Essen, Sex und Dekadenz in der Skandal-Komödie Das große Fressen

17.07.2016 - 11:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
7
3
Das grosse Fressen - Trailer (Deutsch)
3:10
Das große FressenAbspielen
© StudioCanal
Das große Fressen
Für Leute mit einem starken Magen und Geschmack für das Geschmacklose zeigt Arte heute Abend den französischen Schockerfilm Das große Fressen.

Das Film-Angebot in Cannes neigt gerne mal dazu, sein Publikum zu spalten. Wo der eine ein modernes Meisterwerk sieht, buht sein Nebenmann vielleicht schon lautstark. Das ist mittlerweile Tradition und fast jedes Jahr gibt es mindestens einen Kandidaten, bei dem die Urteile stark auseinander gehen. Diese Meinungsverschiedenheiten werden für gewöhnlich verbal vor Ort oder hinterher schriftlich ausgetragen, doch das eine oder andere Mal kochen die Emotionen so hoch, dass die Gäste eines der angesehensten Filmfestivals der Welt zu den Fäusten greifen.

Das große Fressen (OT: La Grande Bouffe) von Marco Ferreri gehört zu den kontroverseren Filmen des Festivals, durch seine grafische Darstellung von Sex, der äußerst unappetitlich inszenierten Fressszenen und das Sound-Design, das die Verdauungsvorgänge seiner Protagonisten mehr in den Mittelpunkt rückt, als vielen lieb war.

Vier Männer im mittleren Alter (Marcello Mastroianni, Michel Piccoli, Philippe Noiret und Ugo Tognazzi) treffen sich am Wochenende in einer Villa, um ihren Leben ein denkwürdiges Ende zu setzen. Mit Prostituierten und sämtlichen Nahrungsmitteln, die sie auftreiben können, wollen sie kopulieren und essen bis zum Umfallen. Sämtlicher Anstand wird zurückgelassen, auf jeder Oberfläche darf sich mit den Partnerinnen geräkelt werden und das Essen muss nur irgendwie im Mund landen. Wie das geschieht, ist letztendlich Nebensache.

Angesichts der Filmeskapaden, die wir heute so gewohnt sind, ist Das große Fressen vielleicht nicht mehr so schockierend wie noch vor vierzig Jahren. Ein guter Anlass zum Fasten dürfte es trotzdem sein.

  • Heute im TV: Das große Fressen
  • Sender: Arte
  • Zeit: 21:45 Uhr

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News