Krasses Highlight auf Disney+: Im Streaming-Dschungel solltest du diese Serie nicht verpassen

Sons of Anarchy - Season 1 Trailer (English)
1:01
Sons of AnarchyAbspielen
© Disney/FX
Sons of Anarchy
19.02.2021 - 09:00 UhrVor 9 Monaten aktualisiert
12
0
Mit Star kommen über 330 Filme und Serien auf einmal neu zu Disney+. Nicht verpassen solltet ihr Sons of Anarchy, eine der besten Serien aller Zeiten.

Schon bald bringt Disney eure Watchlisten nochmal kräftig zum Glühen. Mit der neuen Welt Star, die am 23. Februar 2021 zu Disney+ kommt, gibt es auf einen Schlag über 330 zusätzliche Filme und Serien zum Streamen.

Um den Überblick zu bewahren, haben wir für euch schon die Highlights aus der kommenden Flut an neuen Titeln gesammelt, die bei Star auf Disney+ mehr Comedy, mehr Drama und mehr Thriller bieten.

Eine Serie will ich euch aber noch ganz besonders ans Herz legen. Bei Star auf Disney+ könnt ihr ab dem 23. Februar auch alle 7 Staffeln von Sons of Anarchy streamen. Die Geschichte rund um eine kriminelle Biker-Gang und ihren Anführer Jax Teller ist auch heute noch ein strahlendes Highlight im dichten Streaming-Dschungel und kann mühelos mit gefeierten Lieblingen wie Game of Thrones & Co. mithalten.

  • Wird Disney+ durch Star teurer? Ja, ein Monatsabo kostet jetzt 8,99 Euro, das ganze Jahr 89,90 Euro. Wenn ihr euch bis zum 22. Februar 2021 anmeldet, könnt ihr 22 Prozent mit dem bis dahin noch gültigen Jahresabopreis sparen.

Sons of Anarchy begeistert als Drama-Action-Mix und fordert moralisch heraus

Die Serie von Schöpfer Kurt Sutter handelt von dem Motorradclub SAMCRO (Sons of Anarchy Motorcycle Cub Redwood Original), der Geld mit verschiedenen illegalen Tätigkeiten wie Schutzgelderpressung und Waffenhandel verdient.

Der Präsident des Clubs ist Clay Morrow (Ron Perlman), der von seinem Stiefsohn Jackson "Jax" Teller (Charlie Hunnam) kritisch beäugt wird. Jax will lieber den Willen seines verstorbenen Vaters sowie vorherigen Motorradclub-Anführers weiterverfolgen und die Gang auf legale Pfade führen.

Schaut hier noch den Trailer zu Star auf Disney+

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Neben ihren gefährlichen Geschäften müssen sich die Sons of Anarchy vor Behörden und brutalen Rivalen in Acht nehmen. Was Serienschöpfer Kurt Sutter aus diesem Stoff strickt, ist nicht weniger als eine der mitreißendsten Serien überhaupt. Sons of Anarchy fährt im Verlauf der Serie ein großes Personal an Figuren auf, die oft ganz knapp auf der Schwelle zwischen Gut und Böse balancieren.

Mit moralisch erschütternden Szenen, in denen Gewalt, Korruption und Intrigen in den eigenen Reihen explodieren, fordert Sons of Anarchy sein Publikum immer wieder aufs Neue heraus und macht es einem schwer, sich klar auf eine Seite zu schlagen. Dabei fesselt die Serie vor allem als grandios geschriebener Mix aus harten, charismatischen Antiheld*innen, dramatischen Höhepunkten und brutaler Action.

Sons of Anarchy schenkt uns bei Star auf Disney+ einen der besten Antihelden

Wer an ikonische Antihelden der Seriengeschichte denkt, kommt an Walter White aus Breaking Bad oder Tony Soprano aus Die Sopranos nicht vorbei. In dieser Aufzählung darf auch Jax Teller aus Sons of Anarchy nicht fehlen.

  • Gibt es eine Kindersicherung? Durch Star landen auch Filme auf Disney+, die erst ab 16 oder 18 Jahren freigegeben sind. Dank einer Kindersicherung können diese von den übrigen Bereichen abgeschirmt werden.

Auch wenn sich mit fast jeder Figur aus der Serie ein ganzer Artikel füllen ließe, ist Jax das Highlight unter ihnen. Wie Charlie Hunnam seine Hauptfigur mit sanftem Charisma ausfüllt, das im Verlauf der Staffeln oft in eiskalte Härte umschlägt und teilweise brutalste Maßnahmen gegenüber langjährigen Vertrauten fordert, ist ein intensives Ereignis für sich.

Im Video erfahrt ihr auch noch 5 Gründe, warum ihr Sons of Anarchy unbedingt gesehen haben solltet!

5 Gründe warum ihr Sons of Anarchy geschaut haben solltet
Abspielen

Gerade Jax fordert Zuschauende von Sons of Anarchy ständig heraus, ob sie dem Protagonisten ihre Sympathien schenken wollen oder sich schockiert von ihm abwenden. Wie bei den größten Antiheld*innen gelingt es Charlie Hunnam in der Rolle seines Lebens, beide extremen Gefühlsneigungen oft sogar gleichzeitig hervorzurufen.

Dieser Sturm der unterschiedlichen Emotionen in Verbindungen mit Figuren, die mir über die Staffeln hinweg fast schon wie eine Familie ans Herz gewachsen sind, macht Sons of Anarchy für mich zu einer der besten Serien aller Zeiten. Wer sie noch nie gesehen hat oder mal wieder streamen will, bekommt bei Star auf Disney+ ab dem 23. Februar die Gelegenheit dazu.

Seid ihr Sons of Anarchy-Fans oder wollt ihr die Serie noch schauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News