Community
­Mit Macht ohne Moral

Top 7 der skrupellosen TV-Politiker

17.02.2013 - 08:50 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
12
9
Boardwalk Empire
© HBO
Boardwalk Empire
Wir haben euch schon diverse Serien-Top 7 präsentiert, in dieser Woche haben wir uns auf skrupellose TV-Politiker konzentriert. Unklar bleibt dabei, wo Politik skrupelloser sein darf: in der Fiktion oder in der Realität.

In demokratischen Staaten sind Politiker von uns Bürgern gewählt, um unsere Interessen zu vertreten. Sie sollen Probleme lösen sowie Entscheidungen zum Wohle aller fällen und umsetzen. Dieses Ideal funktioniert schon in der realen Welt nicht, denn häufig stehen Partei- und Eigeninteressen dem im Wege. Es gibt genügend Mittel und Wege, den Idealismus eines Politikers ins Wanken zu bringen.

In der Fiktion ist es natürlich auf Dauer langweilig, einen rechtschaffenen Politiker zu beobachten. Insofern finden sich immer wieder gewählte Männer und Frauen in diversen TV-Serien, die ihre Politiker-Rolle etwas anders definieren. Ohne Skrupel zu sein und sich eine eigene Moral zu zimmern, gehört dabei zu ihren herausragenden Eigenschaften. Seht euch die Top 7 der skrupellosen TV-Politiker an. Wir haben uns übrigens entschieden, History-Serien à la Rom, Die Tudors und Blackadder erstmal nicht in die Top 7 einfließen zu lassen. Hier geht es um demokratisch gewählte, moderne Politik-Vertreter, die ihren Urahnen in nichts nachstehen.

Top 7: Bezirksstaatsanwalt Miguel Prado in Dexter
Miguel Prado (Jimmy Smits) ist in Dexter der Bezirksstaatsanwalt und in seiner staatlichen Funktion soll er Gewaltverbrecher hinter Gitter bringen. Aber der Mann ist nicht ganz koscher, denn als er hinter Dexters Geheimnis kommt, stellt er ihn nicht etwa vor Gericht, sondern nur zur Rede und will eigentlich mitmischen. Ein solcher Staatsanwalt bricht mit seinem Kodex, um jenen von Dexter zu erlernen. Kein Wunder, dass alles nur ein großer Trick war, um die Macht zu behalten.

Top 6: Thomas Kane in Boss
Es war König Lear, der nach seinem Tod sein Reich und sein Erbe geordnet haben wollte. Also schaute er, welche seiner drei Töchter es am besten regieren kann. Natürlich erlebte er eine Überraschung. Ähnlich ergeht es Thomas Kane (Kelsey Grammer) in Boss. Er ist Bürgermeister von Chicago und erfährt von seinem Arzt, dass er an einer degenerativen Nervenerkrankung leidet. Kane will seinen Job nicht aufgeben, und verheimlicht seine Krankheit seinen Kollegen, der Öffentlichkeit und sogar seiner Familie. Er will den richtigen auf den Thron von Chicago setzen und so brüskiert er nicht nur alte Verbündete.

Top 5: Senator R. Clayton Davis in The Wire
Dieser Mann hält die Hand auf, wo immer er kann. Senator R. Clayton Davis (Isiah Whitlock Jr.) lässt sich in The Wire von allen Seiten schmieren. Ob Gangster, Bürgermeister, Kirchen oder Schulen: Von jedem kleinen Dollar, der das Gemeinwesen am Laufen hält, holt sich Clayton Davis seine Pennys ab. Das Erschütterndste daran ist, dass der Mann immer wieder damit durchkommt und überall auf die Beine fällt. Keine Anwälte kriegen ihn zu fassen und mit seiner Rhetorik gelingt es ihm, jeden Wähler um die Finger zu winkeln.

Top 4: Frank Underwood in House of Cards
Brandneu und in Anlehnung an die alte BBC-Serie (Ein Kartenhaus) und ihren Helden Francis Urquhart hat der amerikanische VoD-Dienst Netflix die erste Staffel seiner Eigenproduktion House of Cards vor zwei Wochen veröffentlicht. Frank Underwood (Kevin Spacey) sinnt auf Rache, nachdem ihm vom neuen Präsidenten der Posten des Außenministers verwehrt wird. Als Meister des Intrigen-Schachs ist er dabei so charismatisch und faszinierend wie kalt und gefährlich, und wir sind eingeladen, wenn er die Vierte Wand durchbricht und direkt zu uns Zuschauern spricht, zu “einem Privatgespräch mit Machiavelli” wie Schöpfer und Regisseur der Serie David Fincher dieses Stilmittel nennt. Wer sich mit Frank anlegt, hat sofort noch einen unerbittlichen Feind: Seine Ehefrau Claire Underwood (Robin Wright) steht ihm als Lady Macbeth in Sachen Skrupellosigkeit in nichts nach. Beide operieren als Einheit, wenn es darum geht in Washington die Macht zu übernehmen.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News