Sci-Fi-Großereignis des Jahres: Dune sorgt mit neuem Blick auf Bösewicht und "Auslöschung" für Gänsehaut

18.07.2021 - 12:00 Uhr
10
2
Dune - Trailer (Deutsch) HD
3:18
Neue Dune-Trailer schüren den Sci-Fi-HypeAbspielen
© Warner Bros.
Neue Dune-Trailer schüren den Sci-Fi-Hype
Dune soll in wenigen Monaten das Science-Fiction-Ereignis schlechthin werden. Zwei neue Videos zeigen nun mehr und machen es uns leicht, auf den Hype-Zug aufzuspringen.

Fans von Frank Herbert Sci-Fi-Epos Dune brauchen keinen zusätzlichen Anreiz, um sich auf Denis Villeneuves Neuverfilmung zu freuen, die diesen Herbst die Kinos erschüttern soll. Alle anderen können sich nun von neuen kurze Trailer weiter davon überzeugen lassen, dass der Film bombastisch wird.

Gänsehaut in neuem Dune-Einblick: Endlich zeigt der Sci-Fi-Film uns den schwebenden Bösewicht

Der erste von uns genau analysierte Dune-Trailer (oben nochmal eingebunden) erschien bereits vor 10 Monaten - bevor der Science-Fiction-Blockbuster in der Corona-Panemie um ein Jahr nach hinten verschoben wurde. Doch nun, wo der Kinostart wieder in greifbare Nähe rückt, verwöhnt der Film uns mit neuen Einblicken - etwa dem ersten Blick auf den schwebenden Schurken Baron Harkonnen.

Dune - Imax Teaser Trailer (English) HD
Abspielen

Der 15-sekündige Mini-Teaser wirbt um IMAX-Besucher, präsentiert zugleich aber schon den Bösewicht in seiner massigen Sci-Fi-Pracht (bei Sekunde 5), nachdem der grausame, von Stellan Skarsgård gespielte Baron zuvor im ersten Trailer nur als Kopf im Schlammbad oder als Dune-Spielzeug-Figur enthüllt worden war. Der in vorigen Verfilmung zuweilen eher lächerlich wirkende Gegner soll nun auf völlig neue Weise für Gänsehaut sorgen.

Dune transportiert uns als Science-Fiction-Film Jahrtausende in die Zukunft in eine ferne Galaxie, wo die Adels-Familie Atreides die Herrschaft über den Wüstenplaneten Arrakis (aka Dune) übertragen bekommt. Dort wird das "Spice" abgebaut, auch wenn riesige Sandwürmer den Abbau der wertvollen Substanz zu einem gefährlichen Unterfangen machen.

Neues Dune-Poster

Die größere Bedrohung auf Dune geht allerdings von der intriganten Familie Harkonnen aus, die zugunsten der Atreides abdanken soll ... die das aber überhaupt nicht einsieht.

Science-Fiction in großem Maßstab: Eine "Auslöschung" steht uns in Dune bevor

Der zweite neue, jüngst für den japanischen Markt veröffentlichte Dune-Trailer bringt den komplexen Science-Fiction-Film noch gezielter auf den Punkt: Es geht hier um nichts Geringere als die "Extermination", also die Auslöschung der Atreides-Familie:

Dune - Trailer (Japanisch) HD
Abspielen

Wem läuft da kein wohliger Schauer über den Rücken, wenn Atreides-Sohn und Dune-Protagonist Paul (Timothée Chalamet) in dem neuen Video erstmal auf dem Pilotensitz Platz nimmt, einem gigantischen Wurm ins Maul blickt oder dem drohenden Ende seiner Familie ins Auge blickt? Science-Fiction, Abenteuer und ein spannendes zukünftiges Gesellschaftsbild fügen sich in Dune nahtlos ineinander.

Aktuell hat Dune einen deutschen Kinostart am 16. September 2021. In den USA wurde der Start allerdings kürzlich auf den 22. Oktober verschoben, was bedeutet, dass eine Verschiebung hierzulande auf den 21. Oktober 2021 wahrscheinlich ist.

Seid ihr schon auf das neue Sci-Fi-Epos Dune gehypet?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News