Outlander Staffel 6 - Alle Infos zu Handlung, Start und Vorlage

23.05.2020 - 13:00 Uhr
0
0
OutlanderAbspielen
© Starz
Outlander
In Outlander Staffel 6 kehrt der Fraser-Clan ein weiteres Mal zurück. Wir haben euch alle Infos zusammengefasst, die ihr für die nächste (Zeit-)Reise nach Fraser's Ridge benötigt.

Fans der Zeitreiseserie Outlander müssen eine große Wartezeit in Kauf nehmen, ehe das nächste Kapitel der Familie Fraser in der 6. Staffel aufgeschlagen wird. An dieser Stelle halten wir euch mit den wichtigsten News und Artikeln zu Outlander - Staffel 6 auf dem Laufenden.

Um die lange Pause bis zur 6. Staffel etwas zu überbrücken, könnt ihr euer Wissen über Claire und Jamie auch in unserem Outlander-Quiz testen.

Vorlage: Auf welchem Buch basiert die 6. Staffel von Outlander?

Die TV-Serie Outlander basiert auf der erfolgreichen Romanreihe der amerikanischen Autorin Diana Gabaldon. In Deutschland ist die Buchreihe als Highland-Saga bekannt und umfasst bisher acht Bände.

Hier könnt ihr nochmal den Trailer zu Outlander - Staffel 5 sehen

Outlander - S05 Trailer (English) HD
Abspielen

Staffel 5 überraschte in ihren finalen 3 Episoden mit wichtigen Ereignissen aus dem eigentlich 6. Roman. Von nun an wird die Serie also nicht mehr nur einen Roman pro Staffel adaptieren. Das macht die kommende 6. Staffel umso spannender und überraschender für Kenner der Vorlage.

Die 6. Staffel von Outlander wird sich an den Geschehnissen des sechsten Bandes, Ein Hauch von Schnee und Asche (OT: A Breath of Snow and Ashes), orientieren, welcher im Jahr 2005 erschienen ist. Vermutlich werden auch schon Geschehnisse aus dem 7. Roman, Echo der Hoffnung (OT: An Echo in the Bone,) in Staffel 6 vorkommen.

Handlung: Worum geht es in Outlander Staffel 6?

In Staffel 6 wird es für Outlander-Leser erstmals schwierig, vorauszusehen, welche Abenteuer die Frasers als nächstes erwarten. Denn in Staffel 5 wurden bereits 3 wichtige Ereignisse aus Buch 6 vorweggenommen: Der Abschied von Brianna und Roger, Stephen Bonnets Hinrichtung sowie die brutale Gefangennahme von Claire.

Claire in Outlander Staffel 5

Hier haben wir einmal die verbliebenen wichtigen Handlungspunkte aus Ein Hauch von Schnee und Asche zusammengefasst, die Staffel 6 umsetzten könnte:

  • Roger und Brianna reisen in die Zukunft: Staffel 5 sorgte bei Fans für große Verwirrung, als die Zeitreise der MacKenzies fehlschlug. Damit bleibt es spannend, welche Rolle sie in Staffel 6 einnehmen werden. Bald bietet sich ihnen aber voraussichtlich ein triftiger Grund in die Zukunft zu reisen. Denn in der Vorlage wird Briannas 2. Kind mit einem seltenen Herzdefekt geboren wird, der nur in den 1970er Jahren behandelt werden kann.
Outlander: Die MacKenzies
  • Claires Mordprozess: In Buch 6 erwartet Claire eine weitere Tragödie. Hier wird ihre Assistentin Malva Christie (diese kam noch nicht in der Serie vor) brutal ermordet. Und Claire wird für den Mord vor Gericht gestellt. Es folgt eine spannende Ermittlung rund um die total verrückte Familie Christie, die das Leben der Frasers gehörig auf den Kopf stellt.
  • Claires und Jamies Todes-Prophezeiung: In Staffel 4 reiste Brianna in die Vergangenheit, um ihre Eltern vor ihrem nahenden Tod zu warnen. Denn sie fand einen Nachruf, in dem von einem verheerenden Feuer die Rede war, welche die Frasers das Leben kostet. Allerdings war das Datum unleserlich. In Band 6 wird dieses Rätsel nun endlich gelöst.

Darüberhinaus sind wir uns sicher, dass Staffel 6 auch schon Teile des 7. Romans umsetzen wird. Recht früh in Echo der Hoffnung geht es für Jamie und Claire nämlich nach langer Zeit zurück nach Schottland.

Outlander: Jamie und Claire

Diese Reise und die Erlebnisse in ihrer Heimat werden würden einen guten Abschluss für Staffel 6 bilden können, da der dramatische Höhepunkt der Vorlage bereits in Staffel 5 erzählt wurde.

Cast: Welche wichtigen Figuren kehren in Staffel 6 von Outlander zurück?

In Staffel 6 werden alle wichtigen Outlander-Charaktere des Fraser-Clans wieder zu sehen sein. Nicht zurückkehren werden hingegen Murtagh Fraser (Duncan Lacroix) und der Pirat Stephen Bonnet (Ed Speleers), da diese Staffel 5 nicht überlebt haben.

Somit kehren als Hauptcharaktere in der 6. Staffel zurück:

Start: Wo und wann kommt die 6. Staffel von Outlander?

Aufgrund der Coronakrise verzögern sich die Produktionsarbeiten an Staffel 6. Fans müssen sich demnach auf einen etwas längeren Droughtlander einstellen als gewohnt. Outlander wird in den USA auf dem TV-Sender Starz ausgestrahlt. Die 6. Staffel wird dort frühestens in der 2. Jahreshälfte 2021 zu sehen sein und erneut 12 Folgen umfassen.

In Deutschland könnt ihr die Serie kurz nach der US-Ausstrahlung im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln beim Pay-TV-Sender RTL Passion geschaut werden. Wer lieber auf die synchronisierte Fassung warten will, bekommt die deutsche Free-TV-Ausstrahlung bei VOX mit etwas Verzögerung zu sehen.

Podcast für Serien-Streamer: 5 Geheimtipps bei Netflix und Co. im Frühling

In der neuen Folge von Moviepilots Streamgestöber - auch bei Spotify  - reden Andrea und Max über ihre besten Serienfunde und Geheimtipps, die es im Frühling bei Netflix und Co. zu streamen gibt.

Nichts ist schlimmer, als gerade zuhause zu sitzen und von der Fülle an Filmen und Serien bei Streamingdiensten erschlagen zu werden. Daher haben wir für euch eine bunte Mischung aus Serien-Tipps von Comedy bis Horror zusammengestellt, bei der für jeden etwas dabei sein sollte.

Welche Staffel von Outlander hat euch bisher am meisten gefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News