John Wick 3: Der Trailer wird uns mit Ninjas auf Motorrädern wahnsinnig machen

John Wick: Kapitel 2
© Concorde Filmverleih
John Wick: Kapitel 2
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.

Morgen wird der Trailer für John Wick: Kapitel 3 veröffentlicht, in dem Keanu Reeves als vogelfreier Profikiller ein für alle Mal mit dem Hohen Rat des Verbrechens aufräumt. Als Vorgeschmack wurde zunächst ein wunderschön beschlagenes Poster für das Finale der Trilogie veröffentlicht, das ihr weiter unten sehen könnt. Außerdem haben wir für alle Wick-Fans (Wickster? Wick-ähem-ser?) da draußen einen Trailer-Tease, ein kurzes Video, das mit Ausschnitten aus dem Trailer auf dessen Veröffentlichung heiß macht. Darin sehen wir nichts Geringeres als Ninjas mit Katanas, die auf Motorrädern Jagd auf John Wick machen. Ninjas. Auf. Motorrädern. Schaut euch das Video unten im Artikel an.

Das wunderschöne Poster für John Wick 3 und der Trailer-Tease

Auf dem Poster für John Wick 3 sehen wir Keanu Reeves als John Wick, der sozusagen vor der Tür des Continental steht, jenes Hotels der Unterwelt, das wir bereits im ersten Teil kennengelernt hatten. Im Finale der Trilogie schaut Wick von außen hinein, weil er vogelfrei ist. In John Wick: Kapitel 2 hatte er den Gangster Santino auf dem Boden des Continentals erschossen und damit gegen die Grundregel des Etablissements verstoßen, in dem die Unterwelt normalerweise ohne Blutvergießen logiert. Daraufhin hatte ihm Winston (Ian McShane) erklärt, dass Wick vom Hohen Rat der Unterwelt exkommuniziert wurde. Die Dienste der Continental-Hotels stehen ihm nicht mehr zu Verfügung und weltweit ist ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt.

Entsprechend sehen wir im Poster für John Wick 3 seitenverkehrt die Schriftzüge "Continental" und "Excommunicado". Der Trailer-Tease, den ihr weiter unten sehen könnt, gibt demgegenüber Einblick in die Action des Films, die die Body-Count der ersten beiden John Wick-Filme toppen soll.

"John Wick, Excommunicado in 3, 2, 1", heißt es im Trailer-Tease. Darin sehen wir Laurence Fishburne wieder als Taubenzüchter The Bowery King, außerdem die Ninjas auf Motorrädern (Kann man die zu oft erwähnen? Nein!), Wick, wie er durch ein regnerisches New York rennt und Continental-Rezeptionist Charon (Lance Reddick). Von Halle Berry gibt es noch keine Spur. Sie spielt eine Figur mit wichtiger Verbindung zu John Wicks Vergangenheit.

Den 23.05.2019 solltet ihr euch im Kalender markieren, dann startet John Wick: Kapitel 3 in den deutschen Kinos. Im Original trägt der Film übrigens den vielsagenden Untertitel Parabellum. Was ihr sonst noch über das Finale der John Wick-Trilogie wissen müsst, haben wir euch in einem Artikel zusammengefasst.

Freut ihr euch auf John Wick: Kapitel 3?

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel John Wick 3: Der Trailer wird uns mit Ninjas auf Motorrädern wahnsinnig machen
32a8c5dc45f44f7a89dd87cfb21c8559