Heute im TV: Große Sci-Fi-Hoffnung ist gnadenlos gescheitert – wegen eines unverzeihlichen Fehlers

13.02.2022 - 08:30 UhrVor 12 Monaten aktualisiert
7
0
Bild zu Heute im TV: Große Sci-Fi-Hoffnung ist gnadenlos gescheitert – wegen eines unverzeihlichen FehlersStudiocanal
Manche großen Filmhoffnungen werden auf der Leinwand zu heftigen Enttäuschungen. Ein Beispiel dafür ist ein Sci-Fi-Action-Kracher, der heute im TV läuft.

Original-Fans nach mehreren Jahren mit einem neuen Film zufrieden zu stellen, ist keine einfache Sache: Gerade in Genre-Bereichen der Science-Fiction oder Fantasy ist glühende Gemeinde oft leicht zu enttäuschen. So wird Matrix 4 von manchen für eine lächerliche Kopie gehalten. Auch das Remake RoboCop von 2014 fiel trotz großer Hoffnungen bei vielen Jünger:innen des 80er-Originals durch. Der Sci-Fi-Film läuft heute Abend um 22:00 Uhr auf RTL.

Schaut euch hier den Trailer zu Robocop an:

Robocop - Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Sci-Fi-Action Robocop enttäuschte Fans - vor allem aus einem Grund

An fehlendem guten Willen lag es dabei allerdings nicht: Dem Film stand mit etwa 100 Millionen Dollar (via Box Office Mojo ) ein saftiges Budget zur Verfügung und Schauspiel-Größen wie Gary Oldman und Michael Keaton zierten die Besetzung. Die Story um den zum Cyborg umgebauten Cop Alex Murphy (Joel Kinnaman) zwischen kalter Maschine und verletzlichem Menschen folgte in Grundzügen dem Kult-Original. Außerdem saß mit José Padilha (Elite Squad) ein Action-Experte auf dem Regiestuhl.

Doch als der Film 2014 in die Kinos kam, scheiterte er bei vielen Fans und Kritiker:innen. Einer der größten Kritikpunkte war dabei seine seichte Gewaltdarstellung: "[Robocops Gegner] sterben in hygienischer, trockener Art", heißt es etwa bei The Atlantic , "die Subversion [des Originals] ist völlig weg."

Denn die war in der Tat einer der wesentlichen Punkte des ersten RoboCop von Regie-Größe Paul Verhoeven: Die Brutalität diente dort als beißender Kommentar auf die Grausamkeit und Unmenschlichkeit automatisierter Gewalt.

Schaut euch hier den Trailer des Robocop-Originals von 1987 an:

RoboCop - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Die Macher des Remakes wählten einen anderen Ansatz, vermutlich um das amerikanische R-Rating des Originals (Zuschauer unter 17 dürfen nur in Begleitung ins Kino) durch ein jugendfreundlicheres PG-13-Rating (Inhalte womöglich schädlich für Kinder unter 13 Jahren) zu ersetzen.

Was für viele vom Remake übrig blieb, war ein "dummes, trashiges Gebräu" (via rogerebert.com ) aus Effekten und einer zum Zynismus bereinigten Polizeibrutalität. Dem negativen Kritikerecho folgte daraufhin ein dürftiges Einspielergebnis: Der Sci-Fi-Film spielte etwas mehr als 242 Millionen US-Dollar ein (via Box Office Mojo ). Kein historischer Flop, aber sicherlich nicht der erfolgreiche Beginn einer erhofften Reboot-Reihe. Und genug, um Pläne zu möglichen Sequels für lange Zeit zu begraben.

Mit Sci-Fi: Die 22 besten Streaming-Filme 2022 auf Netflix und Co.

Im Streaming-Bereich warten dieses Jahr ein paar echte Highlights auf euch. Insbesondere Netflix hat eine Vielzahl vielversprechender Filme angekündigt. Im Podcast Streamgestöber geben wir den Überblick, bei welchen Projekte die Vorfreude besonders groß ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Bei Genres wie Science-Fiction, Action, Comedy, Fantasy, Animation und mehr haben Netflix, Disney+ und AppleTV+ garantiert für alle Geschmäcker etwas dabei – egal ob ihr nun auf den neuen Film von Martin Scorsese, das nächste Disney-Remake oder die Verfilmung eures Lieblingsromans hinfiebert.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was haltet ihr von dem RoboCop-Remake?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News