Ich mache mir Sorgen um Captain Marvel 2

Captain Marvel - Trailer (Deutsch) HD
1:59
Captain MarvelAbspielen
© Disney
Captain Marvel
05.06.2021 - 09:00 UhrVor 9 Tagen aktualisiert
38
5
Captain Marvel 2 heißt ab sofort The Marvels und droht, zu einem überladenen Mini-Avengers-Film zu werden. Brie Larsons coole Superheldin hat einen richtigen zweiten Teil verdient.

Lange haben wir im Marvel Cinematic Universe auf den ersten Solofilm mit einer Superheldin in der Hauptrolle gewartet. Mit Captain Marvel ist dieser im März 2019 endlich eingetroffen – über zehn Jahre nach der Gründung des Mega-Franchises. Der von Brie Larson angeführte Blockbuster avancierte zum Milliarden-Erfolg an den Kinokassen. Die Ankündigung der Fortsetzung war reine Formsache.

Hier könnt ihr Captain Marvel direkt bei Disney+ streamen
Zu Disney+
Die Origin-Story

Seit wenigen Wochen wissen wir allerdings, dass Captain Marvel 2 keine einfache Fortsetzung des ersten Teils wird. Stattdessen wurde der Film umbenannt und trägt nun den Titel The Marvels, ein eindeutiger Hinweis für das nächste Team-up im MCU. Bereits drei Superheldinnen sind für den Film bestätigt. Doch warum vertraut Marvel seiner mächtigsten Superheldin keinen Solofilm als Fortsetzung zu?

Captain Marvel 2 wird zum Mini-Avengers-Film im MCU

Zuerst einmal: Meine Vorfreude auf Brie Larsons Rückkehr als Captain Marvel ist riesig, egal in welcher Form. Dennoch irritiert die Aufmachung des Nachfolgers. Die Richtung scheint: Captain Marvel 2 ist fortan kein Solofilm mehr, sondern ein Ensemblefilm. Für The Marvels sind folgende Superheldinnen bestätigt:

Monica Rambeau, Kamala Khan und Carol Danvers

Monica Rambeau haben wir in WandaVision kennengelernt, Kamala Khan erhält noch dieses Jahr mit Ms. Marvel ihre eigene MCU-Serie auf Disney+. In The Marvels treffen die Figuren als Team aufeinander. Es wirkt, als bekommen wir hier einen Mini-Avengers-Film mit Superheldinnen präsentiert. An sich ist das eine großartige und spannende Idee, gerade im Hinblick auf die Verbindungen unter den Figuren.

  • Konflikt-Potential: Im ersten Captain Marvel-Film gibt es ein mehrere Szenen zwischen Carol und der damals noch sehr jungen Monica. WandaVision hat durchblicken lassen, dass das Verhältnis zwischen den beiden im Lauf der Jahre einige Kratzer erhalten hat.
  • Inspiration und Vorbild: Kamala, die erste muslimische Heldin im MCU, blickt dagegen zu Captain Marvel auf. In den Comics wird sie als Bewunderin der Superheldin eingeführt und will es ihrem großen Vorbild gleichtun.

The Marvels oder: 10 Jahre MCU im Schnelldurchlauf

Dass sich die Wege dieser Figuren früher oder später kreuzen werden, dürfte keine Überraschung sein, erst recht nicht in einem Franchise wie dem MCU, das verstärkt auf starke Verbindungen unter den einzelnen Filmen und Serien setzt. Dennoch wirkt dieses plötzliche Team-up, als würde Marvel hier im Schnelldurchlauf mit den Frauen das durchspielen, wofür die Männer über zehn Jahre Zeit hatten.

Unser Video-Interview mit Brie Larson zu Captain Marvel:

Captain Marvel - Unser Interview mit Brie Larson
Abspielen

Im ersten Captain Marvel-Film haben wir die Origin-Story der Superheldin erfahren. Kurz darauf war sie in die Ereignisse von Avengers 4: Endgame und den Kampf gegen Thanos involviert. Was dazwischen fehlt, ist ein Film, der uns Captain Marvel als Superheldin erforschen lässt. Ein Film, der befreit ist von den obligatorischen Bausteinen einer Origin-Story und dem überwältigenden Bombast des Avengers-Spektakels.

Das Ende von Captain Marvel deutete aufregende Abenteuer in den unendlichen Weiten des Weltraums an. Der neue Titel der Fortsetzung, The Marvels, signalisiert hingegen gleich das nächste Klassentreffen im MCU. Es fühlt sich ein bisschen so an, als wäre Captain America direkt in den Civil War gesprungen, anstelle dazwischen das Winter Soldier-Kapitel zu erzählen, von dem das Franchise heute noch zehrt.

Trotz aller Befürchtungen: Es gibt Hoffnung für The Marvels

Ohne die Vorarbeit, die Captain America 2: The Return of the First Avenger geleistet hat, wäre eine Serie wie The Falcon and The Winter Soldier undenkbar gewesen. Geduld im Aufbau war bisher etwas, das das MCU ausgezeichnet hat. Schlussendlich profitiert fast das gesamte Line-up von Phase 4 von Handlungssträngen, die in den Kinofilmen vorbereitet wurden. WandaVision ist das beste Beispiel dafür.

Captain Marvel

Meine Hoffnung ruht auf den kreativen Köpfen, die an The Marvels arbeiten. Abseits des Casts gehören dazu vor allem Candyman-Regisseurin Nia DaCosta und Drehbuchautorin Megan McDonnell.

Neben Chloé Zhao bei Eternals und Destin Daniel Cretton bei Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings ist Nia DaCosta die erfrischendste Regie-Wahl in der aktuellen MCU-Phase. McDonnell bringt durch WandaVision MCU-Erfahrung mit. Sie ist u.a. die Autorin der großartigen wie schockierenden 4. Episode, die sämtliche Ereignisse erst so richtig in Gang setzt.

Ich befürchte trotzdem, dass The Marvels ein überstürztes Unterfangen wird und versucht, zu viele Filme (Captain Marvel-Sequel, Ms. Marvel-Sequel, WandaVision-Sequel und ein Mini-Avengers-Film) auf einmal zu sein.

The Marvels startet am 10. November 2022 in den deutschen Kinos.

Podcast: Alle 17 neuen Marvel-Serien im Überblick

WandaVision und Falcon and the Winter Soldier haben eine neue Ära des Marvel Cinematic Universe bei Disney+ eingeläutet. In dieser Folge von Streamgestöber schauen wir auf die 17 Marvel-Serien, auf die ihr euch 2021 bis 2023 freuen könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir haben uns die 17 (!) Marvel-Serien näher angeschaut, die uns in nächster Zeit bei Disney+ erwarten. Im Podcast erfahrt ihr alles über unsere Highlights, von Ms. Marvel über Hawkeye bis hin zu Moon Knight.

*Bei diesem Link zu Disney+ handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Was erhofft ihr euch von Captain Marvel 2 aka The Marvels?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News