Heute im TV: Bitterer Sci-Fi-Flop mit Scarlett Johansson, den wütende Produzenten verbieten wollten

07.08.2023 - 08:00 UhrVor 7 Monaten aktualisiert
Scarlett Johansson in Die InselWarner Bros.
0
0
Heute läuft ein Sci-Fi-Flop mit Scarlett Johansson im TV. Direkt nach dem Start wurden die Macher wegen Diebstahls der Story verklagt.
Michael Bay mag kein Liebling der Kritik sein, aber seine Filme sind oft genug sehr erfolgreich. Für den Sci-Fi-Kracher Die Insel mit Scarlett Johansson und Star Wars-Star Ewan McGregor gilt das aber nicht. Der finanzielle Misserfolg des Films war im Nachhinein nicht das einzige Problem. Kurz nach Kinostart wurden die Macher auf Urheberrechtsverletzung verklagt. Die Handlung des Films war angeblich gestohlen.

Im TV: Ist die Story von Scarlett Johanssons Sci-Fi-Flop geklaut?

Die Insel spielt in einer nahen Zukunft, in der Menschen wie Lincoln (McGregor) und Jordan (Johansson) in einer sterilen Umgebung aufwachsen, da die Außenwelt angeblich verseucht ist. Glückliche Auserwählte werden regelmäßig zur sogenannten Insel geschickt, wo sie ein hedonistisches Leben in saftigem Grün genießen sollen. Doch Lincoln kommt der grausamen Realität auf die Schliche. Vorsicht, Spoiler!

Bei stattlichen 126 Millionen US-Dollar Budget spielte Die Insel an den Kinokassen viel zu wenig Geld ein (via Box Office Mojo ). Kurz nach Start verklagten dann die Produzenten von Die Saat des Wahnsinns von 1979 die Macher. Denn auch die Handlung des älteren Sci-Fi-Films beschäftigte sich am Ende mit Klonen, die als körperliche Ressource für andere Menschen gezüchtet werden. Laut Satellite News  wollten die Kläger die Ausstrahlung und Verbreitung des Films komplett unterbinden lassen.

Ob die Die Insel-Produzenten von DreamWorks die Story tatsächlich gestohlen haben, lässt sich nicht mehr nachvollziehen. Die Idee von Klonen als unwillige Organspender ist auch Bestandteil anderer Werke, etwa des Films Alles, was wir geben mussten. Angeblich einigten sich die Parteien am Ende auf eine siebenstellige Ausgleichssumme (via Reddit ).

Wann läuft Die Insel im TV?

Die Insel läuft am heutigen Montag, den 7. August 2023, um 20.15 Uhr auf Kabel 1. Es handelt sich dabei um die gekürzte ab 12-Fassung, in der gegenüber der Kinoversion knappe zwei Minuten an Szenenmaterial entfernt wurde. Neben McGregor und Johansson ist unter anderem Djimon Hounsou (Constantine) vor der Kamera zu sehen.

Podcast: Ist Netflix’ The Witcher-Universum nach Henry Cavills Ausstieg zum Scheitern verurteilt?

In der 3. Staffel verabschiedet Netflix’ Fantasy-Hit The Witcher Henry Cavill als Hauptdarsteller. In Zukunft wird der Hexer von Liam Hemsworth verkörpert. Kann die Serie mit all ihren geplanten Spin-offs diesen Rückschlag überleben?

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir diskutieren mit FILMSTARTS-Gast Sebastian, ob der Henry Cavill-Abschied gelungen ist, welche Stärken und Schwächen das Staffel 3-Finale bei Netflix mitbringt und wie es jetzt mit The Witcher weitergeht.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News