Neu bei Amazon Prime: Extrem spannendes Horror-Sequel, das bis zum Finale fesselt

30.12.2021 - 15:00 Uhr
0
2
A Quiet Place 2 - Featurette (Deutsche UT) HD
1:42
A Quiet Place 2Abspielen
© Paramount/Amazon
A Quiet Place 2
Bei Amazon Prime könnt ihr jetzt A Quiet Place 2 streamen. Das Sequel zum Horror-Hit von 2018 baut die Stärken des Vorgängers aus und begeistert mit emotionaler Spannung.

Als A Quiet Place 2018 im Kino lief, wurde in vielen Sälen vor lauter Spannung zusammen die Luft angehalten. Die Idee einer Alien-Invasion, bei der die blinden Kreaturen jedes kleinste Geräusch umso besser hören, ergab einen spannenden Mix aus Horror, Sci-Fi und Action, der an den weltweiten Kinokassen zum finanziellen Hit wurde. Über 350 Millionen Dollar spielte der 17 Millionen Dollar teure Film laut Box Office Mojo  ein, was eine Fortsetzung unvermeidlich machte.

Bei Amazon Prime Video könnt ihr A Quiet Place 2 ab sofort im Abo streamen. Wer den ersten Teil mochte, sollte sich die genauso gelungene Fortsetzung nicht entgehen lassen!

A Quiet Place 2 fesselt mit emotionalen Figurenschicksalen und packenden Montagen

Nach den Ereignissen aus dem Vorgänger muss Evelyn (Emily Blunt) mit Tochter Regan (Millicent Simmonds), Sohn Marcus (Noah Jupe) und dem neugeborenen Baby in der postapokalyptischen Welt ums Überleben kämpfen. Dabei findet die Familie in dem stoischen Emmett (Cillian Murphy) einen neuen Verbündeten, während eine abgelegene Insel als hoffnungsvoller Rückzugsort lockt.

Schaut hier noch einen Trailer zu A Quiet Place 2:

A Quiet Place 2 - Finaler Trailer (Deutsch) HD
Abspielen

Gleich zu Beginn springt John Krasinski erstmal in der Zeit zurück und zeigt die Ereignisse kurz vor der Alien-Invasion. Schon hier behauptet sich der Regisseur direkt wieder als bemerkenswerter Genre-Handwerker. Teilweise erinnert die beunruhigend anschwellende Spannung vor der Katastrophe sowie die anschließende Eskalation sogar an Steven Spielbergs meisterhaften Krieg der Welten.

Die starke Inszenierung des Prologs zieht sich danach auch durch den restlichen Film. Dabei vermeidet A Quiet Place 2 die übliche Sequel-Falle und wirft einem nicht noch mehr Aliens mit noch mehr Action hin. Stattdessen konzentriert sich Krasinski neben den Spannungssequenzen weiterhin auf die emotional mitreißende Dynamik zwischen den Familienmitgliedern. Die werden hier irgendwann auseinandergezerrt und sind mitunter auf sich gestellt.

Bombastischer als Teil 1 ist A Quiet Place 2 erst im Finale, wenn der Regisseur die packenden Handlungsstränge der Hauptfiguren in geschickten Parallelmontagen verknüpft. Auf der Zielgeraden entwickelt der gewohnte Mix aus Horror und Action eine intensive Dramatik, die in diesem Genre heutzutage nicht mehr oft derart stark erreicht wird.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Habt ihr A Quiet Place 2 schon gesehen oder wollt ihr den Film noch schauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News