ein würdiger One Piece-Nachfolger und hier ist der Trailer

07.12.2023 - 13:50 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
Nach One Piece kommt die nächste Netflix-AdaptionNetflix
0
0
Bei Netflix startet schon in wenigen Tagen die nächste Live-Action-Verfilmung nach One Piece. Der neue Trailer zu Yu Yu Hakusho verspricht epische Fantasy-Action.

War One Piece erst der Beginn einer Welle von richtig guten Anime-Verfilmungen? Eine Antwort liefert Netflix möglicherweise schon kommende Woche. Dann startet mit Yu Yu Hakusho die Live-Action-Adaption der legendären Manga-Reihe von Yoshihiro Togashi. Der neue Trailer verspricht schon jetzt eine spektakuläre Fantasy-Serie mit gewaltigen Dämonen-Kämpfen.

Nach One Piece verfilmt Netflix den nächsten Anime-Hit: Darum geht's in Yu Yu Hakuhso

Die Handlung von Yu Yu Hakusho dreht sich um den jugendlichen Raufbold Yusuke Urameshi (Takumi Kitamura), der bei einem Unfall ums Leben kommt und anschließend vom Geister-Prinz Koenma eine zweite Chance erhält. Er darf zurück unter die Lebenden und soll dafür im Auftrag des Jenseits als Geisterdetektiv gefährliche Yokai bezwingen, die aus der Dämonenwelt in die Menschenwelt gelangt sind.

Schaut hier den deutschen Trailer zur Netflix-Serie Yu Yu Hakusho:

Yu Yu Hakusho - S01 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Wie der Trailer zu Yu Yu Hakuhso zeigt, stehen vor allem aufregende Kämpfe im Zentrum der Serie, die besonders Fans von Animes wie One Piece und Dragon Ball Z begeistern werden. So trainiert Yusuke zum Beispiel eine übernatürliche Kampfkraft, die ihn riesige Energiebälle schießen lässt, während seine Mitstreiter Rosenlassos, Energie-Schwerter und Drachenfäuste zum Einsatz bringen.

Wie aus einer Netflix-Meldung  hervorgeht, wurden für die Kampf-Szenen zwischen Menschen und Dämonen 170 Kameras gleichzeitig benutzt, um die Action in 360 Grad einzufangen und später Live-Action-Elemente und CGI-Charaktere auf bestmögliche Weise miteinander verbinden zu können.

Wann startet Yu Yu Hakusho bei Netflix?

Yu Yu Hakusho startet schon in der kommenden Woche, am 14. Dezember 2023 bei Netflix. Die erste Staffel wird aus 5 Episoden bestehen. Hinter der Serie steht das japanische Studio Robot, das bereits die Manga-Verfilmung Alice in Borderland für Netflix umsetzte und zuletzt den Monsterfilm-Hit Godzilla: Minus One mitproduzierte.

Wer noch mehr von der Fantasy-Welt erleben möchte, kann alle 112 Folgen der Anime-Vorlage ebenfalls bei Netflix streamen. Diese liegen allerdings nur im japanischen Original mit Untertiteln oder in englischer Synchronfassung vor. Weder Anime noch Manga sind bisher auf Deutsch erschienen.

Zum Weiterlesen:

Mit Yu Yu Hakusho und mehr: Die besten Serienstarts im Dezember bei Netflix & Co.

Ihr braucht noch mehr frische Streaming-Tipps? Die aufregendsten Serien im Dezember, die bei Netflix, Amazon Prime Video, Disney+ und Co. starten, stellen wir euch in der Monats-Übersicht vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Unter den 15 Streaming-Highlights der Serien findet ihr in der Adventszeit reichlich Fantasy, wie das heiß erwartete Remake Percy Jackson, aber auch eine The Walking Dead-Rückkehr und das Netflix-Spin-off Berlin zur gefeierten Serie Haus des Geldes.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News