Erstes Poster zur neuen Marvel-Serie erntet beißenden Spott - enthält aber einen wichtigen Hinweis

29.03.2021 - 16:58 Uhr
9
0
Loki - S01 Trailer (English) HD
2:45
LokiAbspielen
© Walt Disney Pictures
Loki
Die neue Marvel-Serie Loki hat ihr erstes Poster enthüllt. Ein Detail erntet dabei den Spott der Fans, verkörpert aber einen der wichtigsten Aspekte der Hauptfigur.

Marvel lässt auf Disney+ nichts anbrennen: Kaum ist die letzte WandaVision-Episode verklungen, führt The Falcon and the Winter Soldier die MCU-Symphonie fort. Ab Juni 2021 soll dann die Serie um Thors Bruder Loki (Tom Hiddleston) die Fans begeistern. Sie erntet mit ihrem ersten Poster bisher aber vor allem Spott.

Erstes Loki-Poster: Marvel-Fans spotten über die Schrift

Wie der erste Trailer zeigt (s.o.), setzt Loki nach dem Zeitreise-Tohuwabohu von Avengers 4: Endgame an. Dort gelingt dem Gott des Unfugs im Jahre 2012 mithilfe des Zeitsteins die Flucht. Er öffnet damit eine neue Zeitlinie, wird plötzlich an einen neuen Ort katapultiert und kann womöglich auch die Ereignisse ungeschehen machen, die zu seinem späteren Tod durch Thanos' Hand führen. Das erste Poster spielt auf diese Zusammenhänge an.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das über den offiziellen Loki-Account auf Twitter veröffentlichte Bild zeigt Loki im Häftlingsaufzug der Time Variance Authority - einer Institution, die sich um das Überwachen verschiedener Zeitlinien kümmert. Hinter Loki ist eine Uhr mit diversen gleichlangen Zeigern zu sehen - ein weiterer Hinweis darauf, dass sich die Serie mit mehreren parallelen Zeitlinien befassen wird. So weit, so verständlich. Fan-Unmut erregt nun aber ein weiteres Detail.

Dabei handelt es sich um den für das Poster (und zuvor für die Ankündigung der Serie) verwendeten Schriftsatz. Jeder Buchstabe in Lokis Namen zeigt nämlich ein anderes Design. Das scheint bei vielen Fans eine Reaktion zwischen Ablehnung und Spott hervorzurufen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Wer auch immer das Loki-Logo entworfen hat: Entscheidet euch verdammt nochmal", macht ein*e Nutzer*in etwa dem Ärger Luft. Andere zeigen sich durch die Schrift eher belustigt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Bin ja kein Marvel-Fan, aber dieser Mist sieht nach mir mit 8 Jahren aus, wie ich Buchstaben aus Magazinen ausschneide und wieder zusammenklebe", heißt es hier.

Uneinheitliche Designs sind sicher nicht jedes Menschen Sache. Und auch über den ästhetischen Wert der Schrift lässt sich streiten. Einige scheinen dabei aber zu vergessen, wie stark dieser Look den Inhalt der Serie widerspiegelt.

Marvel-Poster zur Loki-Serie deutet ihren wichtigsten Aspekt an

Einerseits deutet die Buchstaben-Mixtur auch auf den Aspekt der Zeit hin; laut einem weitverbreiteten Gerücht über den Serien-Inhalt (via Screen Rant ) wird Loki "durch die Menschheitsgeschichte reisen und historische Ereignisse verändern". Dementsprechend zeigen sich sich in der Schrift fast mittelalterliche Schnörkel neben minimalistischem, modernem Design.

Schrift deutet auf Lokis Zeitreisen hin

Setzt sich per Zeitstein ab: Loki

Andererseits offenbart sich in der Vielfalt der Schrift das Resultat eben jener Zeitreisen: Ein bunter Blumenstrauß an alternativen Zeitlinien, die genau wie das Loki-Logo einen ziemlich chaotischen Eindruck hinterlassen. Der wichtigste Aspekt betrifft allerdings die Hauptfigur selbst.

Lokis Persönlichkeit ist der wichtigste Teil der Marvel-Serie

Was Loki als Serie nämlich spannend macht, was sie von Formaten wie WandaVision oder The Falcon and the Winter Soldier abhebt, ist ihre einzigartig zwielichtige Hauptfigur. Wandas Handlungen mögen diskutabel sein, Bucky Barnes' Vergangenheit ist düster, aber beide sind in ihrer Zeit eindeutige Helden. Dasselbe kann man über Loki nicht sagen.

Schließlich haben wir es in der Loki-Serie nicht mit seiner geläuterten Version zu tun, die noch im Augenblick des Todes Thanos ihren Trotz um die Ohren haut. Das hier ist ein Loki, der im Jahre 2012 die Menschheit versklaven wollte. Diese Version müsste sich schon etwas richtig Selbstloses einfallen lassen, um überhaupt als Antiheld durchzugehen.

Die Marvel-Serie verspricht Spannung

Loki wird zu Beginn der Serie noch ziemlich fies sein

Aus der "regulären" Zeitlinie wissen wir allerdings, wie gut Loki sein kann - etwa wenn er seinem Bruder beisteht, um seinen Vater trauert oder sich am Ende für die Asgardier opfert. Genau das drückt die Schrift aus: Lokis Vielfältigkeit, seine Dynamik, seine Ambivalenz. Wenn die Marvel-Serie diese Einzigartigkeit gut umsetzt, wird sie selbst die ästhetisch vergraulten Fans wieder ins Boot holen.

Nicht nur Loki: Alle 17 neuen Marvel-Serien im Überblick

WandaVision hat eine neue Ära des Marvel Cinematic Universe bei Disney+ begonnen. In dieser Folge von Streamgestöber schauen wir auf die 17 neuen Marvel-Serien, auf die ihr euch 2021 bis 2023 freuen könnt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Matthias, Max und Patrick haben sich die 17 (!) Marvel-Serien näher angeschaut, die uns nach der Avengers-Sitcom WandaVision demnächst bei Disney+ erwarten. Im Podcast erfahrt ihr alles zu den neuen Serien, welche wirklich Highlight-Potenzial haben und welche unser Interesse kaum wecken können.

Freut ihr euch auf Loki?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News