Kolossale 10 ABC-Serien

Trailer zu Karen Gillans Selfie und vielem mehr

John Cho und Karen Gillan in Selfie
© ABC
John Cho und Karen Gillan in Selfie

Auch wenn sich hierzulande noch nicht einmal der Frühling so richtig zeigen will, wirft in den USA bereits die Herbst-Serien-Saison ihre Schatten voraus. Konnten wir euch gestern sechs Trailer zu neuen Fox-Serien präsentieren, ist heute ABC mit ganzen zehn (!!!) neuen Shows vertreten.

In der Comedy-Serie Selfie, einer modernen Version von My Fair Lady, ist Karen Gillan (Doctor Who) als Eliza Dooley auf der Jagd nach Ruhm in den sozialen Medien. John Cho (Star Trek Into Darkness) muss ihr als Henry Higenbottam beibringen, dass echte Freunde viel besser sind als virtuelle.

How to Get Away with Murder möchte Viola Davis (The Help) als Jura-Professorin Annalise Keating ihren Studenten beibringen. Pikanterweise werden sie im Zuge dessen in der Anwaltsserie von Produzentin Shonda Rhimes (Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte) selbst in einen Mordfall verstrickt.

Ebenfalls um Verbrechen geht es in American Crime, das von einem Mord, Rassismus und dem anschließenden Gerichtsprozess handelt. Timothy Hutton (Leverage) und Felicity Huffman (Desperate Housewives) spielen die Hauptrollen in der Serie von John Ridley (12 Years a Slave).

Secrets & Lies ist ein Remake der gleichnamigen australischen Serie, in dem Ryan Phillippe (Ich weiß was Du letzten Sommer getan hast) als Ben Garner die Leiche eines Jungen findet und von Juliette Lewis (Natural Born Killers) als Detective Andrea Cornell bald darauf selbst des Mordes verdächtigt wird. Ihm bleibt nichts anders übrig, als den Mörder auf eigene Faust zu suchen.

The Whispers nimmt sich die Kurzgeschichte Zero Hour von Ray Bradbury zum Ausgangspunkt: Außerirdische wollen ganz im Stillen die Erde unterjochen und diesen Plan mithilfe von Kindern umsetzen. Lily Rabe (American Horror Story) möchte dies zusammen mit anderen verhindern.

Mehr: Flash gibt in neuem Arrow-Trailer Vollgas

Lustig wirds in Fresh Off The Boat: Basierend auf der Autobiographie von Starkoch Eddie Huang widmet sich die Serie dem Kulturschock des kleinen Eddie und seiner taiwanesischen Familie, als sie in den 1990ern von Washington DC nach Orlando/Florida ziehen.

In Forever ist Ioan Gruffudd (Fantastic Four) der berühmteste Gerichtsmediziner New Yorks, Henry Morgan. Pikantes Detail: Morgan ist bereits 200 Jahre alt!

Die halb-autobiographische Comedy-Serie Black-ish von Kenya Barris befasst sich mit den Schwierigkeiten von Anthony Anderson (Departed – Unter Feinden) als Andre Johnson, seine Kinder ‘farbenblind’ zu erziehen, ohne sie ihrer kulturellen Identität zu berauben.

Manhattan Love Story folgt den frisch verliebten Analeigh Tipton (The Green Hornet) als Dana und Jake McDorman (Shameless) als Peter durch ihren Alltag. Die Besonderheit: Die Comedy-Serie lässt uns jederzeit an ihren Gedanken teilhaben.

Cristela, von und mit Cristela Alonzo, zeigt uns schließlich den lustigen Alltag der titelgebenden, frisch graduierten Anwältin, die ihren unbezahlten Praktikantenjob mit ihrer quirligen Familie in Einklang bringen muss.

Welche der neuen Serien hat euch neugierig gemacht?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Trailer zu Karen Gillans Selfie und vielem mehr