The Walking Dead: Michonnes letzte Folge bringt 7 Jahre tote Figur zurück

16.03.2020 - 19:15 UhrVor 4 Monaten aktualisiert
6
0
The Walking DeadAbspielen
© AMC
The Walking Dead
The Walking Dead verabschiedet sich nächste Woche von Michonne und erkundet eine alternative Zeitlinie, in der Michonne zur Schurkin wurde. Hier könnt ihr den Trailer zu Staffel 10, Folge 13 sehen.

Achtung, mögliche Spoiler für The Walking Dead: Nächste Woche ist es soweit. Michonne verlässt The Walking Dead. Nach dem schockierenden Höhepunkt der Whisperer-Saga konzentriert sich die nächste Episode auf Michonnes letztes Soloabenteuer mit dem mysteriösen Virgil. Wird Michonne sterben? Wird sie sich auf die Suche nach Rick begeben?

Die kommende Episode trägt den Titel What We Become. Darin erreicht Michonne (Danai Gurira) eine verlassene Marine-Basis und mal sich aus, wie ihr Leben als Bösewichtin verlaufen wäre. Den Trailer zu Folge 13 könnt ihr euch oben im Player oder weiter unten im Artikel ansehen.

Wie verlässt Michonne The Walking Dead?

Kaum eine Episode von The Walking Dead umgibt so viele Fragezeichen wie Michonnes finale Folge. Die plausibelste Erklärung, warum sie ihre Familie zurück lassen würde, wäre ein Lebenszeichen ihrer großen Liebe Rick. Doch zuerst begibt sie sich mit Virgil zur Marinebasis auf Bloodsworth Island und erfährt, dass er sie wohl angelogen hat.

Michonnes letzte Reise

Er hat keine mächtigen Waffen für sie bereitstehen. Stattdessen braucht er ihre Hilfe, die von Walkern überrannte Insel zu säubern und seine Familie zu finden. In Zusammenhang könnte damit die Organisation CRM stehen, die auch für Ricks (Andrew Lincoln) Entführung verantwortlich ist. War Rick vor 6 Jahren bereits an diesem Ort?

The Walking Dead - Trailer zu Staffel 10, Folge 13

The Walking Dead - S010E13 Trailer (English) HD
Abspielen

The Walking Dead erforscht eine alternative Zeitlinie für Michonne

Ein Bild das in Trailern zur 10. Staffel immer wieder auftaucht, ist eine Lucille schwingende Michonne. Aber was hat Michonnes ausstieg mit Negans (Jeffrey Dean Morgan) tödlicher Waffe zu tun? Ein veröffentlichter Clip der ersten Minuten von Folge 13 gibt uns nun die Antwort. Uns erwartet zu Michonnes Abschluss eine Was-wäre-wenn-Folge.

Michonnes letzte Folge beginnt mit einem Rückblick auf das Finale der 2. Staffel. Damals geriet Andrea (Laurie Holden) im Wald in Gefahr und wurde von Michonne vor gefährlichen Beißern gerettet. Doch diesmal verläuft das Ereignis ganz anders. Michonne lässt die ihr unbekannte Andrea zum Sterben zurück und greift nicht ein.

Passend zum Titel What We Become erforscht die Folge Michonnes Werdegang, wenn sie sich nie Ricks Truppe angeschlossen hätte. Dabei erwartet uns auch eine düstere Version von Michonne, die Negans Lucille schwingt. Wird sie Negans Platz als Savior-Anführerin einnehmen oder ist sie sogar seine Braut und rechte Hand? Eines ist sicher: Michonnes finale Folge wird ein weiteres Highlight der 10. Staffel.

Seht hier die erste Szene aus Staffel 10, Folge 13:

The Walking Dead - S010E13 Opening Minutes (English) HD
Abspielen
  • The Walking Dead schauen: Die neuen The Walking Dead-Episoden werden sonntags in den USA auf AMC ausgestrahlt und sind hierzulande einen Tag später auf FOX und über Sky Ticket   zu sehen.

Podcast für The Walking Dead-Fans: Wir sprechen über die Schlacht von Hilltop

In der neuen Folge unseres Podcasts Moviepilot Live: The Walking Dead - auch bei Spotify  - diskutieren Yves, Andrea und Max über die hoch emotionale 11.Folge der 10. Staffel:

Diesmal besprechen wir die Folge Angesicht zu Angesicht und diskutieren über die Schlacht von Hilltop, Negans geheimen Plan und die emotionalsten Charaktermomente vor dem großen Gemetzel. Ihr wollt erfahren, wessen Gesicht Negan wirklich als Whisperer-Maske trägt? Dann hört jetzt in unseren Podcast rein.

Was erwartet ihr von Michonnes The Walking Dead-Ausstieg?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News