The Walking Dead: Neue Serie wäre fast zur Lachnummer geworden

11.08.2020 - 11:05 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
1
1
The Walking Dead: World BeyondAbspielen
© AMC
The Walking Dead: World Beyond
Das The Walking Dead-Franchise wächst. Mit World Beyond startet im Oktober das zweite Spin-off der Zombieserie. Und das hätte beinahe einen ganz anderen Titel erhalten.

Nach der Ankündigung einer neuen The Walking Dead-Serie ließen uns die Macher lange über den Titel des Zombie-Spin-offs rätseln. Auch wenn wir etliche witzige Vorschläge hatten, wurde die Serie schließlich The Walking Dead: World Beyond getauft. Allerdings hätte die Serie, die ultimativ ekelige Zombies verspricht, beinahe einen ganz anderen - und wirklich schrägen - Titel bekommen.

The Walking Dead: World Beyond - Die schrecklichen Alternativtitel

Das bis dahin titellose The Walking Dead-Spin-off wurde unter dem Arbeitstitel Monument gedreht. Dieser Titel spielt auf den sogenannten Monument Day an, ein Gedenktag in der Welt von World Beyond.

Seht den Trailer zur neuen The Walking Dead-Serie World Beyond:

The Walking Dead World Beyond - S01 Comic Con Trailer (English) HD
Abspielen

Wie Hauptdarstellerin Alexa Mansour im The Walking Dead-Podcast Talk Dead to Me  verriet, wussten auch die Darsteller während des Drehs selbst nicht, wie die Serie überhaupt heißt, für die sie vor der Kamera stehen.

Wir scherzten alle mit Titeln herum, wie Children of The Walking Dead. Wir scherzten am Set ständig herum und ließen uns seltsame und dumme Titel einfallen.

Während auch die Darsteller lange rätselten, welchen Namen ihre Serie bekommen würde, waren sie von einem ernsthaften Vorschlag geradezu schockiert: The Walking Dead - Endlings.

Ich glaube, niemand von uns mochte den Namen, um ehrlich zu sein.

Glücklicherweise entschieden sich die Macher gegen diesen Titel, der sicherlich für reichlich Spott gesorgt hätte. Endlings klingt nämlich viel zu niedlich für eine Horrorserie und erinnert eher an den Namen eines Fantasy-Volks wie die Geflings aus Der dunkle Kristall: Ära des Widerstands.

Das The Walking Dead-Kochbuch
Zu Amazon
Für hungrige Zombie-Fans

Der Beinah-Titel sollte ein Verweis auf die jungen Hauptfiguren der Serie sein, die alle während der Apokalypse aufgewachsen sind und nun 10 Jahre später erstmals die Welt hinter den Mauern ihrer sicheren Gemeinschaft, in der 10.000 Menschen leben, erforschen. Dort müssen sie in der Wildnis gegen die gefährlichen Beißer kämpfen, die in World Beyond den Namen "Empties" tragen.

The Walking Dead: World Beyond startet in Deutschland am 5. Oktober 2020 bei Amazon Prime Video. Dort beginnt eine Woche später, am 12. Oktober 2020, zudem auch die 6. Staffel des ersten Spin-offs Fear the Walking Dead.

Das mit Spannung erwartete Finale von The Walking Dead Staffel 10 läuft am 5. Oktober beim Fox Channel und bei Sky, ehe im Frühjahr 2021 noch 6 Bonus-Folgen anstehen. Der Oktober steht also ganz im Zeichen von The Walking Dead - immerhin feiert das Serien-Franchise dieses Jahr 10-jähriges Bestehen.

Podcast für The Walking Dead-Fans: Ist die Serie nach 10 Staffeln noch gut?

In der Zombie-Folge von Streamgestöber - auch bei Spotify  - knöpfen sich Max, Sebastian und Yves The Walking Dead vor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Podigee, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Podigee Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir fragen: Ist die Horrorserie nach einem ganzen Jahrzehnt noch gut? Dafür schauen sie auf die Höhepunkte und Tiefpunkte aus 10 Staffeln The Walking Dead.
Wie hättet ihr auf den Titel The Walking Dead: Endlings reagiert? Gefällt euch der finale Titel besser?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News