The Walking Dead enthüllt nach 10 Staffeln endlich offizielle Timeline - und macht alles noch verwirrender

10.04.2021 - 11:00 Uhr
1
0
The Walking Dead - S10C Official Trailer (English) HD
1:00
The Walking DeadAbspielen
© AMC
The Walking Dead
The Walking Dead macht im Finale von Staffel 10 für Negans Vorgeschichte einen Zeitsprung von 12 Jahren in die Vergangenheit. Leider passt das mit der bisherigen Timeline der Serie nicht zusammen.

Wann spielt eigentlich The Walking Dead? Die Frage stellen sich Fans der Horrorserie seit Jahren. In Staffel 10 bekommen wir nun endlich eine eindeutige Antwort.

Das Finale der 10. Staffel widmet sich der Vorgeschichte Negans in den frühen Monaten der Zombie-Apokalypse und datiert zugleich die Gegenwart der Serie auf das Jahr 2022. Leider ist The Walking Dead dabei ein verheerender Rechenfehler unterlaufen.

The Walking Dead-Rätsel gelöst: Neuer Zeitsprung enthüllt die Timeline

Die Episode Negan bringt uns zurück zum Anfang der Apokalypse. Negan Smith kümmert sich um seine krebskranke Frau Lucille, während draußen die Toten wieder auferstehen. Dieser große Zeitsprung wird mit der Einblendung 12 Jahre zuvor eingeleitet. Damit wissen Fans endlich in welchem Jahr genau die 10. Staffel von The Walking Dead überhaupt spielt.

Negan rettet The Walking Dead: Schaut das Video-Recap zum Staffel 10-Finale

Die Vergangenheit von Negan & Lucille | The Walking Dead Staffel 10 Folge 22
Abspielen

Denn in der 2. Staffel des Spin-offs Fear the Walking Dead erfuhren wir bereits, dass das sogenannte Wildfire-Virus im Jahr 2010 ausgebrochen ist - das Jahr, in dem die Mutterserie startete. Somit ist die aktuelle Handlung der Serie im Jahr 2022 zu verorten.

The Walking Dead wird 2022 nach 11 Staffeln enden. Sollte die Serie keine großen Zeitsprünge mehr unternehmen, würde das Ende der Handlung passenderweise ebenfalls im Jahr 2022 stattfinden. Ein schöner Plan, der aber nicht aufgeht. Denn The Walking Dead hat sich mächtig verrechnet.

Fehlerhafte Timeline: The Walking Dead Staffel 10 verrechnet sich

The Walking Dead hat ein gespaltenes Verhältnis zur Zeit. Lange Zeit war nicht ersichtlich, wie viele Monate oder Jahre in der Serie vergangen sind. Das änderte sich in Staffel 8. Im Zuge dieser veröffentlichte AMC auf Twitter erstmals eine konkrete Zeitangabe:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Mehrere Staffeln lang verlangsamte The Walking Dead die Zeit extrem. Zwischen dem Niedergang des Gefängnisses und dem Ende des Negan-Krieges vergingen nur wenige Monate. Danach holte die Serie mit zahlreichen Zeitsprüngen verlorene Zeit wieder auf.

Die Timeline von The Walking Dead in aller Kürze:

  • Staffel 1 bis 8 decken 2 Jahre der Post-Apokalypse ab
  • In Staffel 9 vergehen nach dem Krieg gegen Negan 18 Monate
  • Nach Ricks Verschwinden erfolgt ein Zeitsprung von 6 Jahren
  • Ca. 1 Jahr vergeht zwischen Staffel 9, Folge 6 und dem Beginn von Staffel 10 (Rositas Tochter wurde geboren und ist nun einige Monate alt)

In der 10. Staffel von The Walking Dead veranschlagt der Whisperer-Krieg nur wenige Wochen. Damit müssten seit Beginn der Zombie-Apokalypse bis zum Ende der aktuellen Staffel zusammengerechnet 10,5 Jahre vergangen sein. Das deckt sich allerdings nicht mit dem Zeitsprung von 12 Jahren in der Negan-Folge.

The Walking Dead hat sich mit der aktuellen Zeiteinordnung im Staffel 10-Finale um ungefähr 1,5 Jahre verrechnet. Böse nehmen können wir es der Serie aber gewiss nicht. Denn Zeit ist in The Walking Dead ein relatives Konstrukt. Immerhin ist Carl Grimes in 8 Staffeln offensichtlich mehr als um nur 2 Jahre gealtert.

Wenn The Walking Dead im Jahr 2022 nach 11 Staffeln beendet wird, haben sowohl die Figuren als auch wir Zuschauende 12 Jahre der Zombie-Apokalypse überstanden. Da ist auch der ein oder andere Rechenfehler zu verschmerzen.

Mehr The Walking Dead: Wir besprechen die herausragende Negan-Folge im Podcast

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

*Bei diesem Link zu Sky handelt es sich um einen Affiliate-Link. Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Link unterstützt ihr Moviepilot. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Ist euch der Fehler in der Timeline von The Walking Dead aufgefallen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News