Matrix 4 mit Keanu Reeves: Fieser Bösewicht aus Teil 2 kehrt zurück

30.09.2020 - 16:50 UhrVor 26 Tagen aktualisiert
6
0
Matrix ReloadedAbspielen
© Warner Bros.
Matrix Reloaded
Agent Smith lässt sich in Matrix 4 zwar nicht blicken. Dafür dürfen wir uns über die Rückkehr eines anderen Agenten in der Fortsetzung mit Keanu Reeves freuen.

Der von Hugo Weaving verkörperte Agent Smith gehört fraglos zu den ikonischsten Matrix-Figuren. Drei Filme lang hat er Keanu Reeves' Neo das Leben schwer gemacht. In Matrix 4 kehrt der Bösewicht jedoch nicht zurück. Komplett ohne Agenten muss die Fortsetzung trotzdem nicht auskommen. Denn es gibt immer noch Agent Johnson.

Agent wer? Ja, genau Agent Johnson. Wie Deadline  berichtet schließt sich Daniel Bernhardt dem Cast von Matrix 4 an und nimmt wieder die Rolle auf, die er bereits im Zuge von Matrix Reloaded verkörperte. Damals wurde er gleich zu Beginn als einer der drei Agenten eingeführt, die dank Upgrades den Kampf mit Neo aufnehmen konnten.

Agent Johnson kehrt in Matrix 4 mit Keanu Reeves zurück

Abseits von Agent Smith ist es allerdings gar nicht so einfach, die vielen verschiedenen Agenten in den Matrix-Filmen auseinanderzuhalten. Schwarze Sonnenbrille, schwarzer Anzug und ein grimmiger Gesichtsausdruck. Auf dem nachfolgenden Bild seht ihr Agent Johnson, umringt von Agent Jackson (links) und Agent Thompson (rechts).

Matrix Reloaded

Während Agent Smith in Matrix Reloaded als Rogue Agent bereits seine eigenen Ziele verfolgt, entpuppt sich Agent Johnson als entschlossener Anführer der verbesserten Agenten, die das System beschützen. Nach seiner Einführung erleben wir Johnson vor allem als Widersacher in der legendären Highway-Sequenz.

Hier hüpft er nicht nur munter von Motorhaube zu Motorhaube, sondern liefert sich ebenfalls einen epischen Zweikampf mit Morpheus auf dem Dach eines Lastwagens. Auch im Finale des Films taucht Johnson noch einmal auf. Seitdem haben wir die Figur in den Matrix-Filmen allerdings nicht mehr gesehen.

Welche Agenten existieren noch im Matrix-Universum ?

In Matrix 4 ist Agent Johnson aber auf alle Fälle wieder am Start. Ob weitere Agenten in der Fortsetzung zurückkehren, ist unklar. Diverse Möglichkeiten dafür gibt es auf alle Fälle. Neben Johnsons Kollegen, Jackson und Thompson, wären da etwa noch Agent Brown und Agent Jones, die wir im allerersten Matrix-Film gesehen haben.

Darüber hinaus existieren weitere Agenten, die in ergänzenden Comics und Videospielen aufgetreten sind. Vielleicht sehen wir in Matrix 4 somit zum ersten Mal Agent White im Live-Action-Gewand. Möglich wären auch Kollegen wie Agent Bird, Agent Fine, Agent Gray und Agent Ash. An Agenten mangelt es dem Matrix-Universum wahrlich nicht.

Matrix 4 startet am 31. März 2022 in den deutschen Kinos.

Freut ihr euch auf die Rückkehr von Agent Johnson in Matrix 4?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News