Netflix-Trailer zu Haus des Geldes Staffel 5: Im Finale ist niemand mehr sicher

02.08.2021 - 16:07 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
0
0
Haus des Geldes
© Netflix
Haus des Geldes
Nach 5 Staffeln findet Haus des Geldes in diesem Jahr auf Netflix ein Ende. Nun gibt's den ersten Trailer zum Finale zu sehen – und der bringt den Professor und seine Bande in große Gefahr.

Das Ende des Netflix-Phänomens Haus des Geldes ist nah. Mit der 5. Staffel wird der große Zentralbank-Überfall des Professors und seiner Crew zu einem fulminanten Abschluss kommen. Los geht es bereits am 3. September mit den ersten 5 Folgen.

Die finale Season des spanischen Heist-Serie wird in zwei Teilen veröffentlicht, die sich dramatisch voneinander unterscheiden sollen und schon jetzt kein Happy End für die Haus des Geldes-Charaktere erahnen lassen. Der erste Trailer verspricht nun ein actiongeladenes Netflix-Finale. Und wir bangen schon um unsere Lieblings-Bankräuber:innen.

Schaut hier den Netflix-Trailer zu Haus des Geldes Staffel 5:

Haus des Geldes - S05 Trailer (Deutsch) HD
Abspielen


Haus des Geldes Staffel 5: So geht's im Netflix-Finale weiter

Für den Professor (Álvaro Morte), sah es am Ende der 4. Staffel Haus des Geldes nicht gut aus. Er wurde von der ruchlosen Inspectora Alicia Sierra aufgespürt. Seit sie öffentlich für ihre Foltermethoden an den Pranger gestellt wurde, hat sie nichts mehr zu verlieren.

Wird sie etwa den Professor töten, ihn als Marionette für ihre Zwecke missbrauchen oder sich ihm gar anschließen? Eine bizarre Iphone-Theorie will bereits die Antwort gefunden haben.

In der Zentralbank steckt die Bande des Professors in einer ähnlich ausweglosen Situation. Seit über 100 Stunden stecken sie hier nun schon fest, was an Nerven und Moral zehrt. Und nun rückt auch noch das Militär an und verwandelt die Bank zum Kriegsschauplatz.

Haus des Geldes

Ob die Bande heil aus der Sache rauskommt und vielleicht sogar ein wenig Gold mitnehmen kann, könnten wir schon am Ende der ersten 5 Folgen erfahren, die wie ein bombastisches Serienfinale wirken sollen.

Der 2. Teil des Haus des Geldes-Finale hingegen soll laut Serienschöpfer Alex Pina eine emotionale Rückschau auf die Erlebnisse der Charaktere sein. Was das genau zu bedeuten hat? Das letzte Kapitel der Netflix-Serie könnte den überlebenden Teil der Räuberbande in Freiheit oder aber bereits hinter Gittern sehen. Ein paar Theorien zum Ende von Haus des Gelden haben wir euch hier bereits zusammengetragen.

Hier gibt's das Poster zu Haus des Geldes Staffel 5 zu bestaunen

Haus des Geldes


Haus des Geldes: Wann startet Staffel 5 auf Netflix?

Die finale Staffel von Haus des Geldes besteht aus 10 Episoden, die in zwei Teilen zu je fünf Folgen veröffentlicht werden:

  • Haus des Geldes Staffel 5 Teil 1: 3. September 2021 auf Netflix
  • Haus des Geldes Staffel 5 Teil 2: 3. Dezember 2021 auf Netflix

Haus des Geldes und mehr: 25 heiß erwartete Serien-Highlights, die noch 2021 starten

Was startet noch dieses Jahr bei Netflix und Co.? Wir blicken im Moviepilot-Podcast Streamgestöber voller Vorfreude auf die neuen Serien und Staffeln, die uns in der zweiten Jahreshälfte noch erwarten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Für euch bedeutet das von Hawkeye über Das Rad der Zeit bis zu neuen Staffeln von Dexter, Cobra Kai und mehr bei Disney+, Sky, Amazon, Netflix, Apple TV+ und Co. jede Menge Streaming-Tipps.

Was haltet ihr von dem Trailer zu Haus des Geldes Staffel 5?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News